Publikationen

 begutachtete Publikationen und Bücher/Buchbeiträge fett
 
 -> Liste alphabetisch bis 2008

[2018] [2017]  [2016] [2015] [2014] [2013] [2012]  [2011]  [2010]  [2009]  [2008]  [2007]  [2006]  [2005]  [2004]  [2003]  [2002]  [2001]

2018

  • DACHSEL, K.; STOWASSER, A.; ROLOFF, A. (2018): Bestimmung wichtiger Salix-Arten am Naturstandort und ihre Verwendung in der Ingenieurbiologie. ProBaum 03: 15-20

  • GAUSS, M.; ROLOFF, A. (2018): Untersuchungen an Picea abies und Pinus rotundata hinsichtlich ihrer Reaktionen auf Extrembedingungen im Georgenfelder Hochmoor. Mitt. Dt. Dendrol. Ges. 102: 140-150

  • GRETZSCHEL, R.; ROLOFF, A., 2018: Mähschäden an Straßenbäumen. BaumZeitg 04: 47-51

  • HARTIG, A.; ROLOFF, A., 2018: Bäume mit Charakter. BaumZtg. 06: 33-36

  • KRABEL, D. (2018): Genetische Variabilität als „Strategie“ für ein nachhaltiges Grünflächenmanagement. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2018: 237-241. Haymarket Media, Braunschweig

  • KRABEL, D.; GROSCHKE, M.; KORN, S.; MEYER, M.; MÜLLER, R.; SOLGER, A.; WINKLER, L.; WEIGAND, M. (2018): Topfversuche mit drei Pappelstandardsorten - Möglichkeiten und Herausforderungen. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 00(00):Online first 09.07.18: 1-8, DOI:10.3220/LBF1530776106000 PDF Dokument (nicht barrierefrei) 390 KB

  • KÜHN, N.; SCHMIDT-WIEGAND, A.; GILLNER, S. (2018): Der Klimawandel als Herausforderung für die Gehölze in historischen Parks. Forstwiss. Beiträge Tharandt Beiheft 20: 138-154
  • MEYER, M.; GEBAUER, K.; JANSSEN, A.; KRABEL, D. (2018): The importance of fuel characterstics of poplars and aspen (Populus spp.) from German short rotation plantations and Russian forests. Thünen Report 62, 61-66.

  • MEYER, M.; KRABEL, D.; KNIESEL, B.; HELLE, G. (2018): Inter-annual variation of tree-ring width, δ13C and δ18O in juvenile trees of five plantation poplar cultivars (Populus spp.). Dendrochronologia, 2018 – Elsevier; https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1125786517301832

  • MICHELS, C.; ROLOFF, A. (2018): Neue Vorgaben zur Umfangmessung von starken Bäumen. BaumZtg. 01: 22-24
  • ROLOFF, A. (2018): Vitalitätsbeurteilung von Bäumen - Aktueller Stand und Weiterentwicklung. Haymarket Media, Braunschweig. 205 S.
  • ROLOFF, A. (2018): Baum des Jahres 2018: Die Ess-Kastanie (Castanea sativa). GInkgoblätter 151: 34-37
  • ROLOFF, A. (2018): Porträt einer 1000-jährigen Baumart: Die Ess-Kastanie (Castanea sativa). ProBaum 01: 2-6
  • ROLOFF, A.; BÄRTELS, A. (2018): Flora der Gehölze - Bestimmung, Eigenschaften, Verwendung. 5. Aufl. Ulmer, Stuttgart. 967 S.
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S.; KNIESEL, R.; ZHANG, D. (2018): Interesting and new street tree species for European cities. J. For. Landsc. Res. 1 (2018): 1–7
  • ROLOFF, A.; KNIESEL, B.; KORN, S. (2018): Trockenstress bei Stadtbäumen - Ursachen, Reaktionen, Anpassungen. In: ROLOFF, A.: Vitalitätsbeurteilung von Bäumen - Aktueller Stand und Weiterentwicklung. Haymarket Media, Braunschweig: 171-182
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2018): Aktuelle Fragen der Baumpflege und -verwendung, Denkmalschutz und neue Baumarten. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 20: 190 S.
  • ROLOFF, A. (2018): Porträt einer 1000-jährigen Baumart: Der Ginkgo. ProBaum 04: 2-6
  • ROLOFF, A. (2018): Baum des Jahres 2018: die Ess-Kastanie (Castanea sativa) – Ihr Charakter: Eigenschaften und Besonderheiten. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 9-14. Haymarket Media, Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2018): 1.000-jährige Baumarten: Eibe, Ginkgo, Ess-Kastanie - Charakter, Besonderheiten und Potenzial. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 117-132. Haymarket Media, Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2018): Invasive Baumarten in dr Stadt - Status, Risiken, Potenziale und Management. Forstwiss. Beiträge Tharandt Beiheft 20: 155-175
  • ROLOFF, A. (2018): Aktuelles zur Vitalitätsbeurteilung. Forstwiss. Beiträge Tharandt Beiheft 20: 176-182
  • VOLKE, V.; KNAPP, S.; ROLOFF, A. (2018): Eschentriebsterben in Leipzig. BaumZtg. 01: 40-42
  • VOLKE, V.; KNAPP, S.; ROLOFF, A. (2018): Survey of Hymenoscyphus fraxineus in a central European urban area and exploration of its possible environmental drivers. Urban For. & Urban Greening DOI https://doi.org/10.1016/j.ufug.2018.05.013

 2017

  • BINDER, M.; PORATH, J. (2017): Ökophysiologische Untersuchungen an Eibe. Eibenfreund 23: 82-96
  • CAILLERET, M. et al. inclus. GILLNER, S. (2017): A synthesis of radial growth patterns preceding tree mortality. Global Change Biology 23: 1675-1690. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/gcb.13535/full
  • DREßLER, A.; KORN, S.; SCHEEWE, P.; ROLOFF, A. (2017): Trockenstress-Projekt AdapTree – Anzucht von Stadtbäumen bei unterschiedlichem Bewässerungsmanagement. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 192-205. Haymarket Media, Braunschweig

  • DREßLER, A,; KORN, S.; ROLOFF, A.; SCHEEWE, P. (2017): Projekt AdapTree testet Bewässerungsverfahren: Trockenstresstoleranz von Bäumen erhöhen. Dt. Baumschule 4: 42

  • DREßLER, A. (2017): Trockenstress-Projekt AdapTree - Bewässerungsmanagement bei der Anzucht von Bäumen. In: KÜHN, N.; GILLNER, S.; SCHMIDT-WIEGAND, A. (Hrsg.): Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel. Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts.  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung 131: 157-161.

  • GILLNER, S. (2017): Neupflanzungen in historischen Gärten unter dem Eindruck des Klimawandels. In: KÜHN, N.; GILLNER, S.; SCHMIDT-WIEGAND, A. (Hrsg.): Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel. Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts.  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung 131: 65-107.
  • GILLNER, S. (2017): Revitalisierung von Gehölzbeständen in historischen Gärten unter dem Eindruck des Klimawandels. In: KÜHN, N.; GILLNER, S.; SCHMIDT-WIEGAND, A. (Hrsg.): Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel. Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts.  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung 131: 109-139.
  • GILLNER, S.; KORN, S.; HOFMANN, M.; ROLOFF, A. (2017): Contrasting strategies for tree species to cope with heat and dry conditions at urban sites. Urban Ecosystems 20: 853-865. http://dx.doi.org/10.1007/s11252-016-0636-z
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; ...; BERGER, U.; ROLOFF, A. (2017): Mit der Citree Datenbank Gehölze für urbane Räume leichter finden. B_l galabau 4: 47-48
  • HOFMANN, M.; GERSTENBERG, T.; GILLNER, S. (2017): Predicting tree preferences from visible tree characteristics. European Journal of Forst Research. 1-12. http://dx.doi.org/doi:10.1007/s10342-017-1042-7
  • KRABEL, D. (2017): Bedeutung genetischer Variabilität für den Erhalt von Baumpopulationen in unseren Städten. ProBaum 1/2017: 8-11
  • KRABEL, D.; MEYER, M.; NYAMYAV,  B.; REICHE B.; SOLGER, A. (2017): Phenotyping trees for traits related to drought stress tolerance – Importance and Challenge. Proceedings of the VIII International Symposium “AGROSYM 2017”, Jahorina (Bosnia and Herzegovina), 05. – 08. October 2017, 2738-2744. http://www.agrosym.rs.ba/agrosym/agrosym_2017/BOOK_OF_PROCEEDINGS_2017_FINAL.pdf
  • KÜHN, N.; FISCHER, S.; GILLNER, S.; ROHDE, M.; SCHMIDT-WIEGAND, A.; SELIGER, A. (2017): Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 155-173. Haymarket Media, Braunschweig

  • KÜHN, N.; GILLNER, S.; SCHMIDT-WIEGAND, A. (Hrsg., 2017): Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel. Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts.  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung 131. Universitätsverlag der TU Berlin, Berlin. 295 S.

  • MORGENSTERN, K.; FRÖLICH, H.; ROLOFF, A.; KRABEL, D. (2017): Molekulargenetische Identifizierung phytopathogener Mikroorganismen im Vermehrungsgut. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 340-345. Haymarket Media, Braunschweig
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2017): Warum gibt es so wenige Nadelbäume in der Stadt? Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 19: 84-96
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2017): Verwendung von Nadelbäumen in der Stadt - zu wenige oder zu viele? ProBaum 04: 6-10
  • ROLOFF, A. (2017): Baum des Jahres 2017, die Gemeine Fichte (Picea abies). Ginkgoblätter 146: 26-31
  • ROLOFF, A. (2017): Interpretation der Vitalitätserhebung unter Berücksichtigung der Baumalterung und vorangegangener Kroneneinkürzungen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 19: 135-155
  • ROLOFF, A. (2017): Das Grün in der Stadt gewinnt an Bedeutung - "Straßen ohne Bäume haben kein Gesicht." Naturreport 21: 41-49. Unna
  • ROLOFF, A. (2017): Baum des Jahres 2017: die Gewöhnliche Fichte (Picea abies) – Ihr Charakter: Eigenschaften und Besonderheiten. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 7-15. Haymarket Media, Braunschweig

  • ROLOFF, A. (2017): Invasive Baumarten in der Stadt – Status, Risiken, Potenziale und Management. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017: 218-232. Haymarket Media, Braunschweig

  • ROLOFF, A. (2017): Der Charakter unserer Bäume - ihre Eigenschaften und Besonderheiten. Ulmer, Stuttgart, 252 S.
  • ROLOFF, A. (2017): Invasive Baumarten in der Stadt: Risiken und Nutzen. BaumZeitg. 2: 34-35
  • ROLOFF, A. (2017): Kronenvitalität nach Baumalter und Zustand nach Schnitt beurteilen. Allg. Forstztschr./Der Wald 12: 30-34

  • ROLOFF, A. (2017): Stark eingekürzte Bäume besser beurteilen. BaumZtg. 03: 34-38

  • ROLOFF, A. (2017): Regenerationsstufen: Beurteilung von stark eingekürzten Linden, Einschätzung ihrer weiteren Entwicklung und Handlungsempfehlungen. Pro Baum 02:2-5

  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2017): Aktuelle Fragen der Baumpflege und -verwendung, Planung und Wertschätzung von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 19: 155 S.

  • SCHNEIDER, A.; ROLOFF, A. (2017): Neue Bäume in der HafenCity – Zur Baumartenwahl in dem neuen Stadtteil Hamburgs. ProBaum 01: 2-7

  • STETZKA, K.M. (2017): Epiphytische Flechten und Moose. Allg. Forstztschr./Der Wald 12: 35-39

  • VOGT, J.; GILLNER, S.; HOFMANN, M.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; GERSTENBERG, T.; SCHMIDT, C.; GEBAUER, H.; VAN DE RIET, K.; BERGER, U.; ROLOFF, A. (2017): Citree: A database supporting tree selection for urban areas in temperate climate. Landscape & Urban Planning 157: 14-25 http://doi.org/10.1016/j.landurbplan.2016.06.005

 2016

  • FRÖLICH, H.; MORGENSTERN, K.; KRABEL, D.; ROLOFF, A. (2016): Pseudomonas in Dresden entdeckt. Baumzeitg. 01: 39-42
  • FRÖLICH, H.; MORGENSTERN, K.; KRABEL, D.; ROLOFF, A. (2016): Pseudomonas-Nachweis in Dresden. Allg. Forstztschr./Der Wald 71 (4): 34-37
  • GILLNER, S.; HOFMANN, M.; THARANG, A.; VOGT, J. (2016): Development of a database for urban trees. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 196-210
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2016): Das Alter von Olivenbäumen - Ein wissenschaftlicher Ansatz zur Altersabschätzung von Olivenbäumen (Olea europaea L.) auf Basis einer jahrringanalytischen Herangehensweise. Mitt. Dt. Dendrol. Ges. 101: 9-18
  • HOSEKA, L.-K., ROLOFF, A. (2016): Relations between cityscape-related and palm-inherent variables and the pruning state of urban Arecaceae suggest three reasons for overpruning. Urb. For. & Urb. Greening 14: 975-981
  • KNIESEL, B. (2016): Dust and noise reduction. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford,177-184
  • KNIESEL, B.; KÖHLER, D.; ROLOFF, A. (2016): Tilia platyphyllos (Sommer-Linde). Enzyklopädie der Holzgewächse 67: 1-20
  • KNOPF, D.; ROLOFF, A.; BOOCK, U.; BACHMANN, J. (2016): Bäume in Jena - Stadt- und Straßenbäume im Klimawandel, Stadtbaumkonzept. Schriften zur Stadtentwicklung 7: 1-160
  • KORN, S. (2016): Urban tree roots: Problems and peculiarities. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 36-36
  • KORN, S. (2016): Drought stress: Adapation strategies. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 47-57
  • KRABEL, D., MORGENSTERN, K. (2016): Endophyten: Chancen und Risiken in der Produktion. Deutsche Baumschule 02: 39-41.
  • KRABEL, D., MORGENSTERN, K. (2016) Pathogene schlummern auch im Vermehrungsgut. Deutsche Baumschule 7/2016, 28-30
  • KRABEL, D. (2016): Fundamentals of tree biology for urban trees. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 20-35
  • KRABEL, D. (2016): Genetic aspects. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 211-220
  • MANN, S.; ROLOFF, A. (2016): De Götterbaum (Ailanthus altissima) als invasiver Neophyt in Dresden. In: Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 18: 162-172
  • MEYER, M. (2016): Invasive species, indigenious vs. alien dendroflora. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 185-195
  • MORGENSTERN, K., POLSTER, J., KRABEL, D. (2016): Genetic variation between and within two populations of Rhabdocline pseudotsugae (Sydow) in Germany. Canadian Journal of Forest Research, doi: 10.1139/cjfr-2015-0430
  • PIETZARKA, U. (2016): Tree pruning: Methods and parameters. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford,154-168
  • PIETZARKA, U. (2016): Large tree transplanting. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 169-176
  • PIETZARKA, U. (2016): Acceptance for urban trees: Environmental education programs. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 262-270
  • ROLOFF, A. (2016): Gedanken über die Plastizität von Bäumen – Was an Veränderungen können sie ertragen? ProBaum 2: 2-6
  • ROLOFF, A. (ed.) (2016): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 274 pp.
  • ROLOFF, A. (2016): Intro: Urban Trees – Importance, benefits, problems. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 1-14
  • ROLOFF, A. (2016): Urban Trees: Features and requirements. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 15-19
  • ROLOFF, A. (2016): Vitality assessment, tree architecture. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 82-94
  • ROLOFF, A. (2016): Body language of trees, tree diagnostics. In: A. ROLOFF (ed.): Urban Tree Management – for a Sustainable Development of Green Cities. Wiley-VCH, Oxford, 95-110
  • ROLOFF, A. (2016): Über die Plastizität alter Bäume - was an Veränderungen können sie ertragen? In: Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 18: 190-209
  • ROLOFF, A., 2017: Invasive Baumarten in der Stadt – Risiken und Potenziale. ProBaum 3: 2-7
  • ROLOFF, A. (2016): Wie verläuft der Alterungsprozess bei Bäumen - und welche Folgen hat das für die Vitalitäts-Interpretation? ProBaum 3: 2-6
  • ROLOFF, A. (2016): Die Vitalität alter Bäume richtig interpretieren. BaumZeitg. 6: 34-38
  • ROLOFF, A. (2016): Verwendung nichtheimischer Baumarten in der Stadt und als Straßenbäume in Jena. In: STADT JENA (Hrsg.): Bäume in Jena - Stadt- und Straßenbäume im Klimawandel / Stadtbaumkonzept. Schriften zur Stadtentwicklung 7: 36-45
  • ROLOFF, A. (2016): Replik: Vitalitätsstufen- Interpretation im Fokus. ProBaum 4: 7-10
  • ROLOFF, A. (2016): Die Winter-Linde (Tilia cordata) - Baum des Jahres 2016. Sächs. Waldbesitzer 01: 19-20
  • ROLOFF, A. (2016): Baum des Jahres 2016: Die Winter-Linde (Tilia cordata) - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2016: 21-31. Haymarket Media, Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2016): Wann ist ein Baum ein Baum? Wie verläuft der Alterungsprozess und was sind die Folgen für die Vitalitäts-Interpretation? In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2016: 163-175. Haymarket Media, Braunschweig
  • ROLOFF, A.; KNIESEL, R.; ZHANG, D. (2016): Neue Straßenbaumarten aus China. Pro Baum 1: 2-7
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2016): Aktuelle Fragen der Baumpflege und Umgang mit alten Bäumen/neuen Baumarten. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 18: 209 S.
  • STETZKA, K.M. (2016): Moose und Flechten auf Stadtbäumen - Schutzbedürftige Baumgäste oder zu beseitigender Fremdbewuchs? Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 18: 143-161
  • VOGT, J.; GILLNER, S.; HOFMANN, M. (2016): Citree - eine Datenbank für die standortgerechte Gehölzartenwahl in Städten. ProBaum 01: 14-18
  • WINKLER, S., LINKE, K.; GSCHEIDEL, N.; MEYER, M.; KRABEL, D. (2016) PCR-based detection of single sequence variants from a natural collection of the non-model tree species European Aspen Populus tremula (L.) Silvae Genetica 64: 201-308

 2015

  • BRAUER, A.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2015): Quercus rubra L. (Rot-Eiche). Enzyklopädie der Holzgewächse 66: 1-26
  • CITREE (2015): Planungsdatenbank Gehölze für urbane Räume. https://141.30.134.137/citree/
  • DREßLER, A.; KORN, S.; ROLOFF, A.; SCHEEWE, P. (2015): Trockenstressprojekt AdapTree.  Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 17: 85-99
  • DREßLER, A.; KORN, S.; ROLOFF, A.; SCHEEWE, P. (2015): Trockenstresstoleranz:  Trockenstressprojekt AdapTree.  Allg. Forstztschr. 70 (8): 28-30
  • GILLNER, S.; KORN, S.; ROLOFF, A. (2015): Leaf-gas exchange of five tree species at urban street sites. Arboriculture & Urban Forestry 41 (3): 113-124
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Mikroklimatische Wirkung verschiedener Straßenbaumarten - Die Rolle von Straßenbäumen zur Verringerung thermischer Belastung auf stark versiegelten Straßenbaumstandorten. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2015: 112-124. Haymarket Media, Braunschweig
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Role of street trees in mitigating effects of heat and drought at highly sealed urban sites. Landscape & Urban Planning 143: 33-42
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Stadtbäume mildern Hitzewellen. GaLaBau 10: 54-57
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Mikroklimatische Wirkung von Straßenbäumen - Effektive Kühler. Gartendesign 02: 33-36
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; DETTMANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Coole Typen - Mikroklimatische Wirkung verschiedener Straßenbaumarten. Dt. Baumschule 04: 33-35
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; THARANG, A.; HOFMANN, M.; ROLOFF, A. (2015): Citree-Software zur gezielten Gehölzartenauswahl für urbane Räume. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 17: 130-143
  • HOSEK, L.; ROLOFF, A. (2015): Relations between cityspace-related and palm-inherent variables and the pruning state of urban Areaceae suggest three reasons for overpruning. Urban For. & Urban Green. 14: 975-981
  • KNIESEL, B.M.; GÜNTHER, B.; ROLOFF, A.; ARX, G.v. (2015): Defining ecologically relevant vessel parameters in Quercus robur L. for use in dendroecology: a pointer year and recovery time case study in Central Germany. Trees 29: 1041-1051
  • KRABEL, D. (2015): Molekulare Gehölzphysiologie für zeitgemäße Forstwirtschaft. AFZ-DerWald 11/2015: 21-23
  • KRABEL, D.; SOLGER, A.; MEYER, M. (2015): Einfluss des Steckholzes auf die frühe Sprossentwicklung von Pappeln. Forstarchiv 86 (6), 159-165
  • KRABEL, D.; MEYER, M.; SOLGER, A.; MÜLLER, R.; CARVALHO, P.; FOULKES, J. (2015): Early root  and aboveground biomass development of hybrid poplars (Populus spp.) under drought. Canadian Journal of Forest Research, doi: 10.1139/cjfr-2015-0126
  • MANN, S.; ROLOFF, A. (2015): Der Götterbaum - Einschätzung des Invasionspotenzials und der Ausbreitungstendenz am Beispiel von Dresden und Vorschläge für einen Umgang mit dieser Baumart. ProBaum 4: 9-13
  • MEYER, M.; SOLGER, A.; PANITZ, L.; JANßEN, A.; KRABEL, D. (2015): Auswirkungen der Züchtung auf einen optimierten nachwachsenden Rohstoff Holz-Beispiel Pappelzüchtung. In: LIESEBACH, M. (Hrsg.): FastWOODII: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb – Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD. Thünen Report 26: 111-122
  • ROLOFF, A. (2015): Handbuch Baumdiagnostik - Baum-Körpersprache und -Beurteilung. Ulmer, Stuttgart, 209 S.
  • ROLOFF, A. (2015): Aktuelles zur Vitalitätsbeurteilung von Stadtbäumen anhamd der Kronenstruktur - Erfahrungen und Konsequenzen. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2015: 125-130. Haymarket Media, Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2015): Forschung rund um den Baum. BaumZeitg 02: 33-35
  • ROLOFF, A. (2015): Baumdiagnostik: Interessante Fälle. Allg. Forstztschr. 70 (4): 32-35
  • ROLOFF, A. (2015) Baumtriebe - Aktuelles zur Vitalitätsbeurteilung von Stadtbäumen. Außenraum 8: 50-55
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2015): Aktuelle Fragen der Baumpflege und -verwendung, Stadtbaumeigenschaften und -wirkungen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 17: 185 S.
  • ROLOFF, A. (2015): Interessante Fälle der Baumdiagnostik - Möglichkeiten und Grenzen der Baum-Körpersprache. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 17:160-185
  • ROLOFF, A. (2015): Baum des Jahres 2015: Der Feld-Ahorn (Acer campestre L.) - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2015: 9-17. Haymarket Media, Braunschweig
  • STANGE, L.; STETZKA, K.M.(2015): Wiederholungskartierung der Moosflora des Forstbotanischen Gartens Tharandt / Sächsisches Landesarboretum. Sächsische Floristische Mitteilungen 17: 3-17
  • STETZKA, K.M. (2015): Zum Artenschutz von epiphytischen Moosen und Flechten - Hinweise für Baumkontrolleure und Baumpfleger.  In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2015: 134-148. Haymarket Media, Braunschweig
  • VDI (2015): Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Biomonitoring) – Flächenbestimmung epiphytischer Flechten und Moose zum Nachweis von Umweltveränderungen. VDI-Richtlinie 3957, Blatt 8. Beuth Verlag, Berlin, 11 S. 

 2014

  • BOLTE, A.; HILBRIG, L.; GRUNDMANN, B.M.; ROLOFF, A. (2014): Understorey dynamics after disturbance accelerate succession from spruce to beech dominated forest - the Siggabody case study. Ann. For. Sc. 71: 139-147
  • BORSCHEL, M.; JANSSEN, A.; FEY-WAGNER, C.; FEHRENZ, S.; MEYER, M.; KRABEL, D. (2014): Blühstimulation von Pappeln. Allg. Forstztschr./Der Wald 69 (5): 20-21
  • FORKER, M. (2014): Schutz und Nutzung im brasilianischen Trockenwald. In: HAWEL, M. (Hrsg.): Work in Progress - Doktorand_innen-Jahrbuch RL-Stiftung. VSA-Verlag, Hamburg: 187-200
  • GILLNER, S.; BRÄUNING, A.; ROLOFF, A. (2014):  Dendrochronological analysis of urban trees: climate response and impact of drought on frequently used trees. Trees 28: 1079-1093
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2014): Eignungsempfehlungen für Stadtbäume unter den Einwirkungen des Klimawandels. In: W. WENDE; S. RÖSSLER; T. KRÜGER (Hrsg.): Grundlagen für eine klimawandelangepasste Stadt- und Freiraumplanung.  REGKLAM Publikationsreihe Bd.6:  93-106. Rhombos-Verlag, Berlin
  • HEIDLBERGER, S. ; ROLOFF, A. (2014): Aktuelles zur Mistel - warum gibt es in Leipzig 9 und in Dresden 500.000 Misteln? In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2014): Baumpflege & Naturschutz und Aktuelles zur Verwendung und Pflege von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 16: 73-89
  • HULTBERG, T.; GAILLARD, M.-J.; GRUNDMANN, B.; LINDBLADH, M. (2014): Reconstruction of past landscape openness using the Landscape Reconstruction Algorithm (LRA) applied on three local pollen sites in a southern Swedish biodiversity hotspot. Vegetation History and Archaeobotany 24(2): 253-266
  • KRABEL, D. (2014): Holzforschung an der Fachrichtung Fortstwissenschaften der TU Dresden, Teil 1. Holztechnologie 5: 58-59
  • KRABEL, D.; SOLGER, A.; MÜLLER, R.; MEYER, M. (2014): Phänotypisierung von Bäumen. Allg. Forstztschr./Der Wald 69 (5): 22-23
  • KRABEL, D. (2014): Vielfalt statt Monotonie - Zur Problematik eines eingeschränkten Sortenangebots von Stadtbäumen. In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2014): Baumpflege & Naturschutz und Aktuelles zur Verwendung und Pflege von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 16: 21-32
  • MORGENSTERN, K.; DÖRING, M.; KRABEL, D. (2014): Rhabdocline needle cast - most recent findings of the occurrence of Rhabdocline pseudotsugae in Douglas-fir seeds. Botany, 2014, 92(6): 465-469
  • NADLER, L.; STETZKA, K.M. (2014): Untersuchung der Stickstoffgehalte in den Blattflechten Parmelia sulcata und Xanthoria parietina und der Luftgüte nach VDI 3957 Blatt 13 an ausgewählten Immissionsmessstationen in Sachsen. Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft 74, Nr. 6, 255-262
  • ROLOFF, A. (2014): Aktuelles zur Vitalitätsbeurteilung anhand der Kronenstruktur - Erfahrungen und Konsequenzen. In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2014): Baumpflege & Naturschutz und Aktuelles zur Verwendung und Pflege von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 16: 101-113
  • ROLOFF, A. (2014): Baum des Jahres 2014: die Trauben-Eiche (Quercus petraea) - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2014: 9-20. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2014): Straßen- und Stadtbäume der Zukunft - welche Arten sind geeignet? In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2014: 173-183. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2014): Vitalitätsbeurteilung anhand der Kronenstruktur - Aktuelle Erfahrungen und Konsequenzen. Allg. Forstztschr./Der Wald 69 (4): 16-19
  • ROLOFF, A. (2014): Traubeneiche ist Baum des Jahres 2014. Allg. Forstztschr./Der Wald 69 (4): 20-21
  • ROLOFF, A. (2014): Tree vigour assessment by branching pattern. Schriftenr. Inst. f. Intern. Forst- und Holzwtsch. Tharandt 23: 36-42
  • ROLOFF, A. (2014): Zur Differenzierung von Stiel- und Trauben-Eiche - Wie unterscheiden sich Quercus petraea und Quercus robur?. ProWald 56: 36-37
  • ROLOFF, A. (2014): Das Portrait: die Trauben-Eiche. Amtsblatt Landkreis Meißen 49: 3
  • ROLOFF, A.; RUST, S. (2014): Der Einfluss des Klimawandels auf die Baumbiologie und Konsequenzen für die Parkbaumverwendung. In: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Hrsg.): Historische Gärten im Klimawandel – Empfehlungen zur Bewahrung. Edition Leipzig: 70-73
  • ROLOFF, A.; RUST, S. (2014): The influence of climate change on tree biology and its consequences for the use of urban park trees. In: Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg (Ed.): Historic Gardens and Climate Change. Edition Leipzig: 70-73
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2014): Baumpflege & Naturschutz und Aktuelles zur Verwendung und Pflege von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 16: 176 S.
  • ROLOFF, A.; WEISGERBER, H.; LANG, U.M.; STIMM, B. (Hrsg.) (2014-1994): Enzyklopädie der Holzgewächse. Wiley-VCH, Weinheim. 5.788 S.
  • SCHREIBER, G.; ROLOFF, A. (2014): Eignung verschiedener Bäume für Alleen im Süden Brandenburgs - Acer pseudoplatanus im Vergleich mit Acer platanoides und Quercus rubra. ProBaum 4: 14-19
  • STETZKA, K. et al. (Arbeitsgruppe Wirkungsfeststellungen an Niederen Pflanzen des VDI) (2014): Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Biomonitoring) – Kartierung von Flechten zur Ermittlung der Wirkung von lokalen Klimaveränderungen. VDI- Richtlinie 3957, Blatt 20 (Gründruck). Beuth Verlag, Berlin, 20 S.
  • WAGNER, I.; MAURER, W.D.; LEMMEN, P.; BINDER, M.; PATZAK, P. (2014): Hybridization and genetic diversity in Wild Apple (Malus sylvestris (L.) MILL.) from various regions in Germany and Luxembourg. Silvae Genetica 63: 81-93

 2013

  • GILLNER, S.; KORN, S.; ROLOFF, A. (2013): Standorteignung und Trockenstressempfindlichkeit häufig verwendeter Straßenbaumarten in Dresden. Forstwiss. Beitr. Tharandt Beih. 14: 66-85
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2013): Welches Gehölz kommt mit Trockenstress klar? TASPO GaLaBauReport 10: 6
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.M.; KORN, S. (2013): Trockenstress-Toleranz von Stadtbäumen. Branchenbuch Baumschulwirtschaft 2014: 24-25
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2013): Dendrochronologische und physiologische Untersuchungen zur Trockenstress-Empfindlichkeit häufig verwendeter Stadtbaumarten in Dresden. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2013: 246-251. Braunschweig
  • GILLNER, S.; RÜGER, N.; ROLOFF, A.; BERGER, U. (2013): Low relative growth rates predict future mortality of common beech (Fagus sylvatica L.). For. Ecol. Manag. 302: 372-378
  • GILLNER, S.; VOGT, J.; ROLOFF, A. (2013): Climatic response and impacts of drought on oaks at urban and forest sites. Urban For. & Urban Green. 12: 597-605
  • JOHN, V.; STAPPER, N.J.; STETZKA, K.; WINDISCH, U. et al. (2013): Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Biomonitoring). VDI-Richtlinie 3957. Berlin. 11 S.
  • KRABEL, D. (2013): Kambium, Rinde und Wundreaktion. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege. Ulmer Verlag, Stuttgart: 50-54
  • KRABEL, D. (2013): Wurzel und Mykorrhiza. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege. Ulmer Verlag, Stuttgart: 34-41
  • KRABEL, D.; MORGENSTERN, K.; HERZOG, S. (2013): Endophytes in changing environments - do we need new concepts in forest management? iForest DOI: 10.3832/ifor0932-006
  • KRABEL, D.; WOLF, H. (2013): Sycamore Maple (Acer pseudoplatanus L.). In: PACQUES, L. E. (Ed.): Forest Tree Breeding in Europe. Current State-of-the-Art and Perspectives. Series: Managing Forest Ecosystems, Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, Vol. 25: 373-402. doi:10.1007/978-94-007-6146-9_8
  • KRETZSCHMAR, S.; ROLOFF, A. (2013): Wird die Baumvitalität durch Mobilfunk-Strahlen beeinflusst? Strahlungsschäden an Bäumen? Allg. Forstztschr./Der Wald 68: 23-25
  • KRETZSCHMAR, S.; ROLOFF, A. (2013): Strahlungsschäden an Bäumen durch Funkmasten? Forstwiss. Beitr. Tharandt Beih. 14: 40-54
  • MEYER, M.; SOLGER, A.; KRABEL, D. (2013): Xylem cell length under drought and its value for predicting radial growth of SRF Poplar cultivars (Populus spp.). Trees: DOI 10.1007/s00468-013-0883-z
  • MORGENSTERN, K.; DÖRING, M.; KRABEL, D. (2013): Rhabdocline needle cast-investigations on various Douglas fir tissue types. Eur. J. Plant Pathol. 137: DOI 10.1007/s10658-013-0261-0
  • PIETZARKA, U. (2013): Grundlagen eines fachgerechten Gehölzschnittes. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege. Ulmer Verlag, Stuttgart: 105-116
  • PIETZARKA, U.; PILZ, S. (2013): Untersuchungen zum Einfluss des Strahlungs- und Wasserhaushaltes auf das Wachstum junger Eiben (Taxus baccata L.) unter Freilandbedingungen. Eibenfreund 1: 167-175
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2013): Nordamerikanische Baumarten im ForstPark Tharandt - Stand und Planungen. Forstwiss. Beitr. Tharandt Beih. 14: 87-97
  • ROLOFF, A (2013): Baum des Jahres 2013: der Wild-Apfel (Malus sylvestris Mill.). Ginkgoblätter 130: 23-25
  • ROLOFF, A. (2013): Stadt- und Straßenbäume der Zukunft - welche Arten sind geeignet? Forstwiss. Beitr. Tharandt Beih. 14: 173-187
  • ROLOFF, A. (2013): Portrait: der Wild-Apfel. Amtsblatt Landkreis Meißen 37: 3
  • ROLOFF, A. (2013): Wozu Tag des Baumes und Baum des Jahres? BaumZeitg. 2: 23-24
  • ROLOFF, A. (2013): Die Vitalität richtig beurteilen. BaumZeitung 2: 15-17
  • ROLOFF, A. (2013): Der Wild-Apfel - eine seltene Schönheit. Land & Forst 44: 68-69
  • ROLOFF, A. (2013): Stadt - und Straßenbäume der Zukunft: Welche Arten sind geeignet? ProBaum 3: 6-11
  • ROLOFF, A. (2013): Der Wild-Apfel - Baum des Jahres 2013. ProWald 3: 32-33
  • ROLOFF, A. (2013): Baum des Jahres 2013, der Wild-Apfel. Allg. Forstztschr./Der Wald 68: 24-25
  • ROLOFF, A. (2013): Bäume in der Stadt - Besonderheiten, Funktion, Nutzen, Arten, Risiken. Ulmer, Stuttgart, 254 S.
  • ROLOFF, A. (2013): Baum des Jahres 2013: der Wild-Apfel (Malus sylvestris) - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2013: 9-18. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (Hrsg., 2013): Baumpflege - Baumbiologische Grundlagen und Anwendung Ulmer, Stuttgart, 218 S.
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2013): Trockenstress-Toleranz bei Stadtbäumen - Anpassungs- und Schutzstrategien/Arteneignung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2013: 173-185. Braunschweig
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S. (2013): Klimawandel und Stadtbaumarten. In: ROLOFF, A.: Bäume in der Stadt - Besonderheiten, Funktion, Nutzen, Arten, Risiken. Ulmer, Stuttgart: 168-186
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2013): Trockenstress-Toleranz von Stadtbäumen. Dt. Baumschule 4: 38-40
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2013): Trockenstress - Ursachen und Konsequenzen für Stadtbäume. In: ROLOFF, A.: Bäume in der Stadt - Besonderheiten, Funktion, Nutzen, Arten, Risiken. Ulmer, Stuttgart: 187-202
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; PIETZARKA, U. (2013): Lebewesen auf Bäumen: Misteln. In: ROLOFF, A.: Bäume in der Stadt - Besonderheiten, Funktion, Nutzen, Arten, Risiken. Ulmer, Stuttgart: 234-245
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2013): Aktuelle Fragen der Stadtbaumplanung, -pflege und -verwendung. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 14: 210 S.
  • STETZKA, K.M. (2013): Die Lebensgemeinschaft Baum - Epiphyten - Kletterpflanzen. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege. Ulmer Verlag, Stuttgart: 130-140

 2012

  • GILLNER, S. (2012): Stadtbäume im Klimawandel - Dendrochronologische und physiologische Untersuchungen zur Identifikation der Trockenstressempfindlichkeit häufig verwendeter Stadtbaumarten in Dresden. Dissertation TU Dresden, 221 S. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-93671
  • GRUNDMANN, B.; PIETZARKA, U.; ROLOFF A. (2012): Die Weißbeerige Mistel (Viscum abum L.) - Biologie, Ökologie, Verwendung und Befallssrisiken. Mitt. Dt. Dendrol. Ges. 97:75-90
  • KRABEL, D.; WOLF, H.; KONNERT, M.; LIESEBACH, M.; SCHNECK, V. (2012): Bergahorn - eine Baumart mit Züchtungspotenzial. Allg. Forstztschr./ Der Wald 67 (5): 10-12
  • ROLOFF, A. (2012): Bei den Schlitzer Lärchen - Tagung zum Baum des Jahres. Allg. Forstztschr./Der Wald 67: 31
  • ROLOFF, A. (2012): Baum des Jahres 2012 - die Europäische Lärche (Larix decidua Mill.). Ginkgoblätter 125: 26-28
  • ROLOFF, A. (2012): Misteln: bekämpfen oder schützen? Aktuelles zu einem zunehmendem Problem. Labor & More 8: 34-37
  • ROLOFF, A. (2012): Baum des Jahres 2012: die Europäische Lärche (Larix decidua MILL.) – Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2012: 9-18. Braunschweig
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S. (2012): Stadtbaumarten und Klmawandel - Anforderungen, Erkenntnisse und Konsequenzen. Mitt. Dt. Dendrol. Ges. 97: 47-54
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S., (2012): Umstürzende Alteichen in einer Parkanlage – Untersuchungen in der Fasanerie Köthen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 13: 98-118
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN. B.; PIETZARKA, U. (2012): Misteln an Bäumen - Fluch oder Segen? In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2012: 177-188. Braunschweig
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN. B.; PIETZARKA, U. (2012): Misteln an Bäumen. Dt. Baumschule 64 (04): 39
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2012): Aktuelle Fragen der Baumpflege, Planung, Wertschätzung und Wirkung von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 13: 198 S. 
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2012): Aktuelle Ergebnisse zum h/d-Grenzwert bei der Baumkontrolle. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc., Beih. 13: 64-73

 2011

  • BINDER, M.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2011): Forstbotanischer Garten Tharandt. Holz-Zentralblatt 137: 766-767
  • BOLTE, A.; GRUNDMANN, B.M.; ROLOFF, A. (2012): Is the hemi-boreal distribution margin of European beech (Fagus sylvatica L.) moving northwards? Proceedings 9th IUFRO International Beech Symposium. Cabana, Dresden: 26-28
  • GILLNER, S.; KORN, S.; ROLOFF, A. (2011): Rot-Eiche vs. Trauben-Eiche: was können uns Jahrringe über die zukünftige Entwicklung sagen? Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 10: 132-151
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2011): Dendrochronologische Untersuchungen im urbanen Raum - Was sagen uns Jahresringe über die Eignung von Stadtbäumen? Veitshöchheimer Berichte 152: 65-70
  • GILLNER, S.; KORN, S.; ROLOFF, A. (2011): Dendroklimatologischer Vergleich von Rot-Eichen auf einem extremen Stadt- und Wald-Standort und Konsequenzen für die Praxis. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2011: 232-240. Braunschweig
  • GRUNDMANN, B.M.; BOLTE, A.; BONN, S.; ROLOFF, A. (2011): Impact of climatic variation on growth of Fagus sylvatica and Picea abies in Southern Sweden. Scand. J. For. Res. 26 (S11): 64-71
  • GRUNDMANN, B.M.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2011): Viscum album L. (Weißbeerige Mistel). Enz. d. Holzgewächse 59: 1-18
  • KRABEL, D. (2011): Anpassungspotenziale forstwirtschaftlich relevanter Baumarten. Allg. Forstztschr./Der Wald 66 (8): 8-9
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF. A. (2011): 200 Jahre im Dienst der Gehölzforschung - Der Forstbotanische Grarten Tharandt/Sächsisches Landesarboretum. BaumZeitg. 05: 21-24
  • ROLOFF, A. (2011): Baum des Jahres 2011 – die Elsbeere. Allg. Forstztschr. /Der Wald 66: 4-6
  • ROLOFF, A. (2011): Baum des Jahres 2011: die Elsbeere (Sorbus torminalis L.) – Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2011: 9-18. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2011): Was haben die bisherigen Kampagnen zum Baum des Jahres gebracht? ProWald 5: 10-11
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; PIETZARKA, U. (2011): Die Mistel - Bekämpfen oder schützen? BaumZeitung 03: 27-30
  • ROLOFF, A. (2011): Baum des Jahres 2011 - die Elsbeere (Sorbus torminalis). Ginkgoblätter 121: 30-31
  • ROLOFF, A. (2011): Geeignete Straßenbäume unter veränderten Klimabedingungen. Baumpflege-Kalender 2012. Dt. Landw.verlag, München: 153-157 + 214-216
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; PIETZARKA, U. (2011): Aktuelles zur Mistel - Bekämpfen oder schützen? Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 10: 77-95
  • ROLOFF, A.; PIETZARKA, U. (2011): Der Forstbotanische Garten Tharandt. Unser Wald 2: 7
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2011): Aktuelle Fragen der Baumpflege, Baumverwendung und Jungbaumpflege. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 10: 1-174
  • RUST, S.; ROLOFF, A.; SOMMER, U. (2011): Zur Eignung des Schlankheitsgrades als Versagenskriterium. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2011: 91-97. Braunschweig
  • RUST, S.; ROLOFF, A.; SOMMER, U. (2011): Baumsicherheit - Zur Eignung des h/d-Verhältnisses als Versagenskriterium. Allg. Forstztschr./Der Wald 66 (24): 32-34
  • STETZKA, K.M.; BECKER, M. (2011): Ergebnis einer seilklettertechnisch unterstützten Epiphytenkartierung im Nationalpark "Sächsische Schweiz". Arch. Bryol. 117: 1-18

     2010

  • BERGER, R.; HEYDECK, P.; BAUMGART, A.; ROLOFF, A. (2010): Neue Ergebnisse zum Eschentriebsterben. Allg. Forstztschr. / Der Wald 66: 18-21
  • BOLTE, A.; HILBRIG, L.; GRUNDMANN, B.; KAMPF, F.; BRUNET, J.; ROLOFF, A. (2010): Climate change impacts on stand structure and competitive interactions in a southern Swedish spruce–beech forest. Eur. J. For. Res. 129: 261–276
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2010): Dendroklimatologische Untersuchungen im Stadtgebiet Dresden zur zukünftigen Eignung von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 9: 116-132**
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A. (2010): Dendroklimatologische Untersuchungen als Möglichkeit für Eignungsprognosen von Straßenbäumen. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2010: 228-236. Braunschweig
  • HEEMANN, S.; STETZKA, K.M. (2010): Ergebnisse der immissionsbezogenen Flechtenkartierung Dresdens und Veränderungen. Gefahrstoffe - Reinhaltg. Luft 70: 141-146
  • HEEMANN, S.; STETZKA, K.M. (2010): Über das Vorkommen epiphytischer Flechten im Stadtgebiet von Dresden - ein Vergleich der Kartierungsergebnisse von 1993 und 2008/2009 sowie historischen Fundangaben. Sächs. Flor. Mitt. 12: 54-69
  • KOLBE, K.; MEYER, M.; HORTIG, F.; KRABEL, D. (2010): Zitterpappeln - Energie- und Rohstoffquelle der Zukunft? Forst u. Holz 65: 41-43
  • KRABEL, D.; LIESEBACH, M.; SCHNECK, V.; WOLF, H. (2010): Transfer von Saat- und Pflanzgut innerhalb Europas - Was wissen wir? Forst u. Holz 65 (11): 22-27
  • KRABEL, D.; WÖHNER, T. (2010): DNA-Test für Baumpilze. GaLaBau 64 (11): 38-39
  • MATYSSEK, R.; FROMM, J.; RENNENBERG, H.; ROLOFF, A. (2010): Biologie der Bäume - Von der Zelle zur globalen Ebene. Ulmer Verlag, Stuttgart. 349 S.
  • MEYER, M. (2010): Trockenheitsreaktionen und holzanatomische Eigenschaften der Zitter-Pappel (Populus tremula L. - Physiologie und QTL-Mapping. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 31: 1-174
  • PFISTERER, J.A.; ROLOFF, A. (2010): Katalog zur Kronenarchitektur von Gehölzen der temperierten Zone. Mitt. Dt. Dendrol. Ges. 95: 23-46
  • PIETZARKA, U.; HARNISCH, V.; ROLOFF, A. (2010): Zur Dynamik und Anatomie der Zweigabsprünge bei Taxus baccata L. Allg. Forst- u. Jagdztg. 181: 82-87
  • PIETZARKA, U.; HEIDECKE, C.; ROLOFF, A. (2010): Ribes uva-crispa (Stachelbeere). Enz. d. Holzgewächse 54: 1-9
  • ROLOFF, A. (2010): Der Baum des Jahres 2010: die Vogel-Kirsche (Prunus avium L.). In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2010: 9-18. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2010): Lexikon der praktischen Baumbiologie. Wiley-VCH, Weinheim. 207 S.
  • ROLOFF, A. (2010): Baum des Jahres 2010 - die Vogel-Kirsche (Prunus avium L.). Pro Wald 5: 34-35
  • ROLOFF, A. (2010): Stadtbaumarten der Zukunft - Extreme Anforderungen [poln.]. Las Polski 12: 24-25
  • ROLOFF, A. (2011): Geeignete Straßenbäume unter veränderten Klimabedingungen. Baumpflege-Kalender 2011. Dt. Landw.verl., München: 153-157 + 218-219
  • ROLOFF, A. (2010): Die Vogel-Kirsche (Prunus avium L.) - Biologie und Ökologie. Forst u. Holz 65: 12-14
  • ROLOFF, A. (2010): Pflanzenverwendung - Indian Summer auf sächsisch. Bauwtschtl. Inf. GaLaBau  10: 32-34
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S. (2010): Die KlimaArtenMatrix für Stadtbaumarten (KLAM-Stadt). In: Stiftung Die Grüne Stadt (Hrsg.): Stadtklimatologie und Grün: 33-39. Düsseldorf
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S.; KORN, S. (2010): The climate-species-matrix to select tree species for urban habitats considering climate change. Chin. Landsc. Archit. 26: 18-21
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2010): Trockenstress bei Stadtbäumen – Mechanismen und Reaktionen der Anpassung, Nutzen für die Artenwahl. Stadt+Grün 59: 54-60
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2010): Trockenstresstoleranz bei Stadtbäumen – Anpassung, Merkmale, Konsequenzen für die Artenwahl. Allg. Forstztschr. / Der Wald 65: 72-74
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.; KORN, S. (2010): Trockenstress bei Stadtbäumen– Ursachen, Reaktionen, Konsequenzen für die Artenwahl. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 9: 63-81
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2010): Aktuelle Fragen der Baumpflege und Bedeutung, Schutz und Risiken von Stadtbäumen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 9: 1-151
  • ROLOFF, A.; WEISGERBER, H.; LANG, U.M.; STIMM, B. (Hrsg.) (2010): Bäume Nordamerikas: Von Alligator-Wachholder bis Zucker-Ahorn. Wiley-VCH, Weinheim, 480 S.
  • ROLOFF, A.; WEISGERBER, H.; LANG, U.M.; STIMM, B. (Hrsg.) (2010): Bäume Mitteleuropas – von Aspe bis Zirbel-Kiefer. Wiley-VCH, Weinheim, 486 S.

     2009

  • ARBEITSGRUPPE WIRKUNGSFESTSTELLUNGEN AN NIEDEREN PFLANZEN DES VDI (2009): Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Bioindikation) - Aktives Monitoring der Schwermetallbelastung mit Torfmoosen (Sphagnum-bag-technique). VDI-Richtlinie 3957, Blatt 17. Beuth Verlag, Berlin, 11 S.
  • ARBEITSGRUPPE WIRKUNGSFESTSTELLUNGEN AN NIEDEREN PFLANZEN DES VDI (2009): Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Bioindikation) - Nachweis von regionalen Stickstoffdepositionen mit den Laubmoosen Scleropodium purum und Pleurozium schreberi. VDI-Richtlinie 3957, Blatt 19. Beuth Verlag, Berlin, 12 S.
  • GILLNER, S.; ROLOFF, A.; BONN, S. (2009): Die KLAM - ein Konzept für die Baumartenwahl und Gehözverwendung im urbanen Raum hinsichtlich des Klimawandels. Lehr- u. Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt (Hrsg.): Tagungsband "Garten- und Landschaftsbautag Erfurt": 53-67
  • GRUNDMANN, B. (2009): Dendroklimatologische und dendroökologische Untersuchungen des Zuwachsverhaltens von Buche und Fichte in naturnahen Mischwäldern. Dissertation, Technische Universität Dresden. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-ds-1243414382782-85130
  • GRUNDMANN, B. (2009): Dendroklimatologische Untersuchung von Buche und Fichte - Blick auf naturnahe Mischwälder. Südwestdt. Verlag f. Hochschulschriften, Saarbrücken, 203 S.
  • GRUNDMANN, B.M.; ROLOFF, A., 2009: Use of forest tree species under climate change. In: FELDMANN, F.; ALFORD, D.V.; FURK, C. (eds.): Crop plant resistance to biotic and abiotic factors - Current potential and future demands. Proceedings of the 3rd International Symposium on Plant Protection and Plant Health in Europe: 53-65. Braunschweig
  • HORNSCHUCH, F. (2009): Ausbreitungsstrategien der Feinwurzelsysteme von Wald-Kiefer (Pinus sylvestris L.) und Rot-Buche (Fagus sylvatica L.) in Rein- und Umbaubeständen. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 30: 1-340
  • KRABEL, D.; HOPPE, B. (2009): Molekulargenetische Charakterisierung von Holzfäulepilzen. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc., Beih. 8: 99-107
  • PAKULL, B.; GROPPE, K.; MEYER, M.; MARKUSSEN, T.; FLADUNG, M. (2009): Genetic linkage mapping aspen (Populus tremula L. and Populus tremuloides Michx.). Tree Genetics & Genomes 5: 505-515
  • PIETZARKA, U. (2009): Grundlagen eines fachgerechten Baumschnittes. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc., Beih. 8: 82-98
  • PIETZARKA, U. (2009): Fachgerechter Gehölzschnitt auf baumbiologischer Grundlage. Allg. Forstztschr. / Der Wald 64: 186-189
  • ROLOFF, A. (2009): In der Stadt für Mensch und Umwelt - Bedeutung und positive Wirkungen von Bäumen. Allg. Forstztschr. / Der Wald 64: 182-185
  • ROLOFF, A. (2009): Baum des Jahres 2010 - mit dem ist gut Kirschen essen. Umweltbriefe 23: 15
  • ROLOFF, A. (2009): Bedeutung und positive Wirkungen von Bäumen in der Stadt für Mensch und Umwelt. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. , Beih. 8: 1-18
  • ROLOFF, A. (2009): Baum des Jahres 2009: der Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus L.) – Biologie, Ökologie und Verwendung. In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2009: 12-22. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2009): Die Körpersprache der Bäume – Phänomene der Anpassung und Optimierung. Veröff. Museum f. Naturkd. Chemnitz 31: 61-64
  • ROLOFF, A. (2009): Baum des Jahres 2010 - Die Vogel-Kirsche. BaumZtg. 43(6): 11-12
  • ROLOFF, A. (2009): Baum und Mensch – über Wirkung und Nutzen von Stadtbäumen In: DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2008: 79-91. Braunschweig
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S. (2009): Die KLimaArtenMatrix für Stadtbaumarten (KLAM-Stadt). In: Stiftung "Die Grüne Stadt" (Hrsg.): Die grüne Stadt - Handbuch für mehr Grün in Städten: 72-75. Hamburg
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B. (2009): Klimawandel – welche Bäume passen sich am besten an? Land & Forst 162: 34-35
  • ROLOFF, A.; KORN, S.; GILLNER, S. (2009): The Climate-Species-Matrix to select tree species for urban habitats considering climate change. Urb. For. & Urb. Greening 8: 295-308
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.), 2009: Konzepte und Gestaltung mit Stadtbäumen und aktuelle Fragen der Baumpflege. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 8: 1-132
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2009): Competition in mixed stands of beech and spruce: effects of climate and ozone. Eur. J. For. Res. 128: 85-86
  • SCHMIDT, O.; ROLOFF, A. (2009): Acer pseudoplatanus L. (Berg-Ahorn). Enzykl. d. Holzgew. 51: 1-26
  • SCHMIDT, P.A.; LIESEBACH, M.; ROLOFF, A. (2009): Dendrology and dendrological studies in Germany. In: DEMIDOV, A.S. et al. (eds.): Problems in modern dendrology. KMK Scientific Press, Moscow: 403-409
  • STETZKA, K.M. (2009): Die Bedeutung von Stadtbäumen für die urbane Artenvielfalt und Umweltmonitoring. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. , Beih. 8: 66-81

     2008

  • BOLTE, A.; GRUNDMANN, B.; HILBRIG, L.; KAMPF, F.; BONN, S.; ROLOFF, A. (2008): Climate change effects on the competetive ability of European beech at its northern range margins in southern Sweden. Verhdlg. Ges. f. Ökol. 38: 662
  • BONN, S. (2008): Holz, Jahrringe und Zuwachs als Indikator für Umwelteinflüsse. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 38-45
  • BONN, S. (2008): Jahrringe als Nachweis der Baumgeschichte. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 7: 150-162
  • BONN, S.; WEIß, H. (2008): Spiegel und Speicher der Baumgeschichte - Die Jahrringe des Baumes. Allg. Forstztschr. / Der Wald 63: 164-167
  • GRUNDMANN, B.; BONN, S.; ROLOFF, A. (2008): Cross-dating of highly sensitive Common beech (Fagus sylvatica L.) tree-ring series with numerous missing rings. Dendrochronologia 26: 109-113
  • GRUNDMANN, B.; BONN, S.; ROLOFF, A.(2008): Variation in climate-growth relationship of Common beech and Norway spruce in natural forests in Southern Sweden since 1860. News of Forest History 39: 54-55
  • HEIDECKE, C.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2008): Vaccinium oxycoccos L. (Gewöhnliche Moosbeere). Enzykl. d. Holzgewächse 50: 1-9
  • HOPPE, B.; KRABEL, D.; KEHR, R. (2008): Zeitsparendes Bestimmen von Fäuleerregern durch molekular-genetische Charakterisierung von Holzfäulepilzen am Beispiel der Platane. Forst u. Holz 63: 21-22
  • HORNSCHUCH, F.; RIEK, W.; ROLOFF, A.(2008): Die räumliche Struktur der Feinwurzelsysteme in Reinbeständen von Rot-Buche, Trauben-Eiche und Wald-Kiefer auf grundwasserfernen Sandböden. Archiv f. Fortw. u. Ldsch.ökol. 42: 26-40
  • KRABEL, D. (2008): Kambium, Rinde und Wundreaktion. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 32-38
  • KRABEL, D. (2008): Wurzel und Mykorrhiza. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 45-47
  • PIETZARKA, U.; WEIß, H. (2008): Nordamerika in Tharandt. Baumzeitung 01: 20-22
  • PIETZARKA, U.(2008): Grundlagen eines fachgerechten Gehölzschnittes. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 79-88
  • PIETZARKA, U.; LEHMANN, M.; ROLOFF, A. (2008): Sorbus torminalis (L.) Crantz - Elsbeere. Enzyklopädie der Holzgewächse 49: 1-16
  • ROLOFF, A. (2008): Verwendung von Baumarten in der Stadt – wo sind die Grenzen? In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 12-17
  • ROLOFF, A. (2008): Die Baumarchitektur und ihre Modifikation durch die Umwelt (Reiterationen). In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 18-25
  • ROLOFF, A. (2008): Wachstum und Verzweigung. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 26-32
  • ROLOFF, A. (2008): Photosynthese: Grundlagen und Anwendungsaspekte. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 47-51
  • ROLOFF, A. (2008): Vitalitätsbeurteilung anhand der Kronenstruktur. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 65-71
  • ROLOFF, A. (2008): Symptome der Körpersprache – ein wichtiges Hilfsmittel der visuellen Baumkontrolle. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 72-78
  • ROLOFF, A. (2008): Stadtbaumschäden und –Krankheiten in Zeiten des Klimawandels. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 150-152
  • ROLOFF, A. (2008): Die Zukunft der Stadtbäume. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 153-154
  • ROLOFF, A. (2008): Stellungnahme zum Bericht "Ältester Baum der Welt". Unser Wald 4: 19
  • ROLOFF, A. (2008): Die Walnuss in der Wissenschaft - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: L. BADE (ed.): Die Walnuss. Plöger, Annweiler: 54-64
  • ROLOFF, A. (2008): Baum des Jahres 2008 - die Walnuss (Juglans regia L.): Interessantes zur Biologie, Ökologie und Verwendung. Mitt. ForschAnst. Waldökologie Forstw. Rheinl-Pfalz 66: 19-38
  • ROLOFF, A. (2008): Die Walnuss (Juglans regia L.) - Interessantes zur Biologie, Ökologie und Verwendung. Mitt. Forsch.anst. Waldölogie u. Forstw. Rheinl.-Pfalz 66: 19-38
  • ROLOFF, A. (2008): Die Körpersprache der Bäume - Phänomene der Anpassung und Optimierung. Veröff. Museum f. Naturkunde Chemnitz 31: 61-64
  • ROLOFF, A. (2008): Baum des Jahres 2008 - Die Walnuss (Juglans regia L.). Bonsai 117: 34-40
  • ROLOFF, A. (2008): Eine kühle Schönheit: der Berg-Ahorn. Baumztg. 42: 23-26
  • ROLOFF, A. (2008): Die Wald-Kiefer (Pinus sylvestris L.) - Biologie, Ökologie, Verwendung, Schäden. Beitr. NW-FVA 2: 1-18
  • ROLOFF, A. (ed., 2008): Baumpflege - Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart, 172 S.
  • ROLOFF, A.; BÄRTELS, A. (2008): Flora der Gehölze. 3. Aufl. Ulmer, Stuttgart, 853 S.
  • ROLOFF, A.; BONN, S.; GILLNER, S. (2008): Baumartenwahl und Gehölzverwendung im urbanen Raum unter Aspekten des Kimawandels. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 7: 92-107
  • ROLOFF, A.; BONN, S.; GILLNER, S. (2008): Konsequenzen des Klimawandels - Vorstellung der Klima-Arten-Matrix (KLAM) zur Auswahl geeigneter Baumarten. Stadt+Grün 57: 53-60
  • ROLOFF, A.; BONN, S.; GILLNER, S. (2008): Geeignete Straßenbäueme - Auswirkungen des Klimawandels auf die Baumartenwahl in der Stadt. Gartenbau 21: 6-8
  • ROLOFF, A.; BONN, S.; GILLNER, S. (2008): Klimawandel und Baumartenwahl in der Stadt - Als Straßenbäume geeignete Arten bei verändertem Klima. Allg. Forstztschr. / Der Wald 63: 398-399
  • ROLOFF, A.; BONN, S.; GILLNER, S. (2008): Klimawandel und Baumartenwahl. Dt. Baumschule 3: 36-38
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S.; BONN, S. (2008): Gehölzartenwahl im urbanen Raum unter dem Aspekt des Klimawandels. Sonderheft Grün ist Leben, BdB Pinneberg: 30-42
  • ROLOFF, A.; GILLNER, S.; BONN, S. (2008): Die KLimaArtenMatrix für Stadtbaumarten (KLAM-Stadt). Branchenbuch Baumschulwirtschaft 2009. Haymarket Media, Braunschweig: 10-14
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B. (2008): Bewertungsmatrix für Baumarten. Forstztg. 119: 34-35
  • ROLOFF, A.; GRUNDMANN, B.M. (2008): Waldbaumarten und ihre Verwendung im Klimawandel. Archiv f. Forstw. u. Ldsch.ökol. 42: 97-109
  • ROLOFF, A.; MEYER, M. (2008): Eignung der heimischen und möglicher nichtheimischer Gehölze in der Landschaft und Konsequenzen für die Verwendung. Sonderheft Grün ist Leben, BdB Pinneberg: 4-29
  • ROLOFF, A.; RUST, S. (2008): Der Einfluss des Klimawandels auf die Baumphysiologie - Konsequenzen für die Gehölzverwendung. Forst u. Holz 63: 15-20
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.) (2008): Aktuelle Fragen der Baumpflege und Stadtböden als Substrat für ein Baumleben. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 7: 1-162
  • RUST, S. (2008): Geräte und Verfahren zur eingehenden Baumuntersuchung. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 7: 26-42
  • RUST, S. (2008): Wasserhaushalt der Bäume. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 51-58
  • RUST, S. (2008): Stress bei Bäumen. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 58-64
  • RUST, S. (2008): Verkehrssicherungspflicht und Baumkontrolle. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 106-111
  • RUST, S. (2008): Geräte und Verfahren zur eingehenden Baumuntersuchung. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 129-139
  • STETZKA, K. M. (2008): Die Lebensgemeinschaft Baum - Epiphyten – Kletterpflanzen. In: A. ROLOFF (Hrsg.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 98-105
  • STETZKA, K.M. (2008): Ergebnisse der Epiphytenkartierung in ausgewählten Grünanlagen und Alleen sowie die sich daraus ableitende Luftgüte nach VDI 3957 Blatt 13. Sächs. Flor. Mitt. 11: 89-102
  • STETZKA, K.M.; WERTHSCHÜTZ, C. (2008): Veränderungen der epiphytischen Moos- und Flechtenflora im Nationalpark "Sächsische Schweiz" - Ergebnisse von Dauerbeobachtungsflächen von 1999 bis 2005. Sauteria 15: 529-543
  • TISCHER, A.; STETZKA, K.M. (2008): Beitrag zur Moosflora der Dahlener Heide. Sächs. Flor. Mitt. 11: 103-116
  • VASSIO, E.; MARINETTO, E.; DOLEZYCH, M.; VAN DER BURGH, J. (2008): Wood anatomy of the Glyptostrobus europaeus "whole-plant" from a Pliocene fossil forest in Italy. Rev. Palaeobot. Palynol. 151: 81-89
  • WEIß, H. (2008): Behandlung und Schnitt von ehemals gekappten Bäumen. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 89-97
  • WEIß, H. (2008): Grundlagen zur Beurteilung der baumstatischen Situation. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 112-121
  • WEIß, H. (2008): Tharandter BaumDiagnose. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 122-128
  • WEIß, H. (2008): Fachgerechte Sicherung bruchgefährdeter Bäume und Baumteile. In: A. ROLOFF (ed.): Baumpflege – Baumbiologische Grundlagen und Anwendung. Ulmer, Stuttgart: 140-149
  • WEIß, H. (2008): Inhalt und Einsatz der Tharandter BaumDiagnose. Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contr. For. Sc. Beiheft 7: 43-60
  • WEIß, H.; PIETZARKA, U. (2008): Nordamerika in Tharandt. Baumztg. 42: 20-22

     2007

  • BISTRY, A.; WEISS, H.; ROLOFF, A. (2007): Untersuchungen unterschiedlicher Stammschäden der Gattung Linde. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 273-278
  • DACHSEL, K.; STOWASSER, A.; ROLOFF, A. (2007): Bäume an Gewässern - Pflege und Entwicklung von Gehölzen im ingenieurbiologischen Wasserbau. Forst u. Holz 62: 28-31
  • DIESENDORF, T.; BIEKER, D.; GUSTKE, B.; WEIHS, U.; RUST, S. (2007): Vergleich zwischen der elektrischen Widerstandstomographie und Schalltomographie an Rosskastanie. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 307-310
  • DUHME, M.; BIEKER, D.; GUSTKE, B.; WEIHS, U.; RUST, S. (2007): Kombinierte Anwendung von elektrischer Widerstandstomographie und Schalltomographie an Rosskastanie. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 311-314
  • GÖCKE, L.; RUST, S. (2007): Mit "elektronischem Hammer" messen - Schalltomographie mit geringerem messtechnischem Aufwand. Allg. Forstztschr. / Der Wald 62: 878-879
  • HEIDECKE, C.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2007): Linnaea borealis (Moosglöckchen). In: P. SCHÜTT et al. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 47: 1-8
  • HENKEL, R.; RUST, S.; DUJESIEFKEN, D. (2007): Erste Erfahrungen mit der FLL-Baumkontrollrichtlinie. Stadt u. Grün 56 (2): 56-59
  • HORNSCHUCH, F.; KRAKAU, U.; RIEK, W. (2007): Das Wurzelsystem der Kiefer – artspezifische Strategie und ökologische Anpassungen. In: MLUV Brandenburg: Landesforstanstalt Eberswalde (Hrsg.): Die Kiefer im Nordostdeutschen Tiefland – Ökologie und Bewirtschafftung. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe XXXII. Potsdam, Eberswalde. S. 108-116
  • HORNSCHUCH, F.; RIEK, W. (2007): Kennzeichnung "naturnaher Böden" anhand von Bodenvariabilität und -heterogenität als Ausdruck ökosystemarer Selbstorganisation. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Ges. 110 (2): 687-688
  • HORNSCHUCH, F.; RIEK, W. (2007): Einfluss der Bestandesstruktur auf Bodenvegetation, Durchwurzelung und Eigenschaften des Mineralbodens. Arch. f. Forstwes. u. Landsch.ökol. 41: 152-161
  • KEHR, R.; RUST, S. (2007): Auswirkungen der Klima-Erwärmung auf Baumphysiologie und Krankheiten. Pro Baum 4: 2-10
  • IßLEIB, D.; KRABEL, D. (2007): Genetische Strukturen der Naturverjüngung in Buchenbeständen (Fagus sylvatica L.). Forst u. Holz 62: 15-18
  • MÜLLER, J.; LÜTTSCHWAGER, D.; RUST, S. (2007): Zum Wasserhaushalt in Kiefernbeständen auf grundwasserfernen Standorten des nordostdeutschen Tieflandes. Eberswalder Forstl. Schriftenr. 32: 78-107
  • ROLOFF, A. (2007): Vitalitätsbeurteilung anhand der Kronenstruktur. In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.): Urbane Gehölzverwendung im Klimawandel und aktuelle Fragen der Baumpflege. Forstw. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc., Beiheft 6: 121-132
  • ROLOFF, A. (2007): Die Wald-Kiefer (Pinus sylvestris) - Biologie, Ökologie, Verwendung, Schäden. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 13-22
  • ROLOFF, A. (2007): Anpassungs- und Optimierungs-Strategien bei Bäumen - Grundlagen von Biodiversität und ihrer Erhaltung. In: K. ROSCHER et al. (Hrsg.): Paragraph trifft Publikum - Biodiversität und Botanische Gärten. Eigenverlag Tharandt, 37-43
  • ROLOFF, A.; PIETZARKA, U. (2007): Die richtige Baumart auswählen. Baumzeitung 03: 30-32
  • ROLOFF, A.; PIETZARKA, U. (2007): Zur Baumartenwahl am urbanen Standort - welche Bedeutung hat die Unterscheidung von "Pionier-/Klimaxbaumarten"? In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 157-168
  • ROLOFF, A.; RUST, S. (2007): Reaktionen von Bäumen auf die Klimaänderung und Konsequenzen für die Verwendung. In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.): Urbane Gehölzverwendung im Klimawandel und aktuelle Fragen der Baumpflege. Forstw. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc., Beiheft 6: 16-28
  • ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.): Urbane Gehölzverwendung im Klimawandel und aktuelle Fragen der Baumpflege. Forstw. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc., Beiheft 6: 1-132
  • RUST, S. (2007): Schalltomographie mit geringem messtechnischem Aufwand - mit "elektronischem Hammer" messen. Allg. Forstztschr./Der Wald 62: 878-879
  • RUST, S. (2007): Trockenstress für Stadtbäume wird zunehmen. Garten+Landschaft 54: 48-49
  • RUST, S.; WEIHS, U. (2007): Geräte und Verfahren zur eingehenden Baumuntersuchung. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 215-229
  • RUST, S.; WEIHS, U.; BIEKER, D. (2007): Zerstörungsfreie Baumdiagnose mit der elektrischen Widerstandstomographie. Allg. Forstztschr. / Der Wald 62: 400-403
  • STAPPER, N.J.; STETZKA, K.M.; SCHIMMING, C.; GENßLER, L.; ANDREAE, H. (2007): Epiphytische Flechten auf Waldbäumen. Allg. Forstztschr./Der Wald 62: 1072
  • WEIHS, U.; BIEKER, D.; RUST, S. (2007): Zerstörungsfreie Baumdiagnose mittels 'Elektrischer Widerstandstomographie'. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 230-241
  • WEIHS, U.; RUST, S. (2007): Geräte und Verfahren zur eingehenden Baumuntersuchung. Allg. Forstztschr. / Der Wald 62: 396-399
  • WEIß, H. (2007): Behandlung und Schnitt von ehemals gekappten Bäumen. In: ROLOFF, A.; THIEL, D.; WEIß, H. (Hrsg.): Urbane Gehölzverwendung im Klimawandel und aktuelle Fragen der Baumpflege. Forstw. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc., Beiheft 6: 102-115
  • WEIß, H. (2007): Wie pflegt man gekappte Bäume? Vom Umgang mit Baumzerstörungen in der Praxis. Allg. Forstztschr./Der Wald 62: 1084-1086

     2006

  • ANDERS, S.; MÜLLER; J.;  AUGUSTIN, S.; RUST, S.(2006): Die Ressource Wasser im zweischichtigen Nadel-Laub-Mischwald. In: FRITZ, P. (Hrsg.) Ökologischer Waldumbau in Deutschland. oekom, München 2006: 152-183
  • Arbeitsgruppe Wirkungsfeststellung an Niederen Pflanzen im VDI (2006): Mapping of diversity of epiphytic bryophytes as indicators of air quality. VDI Guideline 3957/12 Berlin, 22pp. + CD (in collaboration with K.M. STETZKA)
  • BONN, S. (2006): Jahrringe als Indikatoren für Schaderereignisse und als Archiv der Baumlebensgeschichte von Stadtbäumen. Forst u. Holz 61: 366-368
  • GRUNDMANN, B.; KAMPF, F.; BONN, S.; BOLTE, A.; ROLOFF, A. (2006): Konkurrenzdynamik und Vitalität von Buchen und Fichten in naturnahen Mischbeständen.Forstwissenschaftliche Tagung 2006 - Tagungsband: 160
  • HEIDECKE, C. (2006): Optimierung der Stammapplikation systemischer Pflanzenschutzmittel auf der Grundlage baumbiologischer und holzanatomischer Aspekte. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 26: 1-143
  • IßLEIB, D. (2006): Genetische Strukturen in Buchen-Altbeständen und Naturverjüngung (Fagus sylvatica L.) des Mittleren Erzgebirges.Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 27: 1-137
  • LEONHARD, S.; SCHUMACHER, J.; ROLOFF, A. (2006): Anfälligkeit und Adaptionsvermögen von Eichen gegenüber Pathogenen bei erhöhtem Trockenstress und Stickstoffbelastung. Forstwissenschaftliche Tagung 2006 - Tagungsband: 162
  • MEYER, M.; RUST, S.; KRABEL, D. (2006): Kombinierte genetische und physiologische Untersuchungen von Trockenheitstoleranz und holzanatomischen Eigenschaften der Zitterpappel (Populus tremula L.). Forstwissenschaftliche Tagung 2006 - Tagungsband: 52
  • PIETZARKA, U.; HEIDECKE, C.; ROLOFF, A. (2006): Ribes rubrum (Rote Johannisbeere). In: P. SCHÜTT et al. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 46: 1-6
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2006): ForstPark Tharandt - Nordamerikanische Waldformationen im Forstbotanischen Garten Tharandt. Dresden, 74 S.
  • RÖHLE, H.; BONN, S. (Hrsg.): Ökosystem Wald, Rohstoff Holz, Prinzip Nachhaltigkeit. Tagungsband zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2006 in Dresden/Tharandt. Eigenverlag Tharandt, 227 S.
  • ROLOFF, A. (2006): Der Baum des Jahres 2006 - die Schwarz-Pappel (Populus nigra L.). Eberswalder Forstliche Schriftenreihe 27: 8-14
  • ROLOFF; A. (2006): Bäume in der Stadt - was können sie fernab des Naturstandortes ertragen? Forst u. Holz 61: 350-355
  • ROLOFF; A. (2006): Die Schwarz-Pappel (Populus nigra L.) - Biologie, Ökologie und Verwendung. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 11-20
  • ROLOFF, A.; BÄRTELS, A. (2006): Gehölze - Bestimmung, Eigenschaften, Verwendung. Ulmer, Stuttgart, 847 S.
  • ROLOFF, A.; PIETZARKA, U. (2006): Der Forstbotanische Garten Tharandt - ein Parkführer. Dresden, 228 S.
  • RUST, S. (2006): Was bringen Wasserhaushaltsuntersuchungen für die Baumpflege? Forst u. Holz 61: 362-365
  • RUST, S. et al. (2006): Wurzeln einfacher orten. Baumzeitung 40 (2): 27-29
  • RUST, S.; GUSTKE, B. (2006): Baumschutz am Deich. Baumzeitung 40 (2): 30-32
  • SCHMIDT, C.; PIETZARKA; U.; ROLOFF, A. (2006): Sorbus intermedia (Schwedische Mehlbeere). In: P. SCHÜTT et al. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 43: 1-7
  • SCHÜTT, P.; WEISGERBER, H.; SCHUCK, H.J.; ROLOFF, A. (Hrsg.) (2006): Enzyklopädie der Sträucher. Nikol Verlag, Hamburg. 423 S.
  • SCHÜTT, P.; WEISGERBER, H.; SCHUCK, H.J.; ROLOFF, A. (Hrsg.) (2006): Enzyklopädie der Laubbäume. Nikol Verlag, Hamburg. 641 S.
  • SCHUMACHER, J.; LEONHARD, S.; GRUNDMANN, B.M.; ROLOFF, A. (2006): New alder desease in Spreewald biosphere reserve - causes and incidental factors of an epidemic. Nachrichtenbl. Dt. Pflanzenschutzd. 58: 141-147
  • SCHUMACHER, J.; LEONHARD, S.; HEYDECK, P. (2006): Die Schwarze Buchenkohlenbeere als Parasit und Holzfäuleerreger an Rot-Buchen - ein Doppelgänger des Brandkrustenpilzes?. Forst u. Holz 61: 369-372
  • SCHUMACHER, J.; LEONHARD, S.; ROLOFF, A. (2006): Vorkommen und Bedeutung pilzlicher und pilzähnlicher Phytopathogene in Eichenbeständen des sächsischen Waldumbaus. Forst u. Holz 61: 15-20
  • WEIß, H. (2006): Bäume kontrollieren, eingehend untersuchen und statisch beurteilen. Forst u. Holz 61: 356-361
  • WEIß, H. (2006): Pinus aristata (Östliche Grannen-Kiefer). In: P. SCHÜTT et al. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 46: 1-12
  • WEIß, H. (2006): Abgestuft vorgehen. Die Tharandter BaumDiagnose, mit der Bäume kontrolliert, eingehend untersucht und statisch beurteilt werden, vereinigt mehrere Methoden. bi GaLaBau, 1+2: 22-25.
  • WOLF, H.; RUST, S.; KRABEL, D. (2006): Reaktionen von Rotbuchen unterschiedlicher Herkunft auf Trockenheit. Forstwissenschaftliche Tagung 2006 - Tagungsband: 166

     2005

  • Arbeitsgruppe Wirkungsfeststellung an Niederen Pflanzen im VDI (2005): Biological measurement procedures for determining and evaluating the effects of ambient air pollutions by means of lichens (bioindication). VDI Guideline 3957/13 Berlin, 27 pp. (in collaboration with K.M. STETZKA)
  • FRISCHBIER, N.; PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2005): Untersuchungen über die Reaktion junger Eiben (Taxus baccata L.) auf Lichtentzug in Beschattungskästen und im Freiland. Eibenfreund 11: 153-160
  • HORNSCHUCH, F.; RIEK, W. (2005): Bodenheterogenität: Indikator für Biodiversität und Naturnähe? - Problemstellung, Ziele, Methodik. Mitt. Dt. Bodenkddl. Ges. 106: 27-28
  • IßLEIB, D.; KRABEL, D. (2005): Untersuchung genetischer Strukturen in Buchenbeständen (Fagus sylvatica) des mittleren Erzgebirges – Teil 2: Molekulare Marker. Forst und Holz 60: 132-136
  • KAMPF, F.; GRUNDMANN, B.; BONN, S.; BOLTE, A.; ROLOFF, A. (2005): Konkurrenz­dynamik und Vitalität von Buchen und Fichten in naturnahen Mischbeständen. In: AMMER, Ch.; SCHÖLCH, M.; MOSANDL, R. (Hrsg.): Der Beitrag des Waldbaus zur Mischwaldforschung. Beiträge zur Jahrestagung der Sektion Waldbau, Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten (DVFFA), Freising 2005. Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan, Series of Conference Proceedings No. 2. S. 15-28
  • MEYER, M.; RUST, S.; KRABEL, D.; ROLOFF, A. (2005): Combining physiological and genetic studies on hydraulic architecture, gas exchange and wood anatomy in Populus tremula. In: M. KONNERT & K. FREYER (eds.): Results of genetic field trials and laboratory studies and their applications in practical forestry. Teisendorf: 337
  • PIETZARKA, U. (2005): Zur ökologischen Strategie der Eibe (Taxus baccata) - Wachstums- und Verjüngungsdynamik. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 25: 1-195
  • PIETZARKA, U.; ROLOFF, A. (2005): Zur Blüte von Taxus baccata L. Eibenfreund 12: 140-156
  • ROLOFF, A. (2005): Nachhaltigkeit in der Natur - Phänomene der Anpassung und Optimierung bei Bäumen. AFZ- Der Wald 60: 641-644
  • ROLOFF, A. (2005): Biologie und Ökologie der Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.). Ber. Bayer. Landesanst. Wald u. Forstw. 48: 13-16
  • ROLOFF, A. (2005): Die Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.) - Biologie, Ökologie, Verwendung, Schäden. In: DUJESIEFKEN, D. & KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2005, 9-16. Braunschweig
  • ROLOFF, A. (2005): Phänomene der Anpassung und Optimierung bei Bäumen. In: DUJESIEFKEN, D. & KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2005, 149-157. Braunschweig
  • ROLOFF, A., (2005): Warum können Bäume nichts vergessen? In: TU Dresden (Hrsg.): Kinderuniversität Dresden, 18-27. Dresden
  • ROTHE, M. (2005): Reaktionen des Wasserhaushaltes der Fichte (Picea abies) auf extremen Trockenstress. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contrib. For. Sc. 23: 1-175
  • RUST, S. (2005): Fünf Jahre Praxiserfahrung mit der Schalltomographie. Baumzeitung 3: 32-35
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2005): Wirksamkeit systemischer Insektizide gegen die Rosskastanien-Miniermotte (Cameraria ohridella Deschka & Dimic). In: DUJESIEFKEN, D.; KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2005, 216-219. Braunschweig
  • SCHUMACHER, J.; LEONHARD, S.; RUST, S. (2005): Phytophthora- und Pythium-Isolate im Pathogenitätstest mit dreijährigen Erlenpflanzen (Alnus glutinosa) – Erregervirulenz und Wirtsreaktionen. Nachrichtenbl. Deut. Pflanzenschutzd. 57: 193-199
  • WEIß; H.; GRÄFE, S.; ROLOFF, A. (2005): Der Einfluss von Kappungen auf die Baumstatik und Konsequenzen für die Baumpflege. In: DUJESIEFKEN, D. & KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2005, 158-168 Braunschweig
  • WEIß; H.; GRÄFE, S.; ROLOFF, A. (2005): Konsequenzen für die Baumpflege: Der Einfluss von Kappungen auf die Baumstatik. AFZ-Der Wald 60: 397-401

     2004

  • ANDERS, S.; BECK, W.; HORNSCHUCH, F.; MÜLLER, J.; STEINER, A. (2004): Vom Kiefern-Reinbestand zum Kiefern-Buchen-Mischbestand. Beitr. Forstw. u. Landschaftsökologie 38: 55-67
  • FÜRST, C.; BITTER, A.; EISENHAUER, D.-R.; MAKESCHIN, F.; RÖHLE, H.; ROLOFF, A. WAGNER, S. (eds.)(2004): Sustainable methods and ecological processes of a conversion of pure Norway spruce and Scots pine stands into ecologically adapted mixed stands. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contr. For. Sc. 20: 1-244
  • FÜRST, C.; MÜLLER, M.; WEIß, H. (2004): Tharandter Hochschultage 2003. Multifunktionalität – Leit-, Lehr- oder Leerformel? AFZ-Der Wald 58: 696-699
  • KIEßLING, J.; CONRAD, S.; STETZKA, K.M.; ROLOFF, A. (2004): The influence of forest conversion on cryptogams. In: FÜRST, C. et al. (eds.), Sustainable methods and ecological processes of a conversion of pure Norway spruce and Scots pine stands into ecologically adapted mixed stands. Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contr. For. Sc. 20: 111-120
  • ROLOFF, A. (2004): Trees – Phenomena of Adaptation and Optimization. ecomed Landsberg, 276 S.
  • ROLOFF, A. (2004): Der Baum des Jahres 2004 – die Weiß-Tanne (Abies alba MILL.). In: DUJESIEFKEN, D.; KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 7-12
  • ROLOFF, A. (2004): Was können Bäume in der Stadt ertragen? Grenzen und Wichtiges für die Baumartenwahl und -verwendung außerhalb ihres Naturstandortes. In: DUJESIEFKEN, D. & KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 90-97
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2004): Acclimation of crown structure to drought in Quercus robur L. – intra- and inter-annual variation of abscission and traits of shed twigs. Basic Appl. Ecol. 5: 283-291
  • RUST, S.; SOLGER, A. ROLOFF,A. (2004): Bottlenecks to water transport in Quercus robur L.: the abscission zone and its physiological consequences. Basic Appl. Ecol. 5: 293-299
  • SCHELTER, D.; KRABEL, D. (2004): Genetic structures of adult European beech (Fagus sylvatica) stands and the corresponding natural regeneration in middle Ore Mountains: Molecular markers. In: FÜRST, C.; BITTER, A.: EISENHAUER, D.-R.; MAKESCHIN, F.; RÖHLE, H.; ROLOFF, A. & S. WAGNER (eds.) Forstwiss. Beitr. Tharandt/Contr. For. Sc. 20: 131-141
  • SCHMIDT, C.; PIETZARKA, U.; ROLOFF,A. (2004): Buxus sempervirens L. (Gemeiner Buchsbaum). In: SCHÜTT, P.; WEISGERBER, H.; SCHUCK, H. J.; LANG, U. M.; ROLOFF, A. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 35: 1-10. Landsberg
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2004): Stamminjektion an Rosskastanien (Aesculus hippocastanum L.). In: DUJESIEFKEN, D.; KOCKERBECK, P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 228-232
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2004): Bekämpfung der Rosskastanien-Miniermotte (Cameraria ohridella). Mitt. Biol. Bundesanst. Ld. u.Forstw. 396: 356-357
  • SCHÜTT, P.; WEISGERBER, H.; SCHUCK, H.J.; ROLOFF, A. (Hrsg.) (2004): Lexikon der Nadelbäume. Nikol Verlag, Hamburg. 641 S.
  • SCHÜTT, P.; WEISGERBER, H.; SCHUCK, H.J.; ROLOFF, A. (Hrsg.) (2004): Bäume der Tropen. Nikol Verlag, Hamburg. 723 S.
  • SCHUMACHER, J. (2004): Zur Verwendung des Begriffes „Fäule“ bei Schwarz-Erle – Analyse wichtiger Termini und Grenzen der okularen Fäulediagnose. AFZ-Der Wald 59: 66-68
  • WEIß, H. (2004): Brücke nach „Nordamerika“. AFZ -Der Wald 59: 924
  • WEIß, H.; GOEDE, M. (2004): Erfahrungen bei der Anwendung des PICUS Schalltomographen. In: KLUG; P. (Hrsg.) Arbolex Das digitale Fachwörterbuch der Baumpflege. CD-ROM, Arbus Verlag, Steinen
  • WEIß, H.; ROLOFF, A.; GOEDE, M. (2004): Tharandter Baumdiagnose – ein integriertes Verfahren zur Beurteilung von Problembäumen. AFZ- Der Wald 59: 52-55 WEIß, H.; ROLOFF, A.; GOEDE, M. (2004): Bäume beurteilen und verwalten. Baumzeitung, Sonderausgabe 1: 26-27

     2003

  • BÖHM, C.; STETZKA, K. (2003): Zur Verbreitung,Biologie und Ökologie von Viola uliginosa BESS. in Deutschland. Tuexenia 23: 163-180
  • BONN, S.; ROLOFF, A. (2003): High temporal resolution incrementmeasure-ments in floodplain mixed forest stands.Verhandlungen der Ges. f. Ökologie 33: 313
  • MÜLLER, I.-D.; ROLOFF, A. (2003): Einfluss von Tau auf den Knospenaustrieb der Fichte. AFZ-DerWald 58:250-251
  • PIETZARKA; U.; SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2003): Ilex aquifolium L.(Stechpalme) In: P. SCHÜTT, H.J. SCHUCK, U; LANG, U.; A. ROLOFF (Hrsg.):Enzyklopädie der Holzgewächse 33: 1-12
  • RÖHLE, H.; ROLOFF, A. (2003): Lehrbetrieb in Tharandt läuft wieder. AFZ-DerWald 58: 11
  • ROLOFF, A. (2003). Der Baum des Jahres 2003 – Die Schwarz-Erle (Alnus glutinosa (L.) Gaertn.). In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 7-13
  • ROLOFF, A. (2003): Biologie und Ökologie der Schwarz-Erle (Alnus glutinosa (L.) GAERTN.). Forst und Holz 58: 243-245
  • ROLOFF, A.; DUJESIEFKEN, D.(2003). Zum Umgang mit ehemals gekappten Linden. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 103-112
  • RUST, S. (2003): Baumdiagnose bei Frost. GrünForum LA 5: 36
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2003): Stamminjektion zur Bekämpfung der Rosskastanien-Miniermotte. In: Stadt+ Grün 51: 47-49
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2003): Stamminjektion an Rosskastanien. GrünForum LA 2: 36-37
  • SCHUMACHER, J.; SOLGER, A; LEONHARD, S.; ROLOFF, A. (2003): Zunehmendes Auftreten von Stamm- und Schnittholzbläue bei der Baumart Fichte (Pices abies). Allg. Forst- u. Jagdztg. 174: 148-156
  • WEIß, H.; ROLOFF, A. (2003): Wissenschaftliche Baumkontrolle als Unterrichtsfach für den gymnasialen Unterricht? In DUJESIEFKEN, D.; KOCKERBECK, P. (Hrsg.) Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 280-284

     2002

  • BOLTE, A.; ANDERS, S.; ROLOFF, A. (2002): Schätzmodelle zum oberirdischen Vorrat der Waldbodenpflanzen an Trockensubstanz, Kohlenstoff und Makronährstoffen. Allg. Forst- und Jagdztg. 173: 57-66
  • BONN, S., KÜßNER, R. (2002): Die Reaktion junger Bäume auf Überflutungen. In: ROLOFF, A.; BONN, S., KÜßNER, R. (Hrsg.): Hartholz-Auenwälder an der mittleren Elbe. Beiträge zur Ökologie, Bewirtschaftung und Renaturierung. Schriftenreihe „Wald in Sachsen-Anhalt“ Heft 11: 69-74
  • BONN, S.; ROLOFF, A. (2002): Konkurrenzdynamik und Ökophysiologie der wichtigsten Baumarten in Hartholzauenwäldern an der mittleren Elbe. In: ROLOFF, A.; BONN, S. (Hrsg.): Ergebnisse ökologischer Forschung zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Auenwäldern an der Mittleren Elbe. Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt/Contributions to Forest Sciences 17: 7-59
  • BONN, S.; ROLOFF, A. (2002): Reaktion von Bäumen auf hydrologische Bedingungen in der Hartholzaue. In: ROLOFF, A., KÜßNER, R., BONN, S. (Hrsg.): Hartholz-Auenwälder an der mittleren Elbe. Beiträge zur Ökologie, Bewirtschaftung und Renaturierung. Schriftenreihe „Wald in Sachsen-Anhalt“ 11: 50-77
  • GEHLE, T.; KRABEL, D. (2002): Genetische Aspekte zur Bewirtschaftung und Renaturierung von Auenwäldern. In: ROLOFF, A., KÜßNER, R., BONN, S. (Hrsg.): Hartholz-Auenwälder an der mittleren Elbe. Beiträge zur Ökologie, Bewirtschaftung und Renaturierung. Schriftenreihe „Wald in Sachsen-Anhalt“ 11: 93-108
  • GEHLE, T.; KRABEL, D. (2002): Genetische Strukturen von Ulmenpopulationen und Wildobst in Auenwäldern. In: ROLOFF, A. & BONN, S. (Hrsg.): Ergebnisse ökologischer Forschung zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Auenwäldern an der Mittleren Elbe. Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt/Contributions to Forest Sciences 17: 155-192
  • GEHLE, T., KRABEL, D. (2002). Genetic differentiation of Elm (Ulmus minor Mill., Ulmus laevis Pallas) in mixed stands of the Elbe flood-plains. Forest Genetics 9: 39-46.
  • HERBST, D.; KRABEL, D.; ROLOFF, A. (2002): Untersuchungen über die Wasser-aufnahme über die Blattoberfläche. In: D. DUJESIEFKEN,; P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 193-198
  • HERBST, D.; KRABEL, D.; ROLOFF, A. (2002): Untersuchungen zur direkten Wasseraufnahme von Blättern. Forst und Holz 57: 145-147
  • KAMPRAD, S.; STETZKA, K. M. (2002): Epiphytische Moose und FLechten im Nationalpark Sächsische Schweiz - Vorkommen, Ökologie und Gefährdung. Limprichtia 21: 1-258
  • ROLOFF, A. (2002): Tharandter Absolventenstudie – gute Berufsaussichten für Absolvent(inn)en der Forstwissenschaften. AFZ-DerWald 57: 408-409
  • ROLOFF, A. (2002): Der Baum des Jahres 2002 – der Wacholder (Juniperus communis L.) In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 7-12
  • ROLOFF, A.; BONN, S. (Hrsg.) (2002): Ergebnisse ökologischer Forschung zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Auenwäldern an der Mittleren Elbe. Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt/Contributions to Forest Sciences 17: 1-227
  • ROLOFF, A., KÜßNER, R., BONN, S. (Hrsg.) (2002): Hartholz-Auenwälder an der mittleren Elbe. Beiträge zur Ökologie, Bewirtschaftung und Renaturierung. Wald in Sachsen-Anhalt 11: 1-112
  • ROLOFF, A.; KLUGMANN, K. (2002): Ökologische Bedeutung und Symptomatologie der Cladoptosis bei Quercus robur L.[poln.] CENTRUM INFORMACYJNE LASOW PANSTWOWYCH (ed): Eichensterben in Europa.[poln.], Warszawa: 60-67
  • ROLOFF, A.; LINKE, J. (2002): Agricultural herbs as auxiliary plants in stand establishment. In: A. DOHRENBUSCH; N. BARTSCH (eds.): Forest Development. Springer Berlin / Heidelberg: 199-215
  • ROTHE, M.; VOGEL, M.; ROLOFF, A. (2002): Charakterisierung des Wasserhaushaltes der Fichte (Picea abies (L.) KARST. unter anhaltendem artifiziellen Wasserstress. Allg. Forst- u. Jagdztg 173: 29-36
  • RUST, S.; GUSTKE, B. (2002): Nachweis von Wurzelkappungen ohne Aufgrabung. AFZ-Der Wald 57: 283-285
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2002): Vitalitätsansprache an Hand der Kronenarchitektur. Landschaftsarchitektur 2: 25-26
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2002): Reduced photosynthesis in old oak (Quercus robur L.): The impact of crown and hydraulic architecture. Tree Physiology 22: 597-601
  • RUST, S.; ROLOFF, A. (2002): Vitalitätsansprache an Hand der Kronenarchitektur – neue Erkenntnisse zu den physiologischen Ursachen. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig. 237-240
  • RUST, S.; FRANZ, S.; MINKE, M.; SCHUMANN, I.; ROLOFF, A. (2002):  Schalltomographie zur Erkennung von Fäulen und Höhlungen an stehenden Bäumen. Stadt + Grün 51: 50-52
  • SCHELTER, D.; KRABEL, D.(2002): Genetische Charakterisierung von Laubholz-Naturverjüngung (Buche) unter Fichten-Reinbeständen mittels molekularer Markersysteme. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 32: 212.
  • SCHUMACHER, J. (2002): Untersuchungen über den Gesundheitszustand der Schwarz-Erle (Alnus glutinosa (L.) GAERTN.) im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. In: Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc. 16: 1-183
  • STETZKA, K.M.; ANDREAE, H.; RABEN, G. (2002): Vegetationskundliche Untersuchungen in Forstlichen Dauerbeobachtungsflächen. In: SMUL (Hrsg.): Waldvegetation: 22-31
  • STETZKA, K. M.; BAUMANN, M. (2002): Wassermoose als Versauerungs- und Eutrophierungs-indikatoren. Herzogia 15: 277-296

     2001

  • BOLTE A., ANDERS, S., ROLOFF, A. (2001): Schätztafeln zum oberirdischen Trockensubstanz- und Elementvorrat der Waldbodenflora. AFZ-DerWald 56: 1080-1082
  • BONN, S.; ROLOFF, A.(2001): Competition dynamics and ecophysiology of important woody plants of the hardwood floodplain forest along the middle reaches of Elbe river. In: KAENNEL-DOBBERTIN, M.; BRÄKER, O.U. (eds.): Tree rings and people. International Conference on the Future of Dendrochronology. Abstracts. Birmensdorf, Swiss Federal Research Institute WSL. 238-239
  • BONN, S.; ROLOFF, A. (2001): Konkurrenzdynamik und Ökophysiologie wichtiger Gehölze der Hartholzaue am Mittellauf der Elbe. In: SCHOLZ, M.; STAB, S.; HENLE, K. (Hrsg.): Indikation in den Auen. UFZ-Bericht 8: 171-173
  • KIESSLING, J. (2001): Bericht über die Bryologischen Exkursionen in die Sächsische Schweiz und ins Erzgebirge. Bryologische Rundbriefe 45: 9-10
  • KRABEL, D.; HARTZ, R.; HERZOG, S. (2001): Fructification and genetic structures of Fagus sylvatica mixed stands in upper regions of the Harz mountains. In: MÜLLER-STARCK, G.; SCHUBERT, R. (eds.): Genetic response of forest ecosystems to changing environtmental conditions. Dordrecht Kluwer: 251-258
  • KRABEL, D.; ROLOFF, A.; BODSON, M. (2001): Microanalytical investigations on the physiology of the cambium of trees. In: LABRECQUE, M. (ed.): L’Arbre/The Tree. Montreal: 320-326
  • ROLOFF, A. (2001): Der Baum des Jahres 2001: Die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior L.). In: D. DUJESIEFKEN, , P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 7-13
  • ROLOFF, A. (2001): Reiterationen – ein wichtiger Reaktionsmechanismus von Bäumen auf Umweltveränderungen. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 39-47
  • ROLOFF, A. (2001): Biologie und Ökologie der Esche. AFZ-DerWald 56: 660-661
  • ROLOFF, A. (2001): Die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior L.) – Baum des Jahres 2001. Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 86: 73-84
  • ROLOFF, A. (2001): Baumkronen – Verständnis und praktische Bedeutung eines komplexen Naturphänomens. Ulmer Stuttgart, 172 S.
  • ROLOFF, A. (Hrsg.) (2001): Forstwissenschaften in Tharandt – ein Studienführer. Dresden, Selbstverlag, 94 S.
  • ROLOFF, A.; PIETZARKA, U.; SCHMIDT, C. (2001): Der Gemeine Wacholder (Juniperus communis L.). In: P. SCHÜTT, H.J. SCHUCK, U; LANG, U.; A. ROLOFF (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse 26: 1-11
  • ROLOFF, A.; RUST, S.; KLUGMANN, K. (2001): Twig abscission (cladotosis) and its morphological-ecophysiological significance in Quercus robur L. In: LABRECQE,M. (eds.):The Tree. Montreal/Canada: 222-229
  • RUST, S. (2001): Saftflussmessung zeigt Wurzelschäden durch Baumaßnahmen auf. Landschaftsarchitektur 12: 12-13
  • RUST, S. (2001): A new tomographic device fort he non-destructive testing of standing trees. NDT.net 6 (3)
  • RUST, S. (2001): Baumdiagnose ohne Bohren. AFZ-DerWald 56: 924-925
  • RUST, S.; ROLOFF; A. (2001): Warum sterben alte Bäume und Zweige geringer Vitalität? AFZ-DerWald 56: 672-673
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2001): Der Weg des Wassers in Bäumen. Dt. Baumschule 52 (3): 38-39
  • SCHMIDT, C.; ROLOFF, A. (2001): Beziehungen zwischen Kronenteilen und Wurzelsträngen bei Bäumen. In: D. DUJESIEFKEN, P. KOCKERBECK (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig: 264-269
  • SCHUMACHER, J.; HEYDECK; P.; ROLOFF, A. (2001): Lignicole Pilze an Schwarz-Erle - welche Arten sind bedeutsame Fäuleereger? Forstwiss. Cbl. 120: 8-17
  • STETZKA, K. M. (2001): Bemerkenswerte Moos- und Flechtenfunde im Kronen-raum von Pappeln im Zeisiggrund des Forstbotanischen Gartens Tharandt (Sächsisches Landesarboretum). Berichte AG sächsischer Botaniker, Neue Folge 18: 85-92
  • STETZKA, K. M. (2001): Bemerkenswerte Moos- und Flechtenfunde im Zeisiggrund des Forstbotanischen Gartens Tharandt. Limprichtia 17: 11-20
  • STETZKA, K. M., KAMPRAD, S. (2001): Bestimmungsschlüssel für die Wassermoose des Osterzgebirges – Merkmale, Ökologie, Verbreitung, Gefährdung. Limprichtia 17: 29-55
  • STETZKA, K. M.; STAPPER, N. J. (2001): Moose und Flechten im Level-II – Programm: Erste Untersuchungsergebnisse aus Hessen, Sachsen und Nordrhein-Westfalen. In: BMVEL (Hrsg.): Dauerbeobachtung der Waldvegetation im Level-II - Programm – Methoden und Auswertung. Berlin: 88-157
  • WEIß, H. (2001): Informationsverwaltung in Botanischen Gärten am Beispiel des Forstbotanischen Gartens in Tharandt. In: Forstwiss. Beitr. Tharandt / Contrib. For. Sc. 14. Dendro- Inst. Tharandt; Ulmer, Stuttgart: 1-198 + CD-ROM.

Zu dieser Seite

Sandra Korn
Letzte Änderung: 10.12.2018