Bücherstapel in der Bibliothek © Amac Garbe Praktikum_nicht_scaliert © TUD

Studieren am Institut für Wasserchemie

Wasserchemie (bzw. Hydrochemie) ist die Wissenschaft von den Wasserinhaltsstoffen und ihren Reaktionen. Sie ist eine chemische Disziplin, die sich speziell mit dem Umweltkompartiment Wasser beschäftigt. Wichtige Teilgebiete sind u. a. die Wasseranalytik, die Gewässerchemie und die Verfahrenschemie der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserreinigung. Charakteristisch für die Wasserchemie ist die interdisziplinäre Verflechtung mit anderen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen des Wasserfaches (z.B. Hydrobiologie, Hydrologie, Wasserwirtschaft).

mehr erfahren Studieren am Institut für Wasserchemie

Wichtige Themen im Überblick

Studierende im Hörsaal © Amac Garbe