Veranstalter

Schütze_Müller_halbnah © T. Wöhling Schütze_Müller_halbnah © T. Wöhling
Schütze_Müller_halbnah

© T. Wöhling

Der Tag der Hydrologie wird von der Technischen Universität Dresden (Prof. Niels Schütze) in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (Dr. Uwe Müller), der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA), der Deutschen Hydrologischen Gesellschaft (DHG) und der Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften der DWA (FgHW) ausgerichtet. Die 20. Auflage der Tagung in Dresden fällt mit dem 50-jährigen Jubiläum der Dresdner Schule der Hydrologie zusammen.

Zu dieser Seite

Michael Wagner
Letzte Änderung: 19.10.2017