© M. Wagner

Wichtige Themen im Überblick

Professur für Hydrologie © M. Wagner

Professur für Hydrologie

An der Professur für Hydrologie werden naturwissenschaftliche Untersuchungen von hydrologischen Prozessen unter Beachtung ihrer komplexen Verknüpfungen zu Energie- und Stoffflüssen in mikro- bis mesoskaliger Auflösung durchgeführt. In der anwendungsorientierten Lehre und Forschung wird die ingenieurtechnische Entwicklung von Lösungsstrategien für sich rasch verschärfende weltweite Probleme verfolgt, wie die nachhaltige Bewirtschaftung knapper Wasserressourcen unter sich verändernder Randbedingungen, z.B. Klimaveränderung, demographische Entwicklung und Urbanisierung.

Die Forschung konzentriert sich auf die Schwerpunkte "Hydrosystemmodellierung und Optimierung für ein nachhaltiges Wasserressourcenmanagement", "Hydrologie arider Gebiete, Wasserknappheit und Bewässerung", "Stochastische Hydrosystemmodellierung" sowie "Hydrologische Prozesse in kleinen und mittleren Einzugsgebieten". Es bestehen regionale und internationale Partner - z.B. in Sachsen, Israel, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Neuseeland.

Professur für Hydrologie © M. Wagner
Name

Sekretariat

E-Mail senden
Adresse work

Besucheradresse:

Neubau Chemische Institute, Raum 367 Bergstr. 66

01069 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-33931
fax Fax
+49 351 463-37162