Unsere Technik

Ultraschallanemometer und Gasanalysator © Meteorologie Ultraschallanemometer und Gasanalysator © Meteorologie

Ultraschallanemometer mit Gasanalysator

Ultraschallanemometer und Gasanalysator

Ultraschallanemometer mit Gasanalysator © Meteorologie

Die Professur verfügt über umfangreiche Messtechnik.

  • Standardklimasensorik für Lufttemperatur- und -feuchte, Bodentemperatur, Niederschlag, kurzwellige, langwellige und photosynthetisch aktive Strahlung, Windgeschwindigkeit und - richtung, Niederschlag, Sonnenscheindauer u.v.m.
  • diverse Datenlogger
  • Ultraschallanemometer zur hochfrequenten Messung des 3D-Windes
  • Gasanalysatoren für Kohlendioxid, Wasserdampf, Methan und Stickoxide
  • Gasmultiplexer
  • Anlagen zur Messung der Bodenatmung
  • mobile Messtürme als Gitterkontruktionen sowie ein pneumatisches System
  • Strahlungs- und Temperaturkalibriervorrichtungen
  • Anlagen zur Messung des Stammabflusses und Bestandesniederschlages
  • LAI-Messgerät
  • Thermografiesystem
  • Fesselballonsystem
  • Sun-Tracker
  • Verdunstungswannen
  • Micro-Regen-Radar
  • optisches Niederschlags- und Sichtweitenmesssysteme
  • Spektrometer
gas analyzer CH4
Zum Gerät
gas analyzer NOx
Zum Gerät
Eddy Covariance measurement equipment
Zum Gerät
CO2 measurment system
Zum Gerät
Energy Balance Stations
Zum Gerät
Standard Automatic Weather Station
Zum Gerät
Tethered Sonde System
Zum Gerät
Micro Rain Radar
Zum Gerät
Meteorological Mast
Zum Gerät
Sun Tracking System
Zum Gerät

Zu dieser Seite

Uwe Eichelmann
Letzte Änderung: 20.03.2018