Lernen im Innenhof des Chemie-Baus © S. Weber - TU Dresden Institutsbibliothek ISI © C. Koch - TU Dresden

Studieren an der Professur Siedlungswasser­wirtschaft

Die Professur bietet grundlegende und vertiefende Lehrveranstaltungen, um angehende Hydrowissenschaftler und -ingenieure auf die Herausforderungen ihres künftigen Tätigkeitsfeldes vorzubereiten. Das Angebot richtet sich u. a. aber auch an Studenten des Bauingenieurwesens, der Geografie oder des Lehramts.

Weiterlesen Studieren an der Professur Siedlungswasserwirtschaft

Überblick der wichtigsten Themen

Studierende im Hörsaal © Amac Garbe

Das Studienangebot an der Professur Siedlungswasser­wirtschaft

Die Professur Siedlungswasserwirtschaft betreut Lehrveranstaltungen der Bachelor- und Masterstudiengänge Hydrowissenschaften, Wasserwirtschaft und Hydrologie. Außerdem bieten wir Lehrexport für die Studiengänge Bauingenierwesen, Geografie und Lehramt an.
Zur Herstellung eines Praxisbezuges können auch immer wieder externe Dozenten aus Behörden, Ingenieurbüros und der Industrie gewonnen werden, welche den Studenten von wertvollen und interessanten Erfahrungen berichten.
Ergänzt wird das Studienangebot durch Exkursionen, wiederkehrende Ziele sind bspw. die Kläranlage Dresden-Kaditz und die Wasserwerke der DREWAG.
An der Professur Siedlungswasserwirtschaft können Bachelor- und Masterarbeiten angefertigt werden, sowie - im Rahmen des Masterstudiums - Studienprojekte durchgeführt werden.

Mehr zu den Themen: