Lehrveranstaltungen der Professur

Für das Direktstudium im Studiengang Verkehrsingenieurwesen bietet die Professur folgende Lehrveranstaltungen im Grund- und Hauptstudium an:

Für den modularisierten Diplomstudiengang Verkehrsingenieurwesen

VW-VI-111 Verkehrssicherung, Bahnverkehr und öffentlicher Verkehr

Pflichtmodul Modul VW-VI-111 des modularisierten Diplomstudiengangs Verkehrsingenieurwesen  

Umfang:       

3 Semester
2 SWS Vorlesung im Sommersemester
1 SWS Praktikum im Wintersemester
1 SWS Praktikum im Sommersemester
(weitere 2 WS Vorlesung im Modul 111 in Verantwortung der Professur für Verkehrssicherungstechnik)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär
Dr.-Ing. E. Schöne (Praktikum)

Einschreibung


Einschreibung für Praktika im Eisenbahnlabor  

Lehrinhalte /Vorraussetzungen

Modulbeschreibung

 
Lehrmaterial:

Lehrmaterial Sommersemester 2016
(Stand: 31.03.2017)
Lehrmaterial Sommersemester 2017
(Stand: 08.06.2017)

Hinweise zur Prüfung
(gültig für den Prüfungsteil "Bahn- und ÖPN-Verkehr"):
  • Klausur (Teil Bahn- und ÖPN-Verkehr: 90 min)
  • Es dürfen schriftliche Unterlagen einschließlich Literatur verwendet werden.
  • Der verwendete Taschenrechner darf keine Schnittstelle zur Datenfernübertragung besitzen.
VW-VI-307 Bahnbetriebsplanung und –steuerung

Pflichtmodul VW-VI-307 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Bahnsysteme
  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik,
    Studienschwerpunkt Eisenbahnverkehr und ÖPNV
Umfang:      

2 Semester

  • LV "Bahnbetriebsprozesse und -betriebsplanung" im Sommersemester
    (2 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, 1 SWS Laborpraktikum)
  • LV "Betriebssteuerung und Leistungsuntersuchungen" im Wintersemester
    (2 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, 1 SWS Laborpraktikum)
Lehrkräfte:

Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Inf. Walerian Nesterenko M.Sc.
Dipl.-Ing. J. Eisold
Dr.-Ing. E. Schöne (Laborpraktikum)

   
Lehrinhalte/
Voraussetzungen/
Prüfung:

Modulbeschreibung 
NEU: Entgegen der ursprünglichen Ankündigung ist der 3. Teil der Übungsaufgabe (Teil Fahrplanung mit FBS) nicht Bestandteil der Prüfungsvorleistung und daher nicht abzugeben.

Ablauf:

Sommersemester 2017        (Stand: 31.03.2017)
Wintersemester 2017/2018  (Stand: 05.10.2017)

Lehrmaterial:

Lehrmaterial 2017 / 2018  (Stand: 07.11.2017)
Unter diesem Link sind auch die Gruppeneinteilungen und Termine für die Laborpraktika zu finden (eingetragen am 23.10.)!

VW-VI-308 Betriebsplanung und –management im Öffentlichen Verkehr

Pflichtmodul VW-VI-308 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen 

  • Studienrichtung Bahnsysteme
Umfang:       

2 Semester

  • LV "Betriebsprozesse und Betriebsplanung im ÖV" im Wintersemester
    (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung)
  • LV "Betriebssteuerung und Betriebsmanagement im ÖV" im Sommersemester
    (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung)
  • LV "Systemtechnische Grundlagen der Prozessgestaltung" im Sommersemester
    (2 SWS Vorlesung in Verantwortung der Professur für Verkehrssystemtechnik, Dr.-Ing. S. Scholz)
Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Dr.-Ing. habil. M. Bär
Dipl.-Ing. St. Dutsch
Prof. K. Ringat

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung

Ablauf:

Ablaufplan Wintersemester 2017/2018
(Stand: 09.10.2017)   

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Wintersemester 2017/2018
(Stand: 20.11.2017)

VW-VI-341 Betriebsführung im Öffentlichen Stadt- und Regionalverkehr

Pflichtmodul VW-VI-341 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen 

  • Studienrichtung Bahnsysteme
    Studienschwerpunkt Bahnbetrieb und ÖPNV
  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik
    Studienschwerpunkt Eisenbahnverkehr und ÖPNV

Wahlpflichtmodul für

  • Studienrichtung Bahnsysteme (übrige Studienschwerpunkte)
  • Studienrichtung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Umfang:       

1 Semester
(2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung im Sommersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Ing. St. Dutsch

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung

Ablauf:

Ablaufplan Sommersemester 2017
(Stand: 03.04.2017)     

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Sommersemester 2017
(Stand: 01.06.2017) 

VW-VI-342 Modellierung und Simulation von Bahnbetriebsprozessen

Pflichtmodul VW-VI-342 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Bahnsysteme
    Studienschwerpunkt Bahnbetrieb und ÖPNV


Wahlpflichtmodul für

  • Studienrichtung Bahnsysteme (übrige Studienschwerpunkte)
  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik
    Studienschwerpunkt Eisenbahnverkehr und ÖPNV

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:  

Modulbeschreibung


Mündliche Prüfungen am 20.07.2017: Ablaufplan
im passwortgeschützten Bereich Lehrmaterial!

Ablauf:

Sommersemester 2017
(Stand 10.04.2017)

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Sommersemester 2017
(Stand: 13.07.2017)

VW-VI-371: Grundlagen selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens im Fachgebiet Bahnsysteme

Modul VW-VI-371:   Grundlagen selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens im Fachgebiet Bahnsysteme

VW-VI-510 Betriebsprozesse und Betriebsplanung im Öffentlichen Verkehr

Pflichtmodul VW-VI-510 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Wahlpflichtmodul der Studienrichtung Planung und Betrieb elektrischer Verkehrssysteme 

Umfang:

1 Semester
(5 SWS Vorlesung und Übung im Wintersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär
Dipl.-Ing. S. Dutsch

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:  

Modulbeschreibung

Ablauf:

Wintersemester 2017/2018    (Stand: 09.10.2017)

Lehrmaterial:

Wintersemester 2017/2018       (Stand: 20.11.2017)

VW-VI-583 Betriebssteuerung und -management im Öffentlichen Verkehr

Wahlpflichtmodul VW-VI-583 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Umfang:

1 Semester
(5 SWS Vorlesung und Übung im Sommersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Ing. S. Dutsch

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:  

Modulbeschreibung

Ablauf:

Ablaufplan Wintersemester 2016/2017
(Stand: 10.10.2016)     

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Sommersemester 2016
(Stand: 24.05.2016)

VW-VI-621 Prozessmanagement im Öffentlichen Verkehr

Pflichtmodul VW-VI-621 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen 

  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik
  • Studienschwerpunkt Eisenbahnverkehr und ÖPNV
Umfang:       

2 Semester

  • LV "Betriebsprozesse und Betriebsplanung im ÖV" im Wintersemester
    (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung)
  • LV "Betriebssteuerung und Betriebsmanagement im ÖV" im Sommersemester
    (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung)
  • LV "Systemtechnische Grundlagen der Prozessgestaltung" im Sommersemester
    (2 SWS Vorlesung in Verantwortung der Professur für Verkehrssystemtechnik, Dr.-Ing. S. Scholz)
Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Dr.-Ing. habil. M. Bär
Dipl.-Ing. St. Dutsch
Dr.-Ing. S. Scholz (Prof. f. Verkehrssystemtechnik)

Lehrinhalte/ Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung

Ablauf:

Ablaufplan Wintersemester 2017/2018
(Stand: 09.10.2017)   

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Wintersemester 2017/2018
(Stand: 20.11.2017)

VW-VI-622 Marktorientierte Leistungserstellung im Schienengüter- und Personenverkehr

Pflichtmodul VW-VI-622 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik
    Studienrichtung Eisenbahnverkehr und ÖPNV

Wahlpflichtmodul der Studienrichtung Bahnsysteme

Umfang:       


1 Semester
(4 SWS Vorlesung und Übung im Wintersemester)

Lehrkräfte:
Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Gastlektor
 
Lehrinhalt:



Modulbeschreibung

Ablaufplan (Stand: 10.10.2017)

Lehrmaterial:  


Lehrmaterial Wintersemester 2017/2018  (Stand:20.11.2017)

VW-VI-671: Grundlagen selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens im Fachgebiet Verkehrssystemtechnik und Logistik
  • Studienrichtung Bahnsysteme
  • Studienrichtung Verkehrssystemtechnik und Logistik
Umfang:      

1 Semester  (4 SWS im Sommersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König                         

(verantwortliche Lehrkraft für die Studienrichtung Bahnsysteme)

 

Prof. Dr. rer. nat. habil. Karl Nachtigall   (verantwortliche Lehrkraft für die Studienrichtung Verkehrssysteme und Logistik)

Organisation:


Dr.-Ing. S. Jin

Lehrinhalte/
Voraussetzungen/

Prüfung:


Modulbeschreibung

Ablauf:

Für das Hauptseminar der Studienrichtungen Bahnsysteme sowie Verkehrssystemtechnik und Logistik, insbesondere Studienschwerpunkt Eisenbahnverkehr und ÖPNV, im Sommersemester 2017 findet am Dienstag, dem 04.04.2017, 16:40 Uhr eine vertiefte Einführung statt.

Lehrmaterial: Einführung und Themenliste Hauptseminar
(Stand:  02.02.2017)
 

Aufgabenbeschreibung der Themen zum Hauptseminar
(Stand:  02.02.2017)
Hinweise zum Erstellen der Hauptseminararbeit
(Stand:  03.04.2017)
Verbindliche Themenvergabe BAS
Verbindliche Themenvergabe SYS
Vortragstermine

 

Hinweise für die Erstellung von Hauptseminar-, Bachelor-, Master-, Studien- und Diplomarbeiten  (Stand 10/2014)

VW-VI-784 Bahnbetriebsprozesse und -betriebsplanung

Wahlpflichtmodul VW-VI-784 im Diplom-Studiengang Verkehrsingenieurwesen

  • Studienrichtung Verkehrstelematik
  • Studienrichtung Planung und Betrieb elektrischer Verkehrssysteme   
Umfang:       

1 Semester
(2 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, 1 SWS Laborpraktikum im Sommersemester)

Lehrkräfte:

Doz. Dr.-Ing. M.Bär (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Inf. Walerian Nesterenko M.Sc.
Dipl.-Ing. J. Eisold
Dr.-Ing. E. Schöne (Laborpraktikum)

Lehrinhalt:

Modulbeschreibung 

Ablauf:  

Sommersemester 2017 (Stand: 19.06.2017)

Lehrmaterial:  

Lehrmaterial Sommersemester 2017 (Stand: 08.06.2017)
Unter diesem Link ist auch die Einteilung in die Laborpraktikumsgruppen zu finden! 

Für den Masterstudiengang Bahnsystemingenieurwesen

VW-BSI-23 Betriebsführung von Bahnen

Pflichtmodul VW-BSI-23 des Master-Studienganges Bahnsystemingenieurwesen

Umfang:       

1 Semester
(2 SWS Vorlesung, 2 SWS Laborpraktika im Wintersemester)

Lehrkräfte:
 
Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär (verantwortliche Lehrkraft)
Dr.-Ing. E. Schöne (Laborpraktikum)

Einschreibung:

Einschreibung für Praktika im Eisenbahnlabor

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung  (Stand 10/2016)

Ablauf:

Wintersemester 2017/2018
(Stand: 28.09.2017)

Lehrmaterial:  

Wintersemester 2017/2018
[Stand: 13.11.2017]

VW-BSI-25 Betriebsplanung im Öffentlichen Verkehr

Modul VW-BSI-25 des Master-Studienganges Bahnsystemingenieurwesen 

Umfang:       

1 Semester
(2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung im Wintersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär
Dipl.-Ing. S. Dutsch

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung

Ablauf:

Ablaufplan Wintersemester 2017/2018
(Stand: 09.10.2017)                    

Lehrmaterial:

Lehrmaterial Wintersemester 2017/2018
(Stand:  20.11.2017)

VW-BSI-36 Planung von Prozessketten im Bahn- und ÖPN-Verkehr

Pflichtmodul VW-BSI-36 des Master-Studienganges Bahnsystemingenieurwesen

  • Vertiefungsrichtungen Bahnbetrieb und ÖPNV
Umfang:

1 Semester
(4 SWS Vorlesungen und Übungen im Wintersemester)

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Gastlektor

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfung:

Modulbeschreibung

Ablaufplan (Stand: 10.10.2017)

Lehrmaterial:

Wintersemester 2017/2018
(Stand: 20.11.2017)

VW-BSI-70 Bahnbetriebsmanagement

Pflichtmodul im Master-Studiengang Bahnsystemingenieurwesen

  • Vertiefungsrichtung Bahnbetrieb
Umfang:      

2 Semester

  • Sommersemester
    (3 WS Vorlesungen und Übungen, 1 WS Laborpraktikum)
  • Wintersemester
    (4 WS Vorlesungen und Übungen)
Lehrkräfte:

 

Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Inf. Walerian Nesterenko M.Sc.
Dipl.-Ing. J. Eisold
Dr.-Ing. E. Schöne (Laborpraktikum)

Lehrinhalte/
Voraussetzungen/
Prüfung:

Modulbeschreibung 
NEU: Entgegen der ursprünglichen Ankündigung ist der 3. Teil der Übungsaufgabe (Teil Fahrplanung mit FBS) nicht Bestandteil der Prüfungsvorleistung und daher nicht abzugeben.

Ablauf:

Sommersemester 2017       (Stand: 31.03.2017)      
Wintersemester 2017/2018 (Stand: 05.10.2017)

Lehrmaterial:

Lehrmaterial 2017 / 2018
(Stand: 07.11.2017)

VW-BSI-75 Betriebsplanung und Betriebsführung im Öffentlichen Stadt- und Regionalverkehr

Pflichtmodul VW-BSI-75 des Master-Studienganges Bahnsystemingenieurwesen

  • Vertiefungsrichtung ÖPNV
Umfang:

1 Semester
(4 SWS Vorlesungen und 4 SWS Übung im Sommersemester)

Lehrinhalte/

Voraussetzungen/

Prüfungen:

Modulbeschreibung

Lehrkräfte:

Prof. Dr.-Ing. R. König (verantwortliche Lehrkraft)
Dipl.-Ing. St. Dutsch
Dipl.-Ing. B. Lux
Dr.-Ing. S. Jin

Ablauf:

Ablaufplan Sommersemester 2017
(Stand: 04.04.2017)     

Lehrmaterial:    

Lehrmaterial Sommersemester 2017
(Stand: 04.04.2017)

Für den Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

D-WW-TV Öffentlicher Verkehr

Wahlpflichtmodul D-WW-TV im Diplom-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
 

Verantwortlicher Dozent:       

Prof. Dr.-Ing. R. König

Lehrformen/

Voraussetzungen/
Prüfung/LP:

siehe Modulbeschreibung im Modulhandbuch der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ablauf:  

Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen des Studiengangs Diplom Verkehrsingenieurwesen:

Lehrfach Umfang Semester

verantw. Dozent

VW-VI-111-1:

Bahn- und ÖPN-Verkehr

2 SWS SS Prof. König

VW-VI-111-2:

Einführung in die Verkehrssicherungstechnik

2 SWS SS Prof. Trinckauf

VW-VI-111-3: Laborpraktikum Bahn- und ÖPN-Verkehr

(für die Laborpraktika ist eine Einschreibung im Eisenbahnbetriebslabor erforderlich)

1 SWS SS Dr. Schöne
D-WW-ING-1706 Betriebsplanung im Öffentlichen Personennahverkehr

Wahlpflichtmodul D-WW-ING-1706 im Diplom-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
 

Verantwortlicher Dozent:       

Prof. Dr.-Ing. R. König

Lehrformen/

Voraussetzungen/
Prüfung/LP:

siehe Modulbeschreibung im Modulhandbuch der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ablauf:  

Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen des Studiengangs Diplom Verkehrsingenieurwesen:

Lehrfach Umfang Semester verantw. Dozent
VW-VI-583: Betriebssteuerung und -management
im öffentlichen Verkehr
4 SWS SS Prof. Dr.-Ing. R. König
D-WW-ING-1707 Betriebsplanung Öffentlicher Verkehrssysteme

Wahlpflichtmodul D-WW-ING-1707 im Diplom-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
 

Verantwortlicher Dozent:       

Prof. Dr.-Ing. R. König

Lehrformen/ Voraussetzungen/
Prüfung/LP:

siehe Modulbeschreibung im Modulhandbuch der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ablauf:  

Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen des Studiengangs Master Bahnsystemingenieurwesen:

Ablaufplan: Wintersemester 2017/2018 (Stand: 09.10.2017)

Lehrfach

Umfang Semester verantw. Dozent
VW-BSI-25: Betriebsplanung im öffentlichen Verkehr 4 SWS WS

Prof. Dr.-Ing.

R. König

D-WW-ING-1708 Betriebsprozesse und Betriebsplanung im Bahnverkehr

Wahlpflichtmodul D-WW-ING-1708 im Diplom-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Verantwortlicher Dozent:       

Doz. Dr.-Ing. habil. M. Bär

Lehrformen/

Voraussetzungen/
Prüfung/LP:

siehe Modulbeschreibung im Modulhandbuch der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ablauf:  

Teilnahme an folgendem Lehrfach des Diplom-Studienganges Verkehrsingenieurwesen:

Lehrfach Umfang Semester verantw. Dozent
VI-784 Bahnbetriebsprozesse und -betriebsplanung 4 SWS SS Dr. Bär
D-WW-ING-1718/ D-WW-ING-1781 Marktorientierte Leistungserstellung in Reise- und Logistikketten

Wahlpflichtmodul D-WW-ING-1718/D-WW-ING-1781 im Diplom-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
 

Verantwortlicher Dozent:       

Prof. Dr.-Ing. R. König

Lehrformen / Voraussetzungen /
Prüfung / LP:

siehe Modulbeschreibung im Modulhandbuch der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ablauf:  

Ablaufplan (Stand: 10.10.2017)

Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen des Studiengangs Master Bahnsystemingenieurwesen:

Lehrfach Umfang Semester verantw. Dozent
VW-BSI-36: Planung von Prozessketten im
Bahn- und ÖPN-Verkehr
4 SWS WS Prof. Dr.-Ing. R. König

Nähere Informationen zu den Lehrveranstaltungen finden Sie hier auf der Homepage.

Für den Diplomstudiengang Bauingenieurwesen

BIW-4-39 und BSI Öffentlicher Personennahverkehr

Prüfungsvorbereitung BIW-4-39 und BSI (Bauingenieure)

Sommersemester 2016

Prof. Dr.-Ing. R. König

Download des Lehrmaterial(2015)

Download des Lehrmaterial(2016)


Andere Studiengänge

Studierende anderer Studiengänge orientieren sich entsprechend der Vorgaben ihrer Studiendokumente auf o.g. Module/Lehrveranstaltungen
der Studiengänge Verkehrsingenieurwesen bzw. Bahnsystemingenieurwesen.

Gastvorlesungen an anderen Universitäten

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 30.11.2016