29.01.2019

Professur erhält SESAR Promotions-Stipendium "Stochastische Kontrolle von Bodenabfertigungs­prozessen in Airline-Netzwerken"

Sesar © Sesar Sesar © Sesar
Sesar

© Sesar

Unser wissenschaftlicher Mitarbeiter Jan Evler M.A. erhält ab 2019 aufgrund seines aus Sicht der Jury exzellenten Promotionsthemas "Stochastische Kontrolle von Bodenabfertigungsprozessen in Airline-Netzwerken" eine zusätzliche Förderung über eine Laufzeit von drei Jahren.
Die Jury repräsentiert das SESAR Engage Wissenstransfer-Netzwerk unter der Koordination der University of Westminster und EUROCONTROL.
Wir gratulieren Herrn Evler und wünschen ihm viel Erfolg.

Zu dieser Seite

Angela Trusch
Letzte Änderung: 30.01.2019