© .

Professur für Verkehrslogistik

mehr erfahren Professur für Verkehrslogistik

Wichtige Informationen im Überblick

Außenansicht des Merkel-Baus der TU Dresden © Nils Eisfeld

Die Professur für Verkehrslogistik

vertritt in Forschung und Lehre den ingenieurwissenschaftlichen Zweig der Verkehrswissenschaften im Bereich der Verkehrslogistik. Dabei widmet sie sich insbesondere dem inter- und multimodalen Güterverkehr mit der Gestaltung von Distributions-, Umschlag- und Lagersystemen an den Nahtstellen der Verkehrsträger einschließlich ihrer Informationskomponenten und der Planung und dem Betrieb logistischer Systeme. Den Rahmen bilden die grundlegenden Eigenschaften und Bedingungen des komplexen Transportsystems aus kunden- und systemorientierter Sicht.