05.03.2018

Auf GEHT's - Ringvorlesung zum Fußverkehr startet am 19.04.2018

GehenistdasneueRadfahren © VOEKO GehenistdasneueRadfahren © VOEKO
GehenistdasneueRadfahren

© VOEKO

Schließlich ist zu Fuß gehen das neue Rad fahren. Oder so ähnlich. Das haben sich jedenfalls die TU Umweltinitiative, kurz TUUWI, und der Verein Dresden zu Fuß zur Devise genommen. Daraus wurde die vielversprechende Vorlesungsreihe „Willst du mit mir gehen?“ geboren.

Auch aus verkehrsökologischer Sicht spielt das zu Fuß gehen eine wichtige Rolle, getreu dem Motto der Stadt der kurzen Wege. Die Füße als Alltagsverkehrsmittel sind sozusagen eine Herzensangelegenheit der Verkehrsökologie. Darum freuen wir von der Professur für Verkehrsökologie uns ganz besonders über diese Umweltringvorlesung, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet! Aber auch sonst werden viele andere, psychologische, soziologische und stadt-und raumplanerische Aspekte  auf unterschiedlichste Weise beleuchtet.

Prof. Becker wird die Vorlesungsreihe mit dem Vortrag „Zu Fuß gehen, ein Rätsel für die Verkehrswissenschaft!?“ am 19.04. eröffnen. Darauf werden noch 10 spannende Vorträge folgen. Also auf GEHt’s!

Link zu Details und Programm:

Dresden zu Fuß und in Kürze auf der Seite der TUUWI

Zu dieser Seite

VOEKO
Letzte Änderung: 23.03.2018