07.05.2018

Vielen Dank für eure Teilnahme an unserer Radfahrenden-Befragung!

Zu sehen sind zwei Befrager, welche gerade zwei Radfahrende interviewen. © M. von Harten Zu sehen sind zwei Befrager, welche gerade zwei Radfahrende interviewen. © M. von Harten
Zu sehen sind zwei Befrager, welche gerade zwei Radfahrende interviewen.

© M. von Harten

In der 3. und 4. Aprilwoche wurde jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag an insgesamt 9 verschiedenen Standorten an 6 Tagen auf dem Campus eine Befragung von Radfahrenden durchgeführt. Auch wenn das Wetter in der letzten Aprilwoche zum Teil durch einzelne Schauer getrübt wurde, haben insgesamt 542 interessierte Radfahrende angehalten und mitgemacht. Die Umfrage soll Auskunft über die Routen liefern, die Radfahrende auf dem Campus wählen. Das betrifft die Lage der Route, sowie die Nutzungshäufigkeit, aber auch die Information welche Quellen und Ziele auf dem Campus angesteuert werden.

Die Ergebnisse werden im Rahmen des Projektes Masterplan Campusgestaltung genutzt, um die Bewegungsströme von Radfahrenden auf dem Campus zu untersuchen und die Erschließung des Campus durch Radverkehr zu betrachten. Parallel zur Befragung durch die Professur für Verkehrsökologie wurden auch Zufußgehende durch die Professur für integrierte Verkehrsplanung befragt.

Zu dieser Seite

Julia Gerlach
Letzte Änderung: 07.05.2018