15.06.2017

„Die Asphaltkönige - Alltag auf deutschen Autobahnen" -Beitrag des ZDF mit DR. Martin Treiber

drehscheibe © ZDF drehscheibe © ZDF

Die „drehscheibe" ist ein Boulevard- und Ländermagazin beim ZDF

drehscheibe

Die „drehscheibe" ist ein Boulevard- und Ländermagazin beim ZDF © ZDF

In diesem Bericht der „drehscheibe" des ZDF vom 15. Juni 2017 (12:10 Uhr) dreht sich alles rund um die Autobahn. Pendler werden zu ihrer Meinung zu Staus und Tempolimits befragt und auf regelmäßigen Autofahrten begleitet. Außerdem werden Menschen die auf Autobahnan arbeiten interviewt, Staus von oben analysiert sowie Ergebnisse der Wissenschaft vorgestellt. Dabei spielt auch Dr. Martin Treiber, ein langjähriger Mitarbeiter unseres Lehrstuhls, der sich schon viele Jahre mit der Erforschung von Staus beschäftigt, eine Rolle. Der Beitag ist unter folgendem Link noch bis zum 15. Juni 2018 anzusehen:

Die Asphaltkönige - Alltag auf deutschen Autobahnen

Die Auftritt von Dr. Treiber findet in den Minuten 12:00-14:00 statt.

Zu dieser Seite

Marie Jung
Letzte Änderung: 05.07.2017