04.09.2018

Dr. Treiber als Experte bei Galileo

Martin Treiber © Ostap Okhrin Martin Treiber © Ostap Okhrin
Martin Treiber

© Ostap Okhrin

Am 03.09.2018 war Dr. Martin Treiber im Rahmen des Wissensmagazins Galileo im abendlichen Fernsehprogramm als Verkehrsexperte zu sehen. Gegenstand des Beitrags war die Frage nach der optimalen Strategie für den Verkehrsfluss auf Rolltreppen. Laut einer Londoner Studie soll das altbewährte Vorgehen "Rechts stehen - Links gehen" nicht zur besten und damit schnellsten Lösung führen. Ob das wirklich stimmt und ob die vorgeschlagene Alternative "Alle stehen" tatsächlich besser ist, sollte mittels eines realen Experiments überprüft werden.

Dr. Treiber unterstützte dabei das Galileo-Team mit der Konzeption und Auswertung des umfangreichen Versuchs, welcher mithilfe der Münchner Verkehrsgesellschaft durchgeführt wurde. Dieser Link führt Sie zur ProSieben-Mediathek, wo Sie sich den gesamten Beitrag selbst ansehen können.

Seien Sie auf das interessante Ergebnis gespannt!

Zu dieser Seite

Martin Waltz
Letzte Änderung: 04.09.2018