Seminar "Spezifische Aspekte der Verkehrsökonometrie und -statistik" im WS 2017/18

Im Rahmen des Seminars im Bachelorstudiengang bekommen die Studierenden die Möglichkeit, sich in ein Analyseverfahren aus der Ökonometrie einzuarbeiten und es praxisnah anzuwenden.

Ziel der Seminararbeit ist es, die geforderte Methodik zu verstehen und so zu durchdringen, dass die gestellten Aufgaben mit relativ einfachen Programmen (wie Excel oder Open Office Calc) bearbeitet und differenzierte ökonometrische Analysen erstellt werden können.

Das Seminar beginnt in der 2. Vorlesungswoche und findet am Montag, dem 16.10.17, in der 4. DS im FAL/001 mit einer Einführung, der Besprechung des Ablaufs und der Vergabe der Themen statt. Von Seiten des Lehrstuhls wird in der 4. und 5. Vorlesungswoche ein Excel-Auffrischungskurs angeboten. Dieser ermöglicht den Studenten Matrizenalgebra, Verfahren der induktiven Statistik und der Optimierung zu wiederholen und einige relevante Befehle und Handgriffe in Excel zu erlernen bzw. aufzufrischen. Für die eigene Effizienz beim Bearbeiten der Themen wird zur Teilnahme geraten.

Themen und Ablauf können OPAL entnommen werden. Bitte schreiben Sie sich auch bis spätestens 16.10.17 in OPAL ein, um alle aktuellen Informationen zum Kurs zu erhalten (Link folgt demnächst).

Betreuer: Stefanie Lösch

Zu dieser Seite

Stefanie Lösch
Letzte Änderung: 12.09.2017