Technologieportal-Box als Schnittstelle zum WebCMS der TU Dresden

Was ist die Technologieportal-Box?

Abbildung Technologieportal-Box Beispieleinbindung © DTP Abbildung Technologieportal-Box Beispieleinbindung © DTP
Abbildung Technologieportal-Box Beispieleinbindung

© DTP

Die Technologieportal-Box (TP-Box) ist die Schnittstelle zwischen dem WebCMS der TU Dresden und dem Dresden Technologieportal (DTP).

Wozu benötigt man die Technologieportal-Box?

Mit Hilfe der TP-Box können Einträge zu Geräten und Dienstleistungen aus dem Dresden Technologieportal automatisiert und synchron auf den Webseiten der TU Dresden bereitgestellt werden. Änderungen im DTP werden somit automatisch in der TP-Box angezeigt, so dass die bereitgestellten Informationen stets aktuell sind und eine aufwändige Doppelpflege in zwei Systemen (Datenredundanz) entfällt.

Beispiel einer integrierten TP-Box mit Dienstleistungen vom Mediezentrum:

Geräte- und Technikausleihe
Der Bereich Medienpräsentation des Medienzentrums leiht für den dezentralen Einsatz bei Lehrveranstaltungen, Tagungen usw. audiovisuelle Geräten aus. Umfang der Dienstleistung: Auftragsannahme…
Zur Dienstleistung

Wie verwendet man die Technologieportal-Box?

Die TP-Box wird im WebCMS der TU Dresden bereitgestellt. Zum Erstellen gehen Sie wie folgt vor:

  • Als Redakteur im WebCMS der TU Dresden anmelden.
  • In den Ordner "Ressourcen" wechseln.
  • In den Ordner "Boxen" wechseln.
  • Über "Hinzufügen" die "Technologieportal-Box" auswählen und die gewünschten Einstellungen zur TP-Box vornehmen. Anschließend über "Speichern" die TP-Box erstellen.
  • Wechseln Sie zur gewünschten Webseite, wo Sie Ihre erstellte Technologieportal-Box einfügen möchten. Wählen Sie über das Symbol "Box einfügen" Ihre TP-Box aus. Fertig!

Eine Anleitung zur Technologieportal-Box finden Sie im folgenden Video. Das Video enthält neben der Erstellung einer TP-Box für Geräte die Erstellung einer weiteren TP-Box für Dienstleistungen sowie zusätzliche Informationen über die verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten der Inhalte.

© DTP (Background Music: Cheery Monday Kevin MacLeod (incompetech.com))

Für weitere Fragen und Anregungen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Technologieportals gern zur Verfügung.

Das „Technologieportal“ ist Teil des Zukunftskonzeptes der TU Dresden und wird finanziert aus Mitteln der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

Zu dieser Seite

Enrico Kluge
Letzte Änderung: 30.11.2018