09.11.2016

Vorträge der Konferenz "Politik in Fernsehserien"

Tagung zu Politik in Serien © weiter sehen Tagung zu Politik in Serien © weiter sehen
Tagung zu Politik in Serien

© weiter sehen

Unter dem Titel "Von Game of Thrones bis House of Cards: Politik in Fernsehserien" fand Ende Oktober 2016 die zweite große Konferenz der Arbeitsgruppe „weiter sehen“ statt. Die Veranstaltung, in der „weiter sehen“ mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden kooperierte, fand erfreulich große Resonanz. Neben Beiträgen der Arbeitsgruppenmitglieder Mark Arenhövel, Anja Besand, Brigitte Georgi-Findlay, Katja Kanzler, Lars Koch, Olaf Sanders und Christian Schwarke gab es Vorträge von Andreas Dörner (Marburg) und Sebastian Herrmann (Leipzig) sowie als besonderes Highlight einen Abendvortrag von Elisabeth Bronfen (Zürich) zu The Americans.

Wir freuen uns, dass eine Reihe der Vorträge jetzt auf der Soundcloud des Hygiene-Museums verfügbar sind.

Zu dieser Seite

Katja Kanzler
Letzte Änderung: 14.11.2016