19.09.2018

Schreiben für die drObs

Seit dem Wintersemester 2016/17 publizieren Studierende regelmäßig historische Artikel in  drObs. Die Dresdner Straßenzeitung. Sie engagieren sich so mit ihren wissenschaftlichen Arbeiten für soziale Projekte. Aus einigen der den Texten zugrundeliegenden studentischen Forschungsprojekten sind in der Zwischenzeit sehr gute und teils preisgekrönte Abschlussarbeiten erwachsen - für viele Studierende waren die Kooperationsveranstaltungen ein Türöffner zu Praktika oder eine große Hilfe für den Berufseinstieg ...

Zum vollständigen Artikel

Zu dieser Seite

Alexander Kästner
Letzte Änderung: 19.09.2018