Lateinwörterbuch Ausschnitt studio © Hagen Schönrich Detailansicht Bücherwand © Hagen Schönrich

Studium

Egal ob Sie Geschichte im Kernbereich, im Ergänzungsbereich oder als Nebenfach studieren, der Lehrstuhl für Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Studium auf breiter Basis im Bereich Wissen und Technik zu vertiefen.

jetzt entdecken Studium

Wichtige Themen im Überblick

Arbeitssituation am Laptop © Hagen Schönrich

Wissen und Technik

Der Lehrstuhl für Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte bietet jedes Semester eine vielfältige Auswahl von technikhistorischen Lehrveranstaltungen an. Als systematisches Fach innerhalb der Geschichtswissenschaft gibt es dabei keine epochalen Grenzen – der Zeitraum der angebotenen Lehrveranstaltungen erstreckt sich deshalb von der Antike bis zur Vorgeschichte der Gegenwart. Und auch thematisch versuchen wir in der Lehre ein möglichst breites Feld zu bedienen. So werden nicht nur „klassische“ Themenfelder bearbeitet – wie beispielsweise die Mobilisierung von Wissenschaft und Technik in verschiedenen gesellschaftlichen Konstellationen, die Betrachtung von Mobilitäts- und Kommunikationstechnologien oder die Technikpopularisierung in den Massenmedien – sondern es werden immer wieder auch Seminare und Übungen abseits der eingeschliffenen Pfade erprobt. In den letzten Semestern gab es beispielsweise Lehrveranstaltungen zu Ernährung und Bekleidung, zur Geschichte der Fußballtaktik und den Olympischen Spielen, zu Leonardo da Vinci, zur Geschichte technischer Katastrophen, zum Tierschutz und Vegetarismus, zur Geschichte der Computerspiele und des Internets, zu Science Fiction-Filmen sowie zur Technisierung von Sexualität.