07.12.2017

Finanzialisierung der Bankarbeit in Grossbritannien

Im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Soziologie hält am Montag, 11.12.2017 um 18.30 Uhr Herr Dr. Knut Laaser (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg) einen Gastvortrag im Bürogebäude Falkenbrunnen, Raum 232, Chemnitzer Str. 46a, 01187 Dresden zum Thema:

Finanzialisierung der Bankarbeit in Grossbritannien

Vor dem Hintergrund einer sich radikal wandelnden Arbeitsorganisation in britischen Privatbanken geht diese Präsentation der Frage nach, ob und wie sich die sozialen Beziehungen in britischen Bankfilialen verändert haben. Die Forschung basiert auf qualitativen Fallstudien aus den Jahren 2012, 2013 und 2016. Theoretisch ist diese Frage in moralökonomische und Labour Process Theory Überlegungen eingebettet.

Zu dieser Seite

Oliver Brust
Letzte Änderung: 07.12.2017