M2C-Doppelsubmodul © TUDLE, Martin Buschendorf LE Logo © TUDLE

Die Professur stellt sich vor

Leistungselektronik ermöglicht die Wandlung und Dosierung elektrischer Energie bei geringen Verlusten. In zahlreichen Bereichen wie Industrie, Energie, Verkehr, Medizin und Kommunikation ist Leistungselektronik deshalb unverzichtbar. Die für den Schutz des Klimas notwendige Erhöhung der Energieeffizienz und der weltweite Ausbau regenerativer Energiequellen führen dazu, dass die Bedeutung der Leistungselektronik weiter rasch zunehmen wird.
Die Professur Leistungselektronik verbindet Forschung und Lehre, schafft Innovationen und überträgt diese in die industrielle Praxis.

mehr erfahren Die Professur stellt sich vor

Wichtige Themen im Überblick

Gate-Unit © TUDLE, Martin Buschendorf