Sächsische Schuldatenbank

Förderung

Screenshot Startseite Schuldatenbank © SMK Screenshot Startseite Schuldatenbank © SMK
Screenshot Startseite Schuldatenbank

© SMK

Das Projekt wird als Gemeinschaftsprojekt zwischen der TU Dresden und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus auf Basis einer Kooperationsvereinbarung durchgeführt.

Die Schuldatenbank erreichen Sie unter: https://schuldatenbank.sachsen.de

Motivation

Eine digitale Abbildung der Infrastruktur des sächsischen Bildungssystems soll allen Interessierten zugänglich gemacht werden. Damit wird die Kommunikation zwischen den jeweiligen Verantwortlichen der Einrichtungen vorangebracht. Die Behördenarbeit wird erleichtert und alle interessierten Bürger/innen können sich über die schulischen Einrichtungen ein Bild machen.

Projektziele

Das Ziel des Projekts ist es, verschiedenste internetbasierte Dienste der sächsischen Behörden einzubeziehen, um alle interessierten  Einrichtungen mit den aktuellen Daten für die jeweiligen schulischen Einrichtungen zu versorgen. 

Zielgruppe

Besonders für Eltern und Schüler/innen werden die Standorte der schulischen Einrichtungen öffentlich präsentiert. Verschiedene Darstellungen zeigen die Angebote, Erfolge, Ansprechpartner/innen und Erreichbarkeiten der jeweiligen Einrichtungen. Durch die Zusammenarbeit mit den Behörden und Firmen können alle am Schulsystem Beteiligten Nutzen aus diesem öffentlichen Datenpool ziehen.

Laufzeit

seit 1999

Mitarbeiter/innen

Haase, Ingo
Ingo © DDI
Name

Herr Dipl.-Lehrer Ingo Haase

Raum 2083

Organisationsname

Professur für Didaktik der Informatik

Professur für Didaktik der Informatik

Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

Quarch, Elke
Elke © DDI
Name

Frau Dipl.-Lehrerin Elke Quarch

Raum 2083

Organisationsname

Professur für Didaktik der Informatik

Professur für Didaktik der Informatik

Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

Uhlemann, Dirk
Name

Herr Dirk Uhlemann

Raum 2083

Organisationsname

Professur für Didaktik der Informatik

Professur für Didaktik der Informatik

Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

Voigt, David

Mitarbeiter

Name

Herr Dipl.-Inf. David Voigt

Organisationsname

Professur für Didaktik der Informatik

Professur für Didaktik der Informatik

Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum 2089 Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

Geschichte

Am 01.08.1999 wurde das Projekt "Datenbank Sächsischer Bildungseinrichtungen (Schuldatenbank) im Internet" in Zusammenarbeit mit der TU-Dresden initiiert. Grundlage bildete die Initiative von Dr.-Ing. Günter Schreiter, der eine erste Datenbank als aktuelle Informationsquelle für die Öffentlichkeit zu Schulstandorten und Ausbildungsangeboten verfügbar machte. So wurden weitere Projektpartner wie z. B. das Statistische Landesamt des Freistaates und der Verkehrsverbund Oberelbe gewonnen, um das Angebot zu erweitern. Die Datenbasis enthält nunmehr alle öffentlichen Schulen und einen großen Teil der Schulen in freier Trägerschaft. Mit dieser Datenbasis sind vielfältige Recherchen unter anderem nach Schulen, Schularten, Schulprofilen, Berufsausbildungsrichtungen und Schulträgern möglich. Das Schulporträt rundet dieses Angebot als erste deutsche Schulplattform ab. Es wurde im Januar 2013 in die Schuldatenbank integriert, womit eine höhere Informationsdichte erreicht wurde. Es erfolgte eine Anpassung an den Styleguide des Freistaates Sachsen. Die Webplattform muss entsprechend den wachsenden Anforderungen ständig angepasst werden. In Zusammenarbeit mit der TU Dresden erfolgte eine Serverumstellung, die weitere Sicherheitsrichtlinien beachtet und auch softwaretechnische Anpassungen erforderlich macht.

Zu dieser Seite

Fritz Hoffmann
Letzte Änderung: 28.09.2017