Dr. Florian Kerschbaum

Dr. Florian Kerschbaum

Im Wintersemester 2011/12 vertritt Dr. Florian Kerschbaum den Lehrstuhl Datenschutz und Datensicherheit am Institut Systemarchitektur an der Technischen Universität Dresden.

Dr. Florian Kerschbaum arbeitete als Research Architekt, Projektleiter, Softwarearchitekt und Entwickler für SAP Research in Karlsruhe, Siemens, in der in San Francisco ansässigen Startup-Firma „Arxan“, Intel und Digital Equipment. Seinen Doktor in Informatik erhielt er am Karlsruher Institut für Technologie, den Master an der Purdue University und seinen Bachelor an der Berufsakademie Mannheim.

Seine Forschung konzentriert sich auf die Verbesserung der Effizienz von Sicherheitsmechanismen insbesondere für Probleme in Geschäftssoftware. Bei SAP Research koordinierte er das von der EU finanzierte Forschungsprojekt SecureSCM, welches auf der Grundlage sicherer Mehrparteien-Berechnungen kollaborative Lieferkettenplanungen realisierte. Dr. Kerschbaum verfügt über 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Computersicherheit, verfasste über 60 wissenschaftliche Publikationen und meldete 40 Patente an. Er wirkte in verschiedenen Programmkomitees internationaler Konferenzen und Workshops mit.

Zu dieser Seite

Stephan Escher
Letzte Änderung: 13.07.2016