Inhaber der Professur

Portraitfoto von Professor Schmidt © Christian Hüller

Professor für Technische Logistik

Name

Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Thorsten Schmidt

Kontaktinformationen
Organisationsname

Professur für Technische Logistik

Professur für Technische Logistik

Adresse work

Besucheradresse:

Georg-Schumann-Bau (SCH), Raum A 313 Münchner Platz 3

01187 Dresden

work Tel.
+49 351 463-32538
fax Fax
+49 351 463-35499

Werdegang

1987 - 1994 Studium des Maschinenbaus an der Universität Dortmund mit der Vertiefungsrichtung Maschinentechnik
1991 - 1992 Studium des Industrial and Systems Engineering am Georgia Institute of Technology, Atlanta, Georgia, USA.
1994 - 2000 Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen der Universität Dortmund
2000 Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät Maschinenbau der Universität Dortmund
2001 - 2004 Oberingenieur am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen der Universität Dortmund
2004 - 2008 Abteilungsleiter "Maschinen und Anlagen" am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund
2007 Habilitation für das Fach Materialflusssysteme
seit 2008   Professor für Technische Logistik an der TU Dresden

Arbeitsgebiete

  • Entwicklung von innerbetrieblichen Materialflusssystemen und Logistikkonzepten
  • Entwicklung und Optimierung technischer Gewerke für die innerbetriebliche Materialfluss- und Handhabungstechnik, Schwerpunkt Sortier- und Verteiltechnik
  • Energieeffiziente Materialflusssysteme

Herausgeber- und Gutachtertätigkeit für wissenschaftliche Fachzeitschriften

  • Editor-in-Chief des Journals Logistics Research, Springer, Bereich Technical Logistics and Logistics Engineering
  • Editor-in-Chief des Journals Forschung im Ingenieurwesen, Springer
  • Redaktionsbeirat der Fachzeitschrift „Hebezeuge und Fördermittel“
  • Mitglied des Editorial Advisory Board des International Journal of Logistics – Research and Applications:
  • Gutachtertätigkeit für das Logistics Journal der WGTL

Aktiven Rollen in wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Forschungsförderungsgesellschaften

  • Vize-Präsident der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL)
  • Vorsitzender des Fachausschusses FA 301: Logistiksysteme und -management der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik GPL (seit 4/2015), zudem: Mitglied im Fachbeirat 3 der GPL
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesvereinigung Logistik (BVL) (seit 2014)
  • Kurator des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik, Dortmund (seit 2016)
  • Mitglied des Independent German Certification Board (IGCB) der European Logistics Association (ELA) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL)
  • Fachgutachter der DFG
  • Dresdner Logistik-Innovationsverbund (DLIV): Gründungsmitglied und Sprecher des Vorstands
  • Mitglied des Beirats der VDI Wissensforum GmbH

Publikationen

1 bis 10 von 279 Einträgen

Meister, Max-Udo: Entwicklung eines Steuerungssystems für ein modulares, skalierbares. Dresden, Technische Universität, Diplomarbeit, 2017

Rank, Sebastian: Eliminierung negativer Effekte autokorrelierter Prozesse an Zusammenführungen . Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Leonhardt, Thomas; Schmidt, Thorsten; Schumann, Paul: Hochleistungsklemmwinden – Lösung des Zielkonflikts „Treibfähigkeit und Seilschonung“. In: Begleitband zur Kranfachtagung (2017)

Leonhardt, Thomas; Schmidt, Thorsten; Schumann, Paul: Treibfähigkeit und Seilschonung - Hochleistungsklemmwinden lösen den Zielkonflikt. In: Hebezeuge Fördermittel 5 (2017), S. 30–32

Heiduschka, Thomas: Kosten und Nutzen der Variantenvielfalt und Beschleunigung von Logistikprozessen. Dresden, Technische Universität, Magisterarbeit, 2017

Recknagel, Toni: Druckspannungsverteilung in kunststoffummantelten laufenden Drahtseilen. Dresden, Technische Universität, Diplomarbeit, 2017

Capadrutt, Christian: MÖGLICHKEITEN ZUR HYBRIDEN MODELLIERUNG MITTELS AUTOMOD UND MATLAB. Dresden, Technische Universität, Bachelor, 2017

Zahid, Taiba: AIMING FOR ROBUSTNESS: PROACTIVE SCEHDULING. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Nickich, Oliver: Entwicklung einer Methode zur Darstellung von Energie- und Materialflüssen in Produktionssystemen und Verifizierung am praktischen Beispiel des Walzwerks der BGH Edelstahl Freital GmbH. Dresden, Technische Universität, Magisterarbeit, 2017

Krämer, Philip: Optimierungsansätze zur Verteilung von Fahrzeugen. Dresden, Technische Universität, Magisterarbeit, 2017


Diese Informationen werden vom FIS bereitgestellt.

Zu dieser Seite

Christian Pommer
Letzte Änderung: 27.01.2017