© TU Dresden

Institut für Mikrobiologie

Details Institut für Mikrobiologie

Wichtige Themen im Überblick

Mold © MR

Institut für Mikrobiologie

Das Institut für Mikrobiologie der TU Dresden setzt sich zurzeit aus drei unabhängigen Arbeitsgruppen sowie einer Seniorprofessur zusammen, in denen zu unterschiedlichen Aspekten der Mikrobiologie geforscht wird. Diese umfassen Themen aus der Biotechnologie, Stoffwechselphysiologie, Proteinbiochemie, Regulation und Signaltransduktion, Systembiologie und Synthetischen Biologie. Organismisch spiegelt das Institut die gesamte Breite der Mikroorganismen wieder, von klassischen Modellbakterien über Archaeen, hin zu Hefen.

Die Lehrenden des Instituts für Mikrobiologie vermitteln in Vorlesungen, Seminaren und Praktika den Studierenden ein umfangreiches mikrobiologisches und molekularbiologisches Wissen sowie vielfältige molekularbiologische und biochemische Techniken. Weiterführende Kurse dienen der frühzeitigen Einbindung in die aktuellen Forschungsthemen.