Leitung

Weidinger © Prof. I. Weidinger Weidinger © Prof. I. Weidinger
Weidinger

© Prof. I. Weidinger

Prof. Dr. Inez Weidinger hat als Professorin für physikalische Chemie  
an der TU Berlin gearbeitet, bevor sie 2016 als Professorin für  
Elektrochemie an die TU Dresden kam. Das zentrale Ziel Ihrer Forschung  
ist es, ein mechanistisches Verständnis von elektrochemischen  
Prozessen an nanostrukturierten festen Oberflächen zu bekommen. Um  
dieses Ziel zu erreichen, verwendet ihre Arbeitsgruppe eine  
kombinierte Methode aus Elektrochemie und in situ  
oberflächenverstärkter Schwingungsspektroskopie.

Publikationsliste

Kontakt:
Telefon: +49 351 463-33633
Fax: +49 351 463-37056
E-Mail: inez.weidinger(at)tu-dresden.de

Postadresse (Briefe):
Technische Universität Dresden
Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie
Professur für Elektrochemie
01062 Dresden

Postadresse (Pakete):
Technische Universität Dresden
Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie
Professur für Elektrochemie
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden

Besucheradresse:
Andreas-Schubert-Bau, Raum 112
Zellescher Weg 19
01069 Dresden

Zu dieser Seite

Robert Götz
Letzte Änderung: 20.03.2018