12.06.2018

Die Fußball-WM 2018 hunderttausendfach durchgerechnet

Logo WM Simulation © TUDMATH Logo WM Simulation © TUDMATH
Logo WM Simulation

© TUDMATH


Am Dienstag, 12. Juni 2018, ist in der Sächsischen Zeitung dieser Artikel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erschienen:

"Deutschland ist der Favorit"
Dresdner Mathematiker - Professor Schilling und Dr. Berschneider vom Institut für Mathematische Stochastik - haben die Endrunde durchgerechnet und das
mehrfach 100 000 Mal.

weiter:

  • in der Sächsischen Zeitung (12.06.2018, Seite 9 - Fußball WM 2018)
  • auf SZ-Online

SZ-Autor: Daniel Klein


Ansprechpartner:
Prof. Dr. René Schilling und Dr. Georg Berschneider

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 13.06.2018