Dr. rer. nat. Philipp Materne

Bild

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Arbeitsgruppe: Magnetische Resonanz und nukleare Sonden

Kontakt

Physikgebäude Zellescher Weg 16
D-Flügel, Zimmer D202
Tel.:    +49 351 463-37833
Fax:    +49 351 463-37734
eMail:  materne

Forschungsthemen

Eisen-Pniktid-Supraleiter und verwandte Systeme

Methoden


NMR, Mössbauerspektroskopie , Muon Spin Resonance

Zu dieser Seite

Webredaktion Phy IFP
Letzte Änderung: 03.06.2016