Modul M5 - Seminar

Bachelorstudiengang Psychologie

Modulverantwortlicher:

Dr. Falk-Rüdiger Finze

LehrendeR DES SEMINARS

Prof. Dr. Stefan Scherbaum

Inhalte deS SeminarS

Das Seminars vertieft und diskutiert ausgewählte Themen aus dem Bereich Evaluation und Meta-Analyse. Die Passwörter für Materialien und die Owncloud-Links werden in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Veranstaltungsthemen

Ablaufplan im SS 2018 (Stand:28.03.18)

Thema  Gruppe 1 (11:10)
Gruppe 3 (13:00)

Gruppe 2 (11:10)
Gruppe 4 (13:00)

Einführung & Schreiben 12.04. 19.04.
Systemisches Denken 26.04. 03.05.
Dilemmata der Evaluation 17.05. 31.05.
Kritische Auseinandersetzung mit
dem Kirk-Patrick-Modell
07.06. 14.06.
Fragenbogenfragen formulieren
nd evaluieren
21.06. 28.06.
Metaanalysen rezipieren 19.07. 12.07.

Prüfungsvorleistung: Das wissenschaftsinterne Evaluationsverfahren

Die Prüfungsvorleistung (PVL) besteht pro Teilnehmer aus einem Essay (3-4 Seiten) zu einem der Seminarthemen, zwei Gutachten zu Essays jeweils anderer Studierender (ca. 1 Seite), einer anhand der Gutachten überarbeiteten Version des Essays und der Antwort auf die Gutachten (ca. 2 Seiten).

1 Essay wird in 2 Gutachten begutachtet auf welche 1 Antwort und Überarbeitung folgt © SSch 1 Essay wird in 2 Gutachten begutachtet auf welche 1 Antwort und Überarbeitung folgt © SSch
1 Essay wird in 2 Gutachten begutachtet auf welche 1 Antwort und Überarbeitung folgt

© SSch

Einen Leitfaden zum Schreiben von Essays finden Sie hier.

Die Bearbeitung der PVL findet im Laufe des Semesters statt. Bitte nutzen Sie zur Erstellung der Dokumente die unten angebotenen Vorlagen und reichen Sie die Dokumente als PDF ein. Die Einreichung erfolgt via Owncloud an den Dozenten und via Email an die jeweiligen Empfänger (Gutachter bzw. Essay-Autor), mit folgenden Einreichefristen:

  • Einreichung Essay (per Owncloud + Email an die Gutachter):
    Frist: 8.6.2018
    Dateiname: Essay_Nachname_Vorname.pdf
    Datei-Vorlagen: docx odt
    Link zur Einreichung via Owncloud 
  • Einreichung der Gutachten (per Owncloud + Email an den Autor):
    Frist: 22.6.2018
    Dateiname: Essay_Nachname_Vorname_Gutachten_Nachname_Vorname.pdf
    Datei-Vorlagen: docx odt
    Link zur Einreichung via Owncloud
  • Einreichung des überarbeiteten Essays (überarbeitete Stellen rot markiert!) und des Antwortschreibens (per OwnCloud + optional Email an Gutachter) :
    Frist: 6.7.2018
    Dateinamen:
    Anwort_Nachname_Vorname.pdf
    Essay_Revision_Nachname_Vorname.pdf
    Datei-Vorlagen Antwortschreiben: docx odt
    Link zur Einreichung via Owncloud

Aus Dokumentationsgründen müssen alle von Ihnen produzierten Dokumente (Ihr Essay, die von Ihnen geschrieben Gutachten, Ihr Antwortbrief und der Überarbeitete Essay) in gedruckter und gehefteter (einfache Klammerung) Form mit einem Deckblatt (Name, Studiengang, Semester, Matrikelnummer, Seminar) bis einschließlich 7.7.2017 bei Frau Wobst eingereicht werden.

Die Einreichenden sind verantwortlich für die korrekte Benennung der Dateien, die pünktliche Einreichung per Owncloud  und die pünktliche Weiterreichung ihrer Dokumente via Email sowie die pünktliche Einreichung der gedruckten Version. Bei Missachtung einer der Abgabedaten gilt die Prüfungsvorleistung als nicht bestanden. Der entsprechende Owncloud-Link zur Einreichung schließt nach dem Tag der Deadline. Sollten Sie in Ihrer Rolle als Gutachter nicht rechtzeitig den Essay erhalten bzw. als Autor nicht rechtzeitig die Gutachten, dann wenden Sie sich direkt nach Ablauf der Einreichefrist an den jeweiligen Gutachter/Autor und setzen mich bitte cc, damit ich über das Problem informiert bin. 

Prüfungsleistung

Im Rahmen der Klausur des Moduls M5 sind die Inhalte des Seminars prüfungsrelevant.

Zu dieser Seite

Stefan Scherbaum
Letzte Änderung: 28.06.2018