Ein Bild des Vorstandes von Prisma © Maryellen Hearne

Vorstand

PRISMA wird geleitet durch den Vorstand (Prof. Jochen Schanze, Prof. Edeltraud Günther, Prof. Christina Dornack, Dr. Peter Saling) und unterstützt durch die wissenschaftliche Geschäftsführerin (Dr. Anne-Karen Hüske).

mehr erfahren Vorstand

Beteiligte

ZSE © ZSE

Unser Partner im Strukturaufbau

Das Zentrum für Synergie-Entwicklung (ZSE) versteht sich als ein „Synergie-Motor“ der TU Dresden. Es initiiert und begleitet den interdisziplinären Wissensaustausch, vor allem in Form von Veranstaltungen und Projekten. Die Zielgruppe sind die Fachbereiche der TU Dresden, die Partner im Wissenschaftsverbund DRESDEN-concept und Unternehmen. Das ZSE bietet Forschern, Wissenschaftlern und Mitarbeitern verschiedener Fachgebiete einen Ort, um gemeinsame Themen und Fragestellungen zu entdecken und zu bearbeiten. Für PRISMA führte das ZSE zwei Workshops durch, um die Erwartungen ans neue Kompetenzzentrum zu erarbeiten, und unterstützt die PRISMA-Leitung im weiteren Aufbau der interdisziplinären Zusammenarbeit bspw. in Form von Austauschveranstaltungen und Projektvisionsworkshops.