graphische Darstellung des Logos des Freundeskreises des Instituts für Landschaftsarchitektur mit Umrissen eines Baumes © Freundeskreis ILA

Der Freundeskreis stellt sich vor

Der 1998 gegründete Freundeskreis des Instituts für Landschaftsarchitektur der Technischen Universität Dresden fördert als gemeinnütziger Verein Lehre und Forschung an diesem Institut, um den Anliegen der Landschaftsarchitektur mehr Beachtung zu verschaffen.

20 Jahre Freundeskreis des Instituts für Landschaftsarchitektur e.V.
In diesem Jahr feierte der Verein sein 20jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden am 21. Juli 2018 verschiedene Exkursionen im Stadtgebiet und ein abschließendes Picknick durchgeführt wozu Vereinsmitglieder, Studierende der Landschaftsarchitektur und die interessierte Öffentlichkeit eingeladen waren.

mehr erfahren Der Freundeskreis stellt sich vor

Foto von Bambusstangen im Gras für Gerüstbau © TUD, Labau
Name

Freundeskreis des Instituts e.V.

Aktuelles

Coronabedingt konnte der Freundeskreis des Instituts für Landschaftsarchitektur an der TU Dresden e.V. im Jahr 2020 und 2021 nur wenige Aktivitäten am Institut für Landschaftsarchitektur unterstützen:

  • Kolloquium der AG Sächsische Gartengeschichte "Museum - Garten - Landschaft Vernetzungsbedarf" am 7. Februar 2020
  • Ausstellung "Landschaft im Zentrum" anlässlich des 50jährigen Bestehens der Landschaftsarchitekturausbildung in Dresden im Zentrum für Baukultur vom 21. Mail - 3. Juli 2021