Dienste

TU Information © TU Dresden TU Information © TU Dresden
TU Information

© TU Dresden

Dienste der TU Dresden

Studenten der TU Dresden können auf diverse elektronische Angebote der TU sowie der SLUB zurückgreifen. Dies bietet u. a. die Möglichkeit auf

zuzugreifen.

Zugriff internes Netzwerk der TU Dresden

Teilweise ist der Zugriff nur innerhalb des Netzwerkes der TU Dresden erlaubt. Jedoch gibt es die Möglichkeit, auch von außerhalb auf dieses zuzugreifen. Dafür wird ein Login am ZIH benötigt. Die Verbindung kann über ein VPN (Virtual Private Network) bzw. web-basiertes VPN erfolgen. Für letzteres wird lediglich ein Browser benötigt.

Bildungsportal Sachsen

Mittlerweile kann Ihnen zunehmend Studienmaterial über das Bildungsportal Sachsen (OPAL)  bereit gestellt werden. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem ZIH-Login, nach Auswahl TU Dresden, unbedingt einmalig zur Aktivierung Ihres Profils an und melden sich nachfolgend bitte in der Lerngruppe "Fernstudium" an. Die Anmeldeprozedur wird hier ausführlich beschrieben.

Die aktuelle Hilfe zur neuen OPAL-Oberfläche finden Sie in OPAL über das ?-Symbol oben rechts.

Kostenfreie Nutzung von Microsoft-Programmen (Microsoft IMAGINE Premium)

Sie haben als Studierende im Studiengang Bauingenieurwesen die Möglichkeit, am Microsoft Imagine Premium Programm teilzunehmen. Damit stehen Ihnen kostenfrei zahlreiche Microsoft-Produkte zur nicht-kommerziellen Nutzung zur Verfügung.

Die Registrierung der Teilnehmer erfolgt unter Angabe einer gültigen TU Dresden E-Mail-Adresse (...mail.zih.tu-dresden.de), durch Abgabe der ausgefüllten Nutzungsvereinbarung sowie der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung am Fakultätsrechenzentrum. Sie bekommen im Anschluss eine Mitteilung an Ihre E-Mail-Adresse, sobald der Zugang freigeschaltet wurde.

Der Download der Software erfolgt nach der Registrierung über das elektronische Download-Portal Microsoft Imagine.

Microsoft Office 365 ProPlus für Studierende

Mit dem Abschluss des Microsoft Landesvertrages haben Studierende der TU Dresden und weiterer teilnehmender sächsischer Hochschulen die Möglichkeit Microsoft Office 365 ProPlus auf bis zu fünf Geräten unter Windows und MacOS kostenfrei zu nutzen. Jeder Studierende, der sich erfolgreich für den Dienst registriert hat, bekommt mit Office 365 ProPlus immer die aktuelle Office-Version als Abonnement ohne Zusatzkosten. Für die Nutzung dieses Angebotes muss alle 30 Tage eine Authentifizierung erfolgen. Unterbleibt die Rückmeldung können Dokumente zwar weiter gelesen, aber nicht mehr bearbeitet werden.
Voraussetzung für die Nutzung der Software ist ein gültiges Hochschul-Login.

Das ZIH stellt sachsenweit ein Portal zur Anmeldung und Verlängerung zur Verfügung, über das die Authentifizierung über die jeweilige Hochschule erfolgt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des ZIH, welches Ihnen auch bei Fragen gern zur Verfügung steht.

Bibliotheksnutzung

Für Ihr Studium benötigen Sie möglicherweise Literatur aus der Sächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Um drauf zugreifen zu können, müssen Sie sich als Nutzer bei der Bibliothek registrieren. Dafür gilt folgendes Prozedere:

  • Fernstudenten füllen wie alle anderen Nutzer das Online-Anmeldeformular (http://anmeldung.slub-dresden.de/) aus. Dabei wird ein sechsstelliger Code generiert.
  • Dieser Code muss zusammen mit einer Ausweiskopie sowie seiner Immatrikulationsbescheinigung über das Kontaktformular an die SLUB (http://www.slub-dresden.de/schreiben-sie-uns/) geschickt werden.
  • Durch die Bibliotheks-Mitarbeiter wird dann das Nutzerkonto angelegt, Sie erhalten danach Ihre Nutzernummer und das Passwort. Damit können bereits vor dem ersten Vor-Ort-Besuch in der SLUB viele der Onlineangebote und Dienste genutzt werden. (www.slub-dresden.de)
  • Dafür ist es aber erforderlich, sich mit dem TU-Login über einen VPN-Tunnel zuvor den Zugang zum Campusnetz aufzubauen um damit auf alle Online-Journals, E-Books und Fachdatenbanken zugegreifen zu können. Details zum VPN-Zugang finden Sie über die Seiten des ZIH.
  • Die SLUBCard wird mit dem Anmeldeformular in der Zentralbibliothek an der Ausleihtheke hinterlegt. Sie kann beim nächsten Aufenthalt in Dresden unter Vorlage des Personalausweis / Reisepasses ausgehändigt werden.

Zu dieser Seite

AG Fernstudium Bauingenieurwesen
Letzte Änderung: 01.04.2017