Atmosphärische Korrekturen


Bildgrundlage aus Wikipedia (GNU General Public License, 2006): Ansicht der Erde aus dem Weltall; ERS 2 (Earth Observation Satellite); Luftbildaufnahme der Altstadt Dresden

Bildgrundlage aus Wikipedia (GNU General Public License, 2006): Ansicht der Erde aus dem Weltall; ERS 2 (Earth Observation Satellite); Luftbildaufnahme der Altstadt Dresden




„Fernerkundung ist die Gewinnung von Informationen über Art und Eigenschaften entfernter Objekte.“

[Quelle: K. Kraus und W. Schneider, 1988]


Dabei erfolgt die Übertragung der Information vom interessierenden Objekt zum Sensor (im Flugzeug oder Satelliten) mittels elektromagnetischer Strahlung.






  • Welche Arten elektromagnetischer Strahlung gibt es?

  • Welche sind fernerkundlich relevant?

  • Warum werden Luftbildaufnahmen verfälscht?

  • Welchen Einfluss hat die Atmosphäre auf elektromagnetische Strahlung?

  • Wie kann man die atmosphärischen Verfälschungen korrigieren?

Die folgenden 4 Module sollen nun helfen, all diese Fragen zu beantworten.


[Modul 1: Strahlung]

[Modul 2: Zusammensetzung der Erdatmosphäre]
[Modul 3: Wechselwirkungen elektromagnetischer Strahlung]

[Modul 4: Korrekturmodelle]



[Literatur]

[Impressum]



[weiter]


Zu dieser Seite

SHK Redaktion Fernerkundung
Letzte Änderung: 14.11.2016