02.05.2018; Kolloquium

Thomas Böhmer vom ADFC-Bundesverband im Kolloquium

14:50 - 16:20 Uhr
Potthoff-Bau, Raum 112
Hettnerstraße 1
01069 Dresden

Thomas Böhmer (ADFC Bundesverband)

Thomas Böhmer (ADFC Bundesverband): Wie misst man Fahrradfreundlichkeit?

In vielen Städten steht die Förderung des Radverkehrs auf der politischen wie verkehrsplanerischen Agenda. Der Vortrag gibt einen Überblick über Instrumente, wie der Erfolg der Bemühungen anhand von objektiven oder subjektiven Kriterien gemessen und mit anderen Städten verglichen werden kann. Vorgestellt werden insbesondere Methodik und Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests, einer Erhebung im 2-Jahres-Rhythmus, bei der zuletzt über 100.000 Radfahrende (darunter über 1000 aus Dresden) verschiedene Aspekte der Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt bewertet haben.

Zu dieser Seite

VOEKO
Letzte Änderung: 10.04.2018