Studium generale

Stundenplanung

Name

Frau Lisa Lehmann

Organisationsname

Dekanat Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"

Dekanat Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"

Adresse work

Besucheradresse:

Gerhart-Potthoff-Bau, Raum 155 Hettnerstraße 3

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-36612
fax Fax
+49 351 463-36666

Mit dem studium generale werden eine Erweiterung der Allgemeinbildung und eine Vertiefung des Verantwortungsbewusstseins bei der Entwicklung und Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse angestrebt. Das studium generale verfolgt das Ziel, dem Studierenden Einblick in Methoden und Ergebnisse von Nachbardisziplinen außerhalb des eigenen Studiengangs zu geben.

Das studium generale setzt sich zusammen aus Vorlesungen zu spezifischen Themen sowie  Ringvorlesungen mit themenübergreifendem Charakter.

Angebote aller Veranstaltungen der TU Dresden finden Sie im Internet unter: Integrale - Institut für studium generale.

Sommersemester 2017
Vortragszyklus "Planung und Verkehrstechnik im Land- und Luftverkehr"
Dienstag, 4. DS POT 112

Skripte zum Studium generale

04.04.17
Navigation über den Wolken Prof. Fricke

11.04.17
Verkehrsplanungsmodelle PD Dr. Schiller

18.04.17
Stadtstraßen im Spannungsfeld  zwischen Anwohnern und Durchgangsverkehr
Prof. Gerike

25.04.17
Verkehr und Umwelt Prof. Becker

02.05.17
Planung und Nutzung von Flughafeninfrastrukturen in Deutschland Prof. Fricke

09.05.17
Schienenfahrzeuge und ihre Komponenten Prof. Löffler

16.05.17
Grundlagen der Fahrwegsicherung im spurgeführten Verkehr Dipl.-Ing. Bachurina

23.05.17
Verkehrspsychologie Dr. Richter

30.05.17
Planung und Bau von Autobahnen –aktuelle Probleme Prof. Lippold

13.06.17
Herausforderung Automobiltechnik Prof. Bäker

20.06.17
Kreuzung, Einmündung oder Kreisverkehr: Was ist die Lösung?
Prof. Gerike/ Dr. Schmotz

27.06.17
Neue Herausforderungen für die Gestaltung des Bahn- und ÖPN-Verkehrs Prof. König

04.07.17
Sicherheit an Bahnübergängen Dr. Schöne

11.07.17
Klausurtermin

Zu dieser Seite

Lisa Lehmann
Letzte Änderung: 10.04.2017