04.02.2019

Tag der offenen Tür an der Universitätsschule

Schüler, Eltern und alle anderen Interessierten sind am 8. Februar 2019 zum Tag der offenen Tür an die künftige Universitätsschule Dresden eingeladen. Von 15 bis 18 Uhr organisiert der Förderverein »Universitätsschule e.V.« Informations- und Mitmachangebote.

Im Mittelpunkt stehen alternative Lehr- und Lernformen, die inklusives und digital unterstütztes Lernen ermöglichen. Sie sollen in der Universitätsschule mit wissenschaftlicher Begleitung erprobt werden. Am 8. Februar können Interessierte mit den Initiatoren ins Gespräch kommen und sich über das Konzept und organisatorische Fragen austauschen. Für die Kinder werden Räume vorbereitet, in denen sie sich digital und analog ausprobieren können: Was macht Brücken stabil? Wie geht Planung und wie hilft sie mir zum Beispiel bei der Bewältigung eines Parcours? Wie muss ich einen Roboter programmieren, damit er den Parcours absolvieren kann?

Die Universitätsschule Dresden startet im kommenden Schuljahr. Anfang März sind die Anmeldetermine für die Jahrgänge 2, 3 und 5 des Landesamtes für Schule und Bildung. Der Tag der offenen Tür findet am künftigen Standort in der Cämmerswalder Str. 41 statt.

ckm

Webseite des Fördervereins: https://universitaetsschule.org

Dieser Artikel ist im Dresdner Universitätsjournal 02/2019 vom 29. Januar 2019 erschienen. Die komplette Ausgabe ist hier im pdf-Format kostenlos downloadbar. Das UJ kann als gedruckte Zeitung oder als pdf-Datei bei doreen.liesch@tu-dresden.de bestellt werden. Mehr Informationen unter universitaetsjournal.de.

Zu dieser Seite

Sarah Schueckel
Letzte Änderung: 04.02.2019