Veranstaltungen

Courage: Wissen, Sehen, Handeln!

„Courage: Wissen, Sehen, Handeln!“ – ein Projekt, das mit Workshops, Vorträgen und Kulturprogramm Studierende, Dozierende und weitere Angehörige der TU Dresden für den Umgang mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sensibilisieren und empowern soll –  findet wieder im Zeitraum August bis Dezember (2018) statt. Weitere Informationen hier

Ringvorlesung "Mehrsprachigkeit. Chancen und Herausforderungen für Schule und Gesellschaft"

Mit Sicherheit können wir heutzutage davon ausgehen, dass künftige Schüler*innen und Kolleg*innen mehrsprachig sind. Inwieweit das, insbesondere für Pädagog*innen, aber auch für uns alle eine Rolle spielt, ob wir Mehrsprachigkeit als Ressource oder als Hindernis ansehen oder ob wir sie nutzen können werden, darum geht es in dieser Ringvorlesung, die im Wintersemester 2018/19 von der TU Dresden, der Bergischen Universität Wuppertal und der Universität Wien veranstaltet wird. Weitere Informationen hier

Ringvorlesung "Inklusion: Interdisziplinäre Perspektiven"

Im Wintersemester 2018/19 findet eine Ringvorlesung zu "Inklusion" statt, die den interdisziplinären Dialog zwischen den unterschiedlichen Fachrichtungen zum Thema fördern soll. Ziel ist es dabei weiter zu einer gemeinsamen Bestimmung des Begriffs Inklusion durchzudringen sowie Ansätze zur Umsetzung von Inklusion in der Praxis interdisziplinär und über eine didaktische und schulpolitische Perspektive hinaus zu skizzieren. Weitere Informationen hier

Fachtagung: Migration, Menschenrechte und Rassismus. Herausforderungen ethischer Bildung

Die Tagung am 29. November 2018 will dazu beitragen, die gesellschaftliche Diskurskultur im Allgemeinen und den Schulunterricht im Besonderen für die Erörterung ethischer Fragen zu Migration, Menschenrecht und Rassismus zu nutzen.
Neben Vorträgen werden Workshops zur konkreten Unterrichtsgestaltung angeboten.
Mit dem Ethik- und Philosophieunterricht besteht bereits ein Bildungsangebot, das für die Thematisierung von Werten und Normen konzipiert wurde. Weitere Informationen hier

Veranstaltungsarchiv

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen können Sie hier einsehen.

Medienspiegel

Medienberichte zum ZfI können Sie hier verfolgen.

Zu dieser Seite

Karoline Oehme-Jüngling
Letzte Änderung: 17.08.2018