© kostenlosefotos.eu

LL.M. International Studies in Intellectual Property Law

mehr erfahren LL.M. International Studies in Intellectual Property Law

Wichtige Themen im Überblick

Studierende_International © panthermedia.net /Rido Franz

Studieren in Dresden!

Zahlreichen jungen Juristinnen und Juristen hat unser Programm „International Studies in Intellectual Property Law“ in den vergangenen Jahren bereits zum erfolgreichen Karriereeinstieg verholfen. Wir bieten Ihnen eine erstklassige Ausbildung und die einmalige Chance, innerhalb von nur einem Jahr an zwei renommierten Universitäten in zwei aufregenden Ländern zu studieren.

SHORT FACTS

Bewerbungsfrist:
für Beginn zum Sommersemester:
spätestens 15. Januar (Bewerber mit Visumspflicht: 30. November)
für Beginn zum Wintersemester:
spätestens 15. Mai (Bewerber mit Visumspflicht: 31. März)

Eine Bewerbung ist laufend möglich!

Abschluss: Master of Laws (LL.M.)

Dauer: 1 Jahr (2 Semester, Vollzeitstudium)
Sommersemester: Dresden
Wintersemester: Exeter, Krakau, London, Prag, Seattle, Straßburg, Szeged oder Tokio

Umfang: 60 ECTS

Sprachkenntnisse TU Dresden:
Für den deutschen Track: Englisch TOEFL/IELTS (B2-Niveau) und Deutsch (B2-Level)

Für den englischen Track: Englisch TOEFL/ IELTS (TOEFL-IBT:  Overall score 90 with minimum scores of 21 for writing, 21 for listening, 22 for reading and 23 for speaking / IELTS: Overall score 6.5. No less than 6.0 in any section)

Sprachkenntnisse Parneruniversitäten:
Exeter/London/Seattle/Tokio: Englisch (TOEFL/IELTS-Test)
Krakau: Polisch/Englisch
Prag: Englisch
Szeged: Englisch
Straßburg: Französisch

Studienplätze: max. 20 pro Track

Studiengebühren-
1. Gebühren Dresden: 2.500,00 EUR
zuzüglich: Semesterbeitrag TU-Dresden

2. Gebühren der ausländischen Partneruniversitäten:
(Stand: 2017, Richtwerte; Gebühren werden von den Partneruniversitäten jährlich neu festgesetzt)
Exeter: ca. 4250 GBP (EU-Studenten); 8250,00 GBP (International)
Krakau: 500,00 EUR
London: ca. 4000,00 GBP (EU-Studenten); 6300,00 GPB (International)
Prag: keine Studiengebühren
Seattle: 1250,00 Dollar + 2 x 45 Dollar registration fee und 150 Dollar für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (freiwilig, wird empfohlen)
Straßburg: keine Studiengebühren
Szeged: 450,00 EUR
Tokio: keine Studiengebühren

Beginn: halbjährlich (Start sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester mgl.)

Kontakt:
Jana Lutter, Tel.: +49 351 463-37392
Philipp Ostendorff, Tel.: +49 351 463-37440

Heike Menzel; Tel.: +49 351 463-37393 (Sekretariat)
Fax: +49 351 463-37226, EMAIL

DOWNLOAD PDF SHORT FACTS

FACEBOOK
TALENTROCKET

Bewerbungs­frist

Die Bewerbungsfrist für den Studienbeginn zum Wintersemester 2019/2020 endet am 15. Mai 2019! (Wir empfehlen Nicht-EU-Studierenden, ihre Bewerbung bis 31. März 2019 einzureichen)

LL.M. International Studies in Intellectual Property Law © EUIPO Alicante LL.M. International Studies in Intellectual Property Law © EUIPO Alicante
LL.M. International Studies in Intellectual Property Law

© EUIPO Alicante

Imagefilm "International Studies In Intellectual Property Law" © Weissfilm