Neon-Marker und Brille auf einem offenen Buch © pixabay

Forschung an der Professur für Literatur Nordamerikas

Als Bereich der Amerikastudien ist die Literatur Nordamerikas ein zentraler Ort für die Erforschung und wissenschaftliche Reflexion der literarischen, kulturellen und medialen Verfasstheit einer globalisierten, zunehmend digitalisierten Welt. Indem das Team der Professur für Literatur Nordamerikas die Unterscheidung zwischen literaturtheoretischen und kulturwissenschaftlichen Ansätzen in Frage stellt, befragt es das Verhältnis kanonischer und populärer Textarchive ebenso wie die potentiellen Effekte narrativierter Dimensionen von Wissen sowie historisch geprägte Phänomene der text-, ton-, und bild-basierten Gestaltung gesellschaftlicher Diskurse.

mehr erfahren Forschung an der Professur für Literatur Nordamerikas

Einblick in unsere Forschungsgebiete

Ein Bücherregal ist auf dem Bildschirm eines Laptops zu sehen © pixabay

Postdoc- und Promotionsprojekte