Filmothek

Filme schauen macht Spaß. Besonders dann, wenn man durch sie auch Fremdsprachen-Kenntnisse vertiefen oder auffrischen kann.

Das Institut für Slavistik hat eine Filmothek, in der die Medien zu den Sprechzeiten des Sekretariats gegen eine Kaution von 5,- EUR pro Stück für die Dauer von 2 Wochen ausgeliehen werden können.

Die Auflistungen der Film-Titel können hier eingesehen werden:

Zu dieser Seite

Nils Hilkenbach
Letzte Änderung: 25.05.2016