22.09.2017; Kolloquium

Lehrstuhlkol­loquium

Lehrstuhlkolloquium 18/2017

Professur Elektrische Maschinen und Antriebe; Elektrotechnisches Institut; Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
08:30 - 11:00 Uhr
GOE 321
Helmholtzstraße 9
2. Obergeschoss
B. Mößner (Diplomabschlussvortrag)
M. Matic (Diplomzwischenvortrag)
Y. Schuster (Diplomzwischenvortrag)
Arne Brix © artfactory-dresden.de
Name

Herr Dipl.-Ing. Arne Brix

Organisationsname

Professur Elektrische Maschinen und Antriebe

Professur Elektrische Maschinen und Antriebe

Adresse work

TU Dresden:

Görgesbau, Raum 104 Helmholtzstraße 9

01069 Dresden

Deutschland

Sachsen

work Tel.
+49 351 463-32060
fax Fax
+49 351 463-33655

B. Mößner
Diplomabschlussvortrag
Betreuer: R. Seifert und T. Micklitz, Zweitprüfer: Dr. Hildebrand

Parametereinflussanalyse und Auslegung eines Tubular-PM-Synchronlineargenerators nach dem Vernier-Prinzip mit eisenlosem Translator

M. Matic
Diplomzwischenvortrag
Betreuer: T. Micklitz, Zweitprüfer: Dr. Hildebrand
Berechnung des Läuferfeldes im Endbereich großer Synchrongeneratoren

Y. Schuster
Diplomzwischenvortrag
Betreuer: N. Remus, Zweitprüfer: Dr. Geitner
Sensorlose Lageerfassung einer Asynchronmaschine bis Drehzahl Null

Datum:  Freitag, 22.09.2017
Zeit:       08:30 Uhr
Ort:       Görgesbau / Raum 321

Zu dieser Seite

Arne Brix
Letzte Änderung: 08.09.2017