© v. l. im Uhrzeigersinn: Frank Johannes, Amac Garbe, Jeibmann Photographik/Torsten Proß, Frank Johannes

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

  • 25.11.2016

    Humboldt-Preisträger und Wissenschaftler der TU Dresden forschen gemeinsam an der effizienten Nutzung von Windkraft

    Windräder mit Mehrpunktstromrichtern wären weniger reparaturbedürftig und würden effizienter arbeiten. Prof. José Rodriguez, Humboldt-Forschungspreisträger, und Prof. Steffen Bernet forschen, damit redundante Mehrpunktstromrichter bei erneuerbaren Energiequellen eingesetzt werden können.

    Weiterlesen
  • 17.11.2016

    Online-Kurs zur Kommunikationsakustik startet am 5.12.2016

    Die führenden technischen Universitäten Deutschlands bieten kostenlose Onlinekurse zu ingenieurwissenschaftlichen Themen an, u.a. zu Kommunikationsakustik. Das zentrale Lehrmedium sind kurze Videovorträge. In dem Akustik-Kurs gibt Prof. Altinsoy eine Einführung in die Elektroakustik.

    Weiterlesen
  • 08.11.2016

    Erster Absolvent des Studiengangs Regenerative Energiesysteme

    Im Wintersemester 2011 wurden die ersten Studierenden in den Diplom-Studiengang Regenerative Energiesysteme immatrikuliert. Nun hat Jonas Buhr als 1. Absolvent den Studiengang praktisch in der Regelstudienzeit erfolgreich abgeschlossen.

    Weiterlesen
Logo der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik © TUD/EuI

Denken in Systemen

Mit 29 Professuren und vier Juniorprofessuren zählt die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik mit ihrem Leitspruch "Denken in Systemen" zu den großen Fakultäten an der TU Dresden. Die Angebote in Lehre und Forschung sind entsprechend vielfältig und decken das gesamte Spektrum des Fachgebiets ab.

Die Fakultät ist nicht nur mit internationalen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, sondern auch mit der Industrie hervorragend vernetzt. So erhalten die Studierenden eine praxisnahe Ausbildung und können frühzeitig wertvolle Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.