© TUD/IFE

Institut für Festkörperelektronik

Institut für Festkörperelektronik

Das Institut für Festkörperelektronik (IFE) ist eines von 12 Instituten der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik an der TU Dresden. Gemeinsam mit dem Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik und Lehrstühlen des Instituts für Grundlagen der Elektrotechnik/Elektronik ist das IFE für die Ausbildung in der Studienrichtung Mikroelektronik im Studiengang Elektrotechnik verantwortlich. Gegenstand von Forschung und Lehre des IFE sind das Zusammenwirken von Physik, Elektronik und (Mikroelektronik-)Technologie

  • bei der Untersuchung von Werkstoffen, Technologien und festkörperphysikali­schen Wirkprinzipien für Sensoren,
  • bei der Applikation dieser Sensoren für spezielle Messaufgaben,
  • für den Entwurf von Sensoren und Sensorsystemen einschließlich der Model­lierung und der Simulation einzelner Sensorkomponenten, aber auch komplexer Systeme,
  • bei der Entwicklung von Schichten und Schichtsystemen für sensorische und an­dere Funktionen,
  • bei der Nutzung von Ultraschall für die zerstörungsfreie Prüfung, medizinische Diagnostik und Prozessmesstechnik.

Name

Institutssekretariat

Adresse

Besucheradresse:

Günther-Landgraf-Bau, Raum 7-E01B Mommsenstraße 15

01069 Dresden

Germany

Adresse

Postanschrift:

TU Dresden Institut für Festkörperelektronik

01062 Dresden

Adresse

Pakete:

TU Dresden, Institut für Festkörperelektronik Helmholtzstr. 10

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-32077
fax Fax
+49 451 463-32320

Öffnungszeiten:

Täglich:
08:00 - 15:00