Vorbereitungskurs Ingenieurwissen­schaften

Der Vorbereitungskurs Ingenieurwissenschaften ist eine Komponente unseres "Geführten Studienbeginns".Für detailierte Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseiten unter

www.vorbereitungskurs-ing.de

Kontakt

Facebook-Seite Vorbereitungskurs Ingenieurwissenschaften

Lernmanagement

Name

Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Daniel Knöfel

Adresse work

Besucheradresse:

Barkhausen-Bau, Raum 162 Helmholtzstr. 18

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-33540
fax Fax
+49 351 463-37740

Kontaktaufnahme per E-Mail wird empfohlen.

Warum am Vorbereitungskurs teilnehmen?

Optimal vorbereitet ins Studium starten

Die Studienanfänger kommen mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen zu uns. Der Vorbereitungskurs hilft, die Teilnehmer auf ein einheitliches Niveau zu führen. Außerdem sollen die Teilnehmer während des Vorbereitungskurses lernen, Aufgaben ohne Taschenrechner zu lösen – diese Fähigkeit werden sie während des Studiums schätzen.

Mathematik und Physik zu Freunden machen

Einige Themen aus Mathe und Physik können in der Schule aufgrund zeitlicher Probleme häufig nur fakultativ behandelt werden und sind daher für ein ingenieurwissenschaftliches Studium nicht ausreichend vertieft. Während des Vorbereitungskurses werden wir diese Lücken schließen.

Universitäres Lernen und Problemlösung erlernen

Der Vorbereitungskurs führt die Teilnehmer an die ingenieurwissenschaftliche Denkweise und Strategien zur Problemlösung heran. Außerdem bereitet er sie auf das universitäre Lernen, das sich vom Lernen in der Schule unterscheidet, vor.

Gegen Anonymität im Studium

Während des Vorbereitungskurses können die Teilnehmer schon vor dem Studienbeginn Kontakt zu Kommilitonen knüpfen und wichtige Ansprechpartner an der TU Dresden kennen lernen.

So können die Teilnehmer optimal vorbereitet ihr Universitätsstudium beginnen.

Zu dieser Seite

Monique Rust
Letzte Änderung: 28.06.2017