29.01.2018

Die Fakultät verabschiedet ihre Absolventen

Absolventenverabschiedung © 2018, Lucas Vogel Absolventenverabschiedung © 2018, Lucas Vogel
Absolventenverabschiedung

© 2018, Lucas Vogel

Traditionell wurden am 27. Januar die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät im historischen Ballsaal des Dresdner Quality Plaza Hotels mit einer feierlichen
Inauguration vom Dekan, Prof. Aßmann, und Prof. Groh verabschiedet. In seiner Festrede würdigte Herr Prof. Aßmann die erbrachten Leistungen und nannte insbesondere
die zahlreichen Preisträger des Jahres 2017.
Nach dem ausgezeichneten Büfett war beim Ceilidh Kondition gefragt. Die Musiker aus Berlin, München, der Oberpfalz und Schleswig-Holstein unter Leitung von Jochen Riemer forderte mit irischen und schottischen Gruppentänzen Schrittfolgengedächtnis und sportliche Ausdauer. Nach der ersten Tanzrunde des Abends folgte eine besondere Darbietung, welche wesentlich mehr Kondition und vor allem jahreslanges, hartes Training erfordert. Die Dresdner Sportakrobaten gehören zu den besten der Welt und zeigten mit ihrem Auftritt nur einen Teil ihres Könnens. Mit dabei auch internationale Nachwuchswissenschaftler/-innen, welche unter dem Motto „move to dance“ in ihrer Freizeit gemeinsam Tanzen und hier nicht nur mit Salsa-Tänzen für Stimmung sorgten,
sondern auch zum Mitmachen einluden.

Zu dieser Seite

Silvia Kapplusch
Letzte Änderung: 06.03.2018