Homepage von Prof. Dr. rer. nat. Stefan Gumhold

Portrait von Stefan Gumhold © Ludwig Schmutzer

Professor

Name

Prof. Dr. rer. nat. Stefan Gumhold

Kontaktinformationen
Organisationsname

Professur für Computergraphik und Visualisierung

Professur für Computergraphik und Visualisierung

Adresse work

Besucheradresse:

Andreas Pfitzmann Bau, Raum 2106 Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-38212
fax Fax
+49 351 463-38396

Sprechstunde

bitte mit Jana Bohl einen Termin vereinbaren

Curriculum Vitae

seit 11/2005 Professor für Computergraphik und Visualisierung (Fakultät Informatik, TU Dresden)
04/2005 - 11/2005 Lehrstuhlvertreter (Fakultät Informatik, TU Dresden)
11/2004 - 03/2005 Heisenberg Stipendiat und Gruppenleiter der Forschergruppe "3D Animation processing" des Max-Planck Center for Visual Computing (MPI Saarbrücken)
11/2003 - 08/2004 Heisenberg Stipendiat (Universität Granada, Spanien)
11/2003 Habilitation "Extremes for Coding and Visualization in 3D" (Fakultät Informatik, Universität Tübingen)
11/2003 Südwestmetallpreis
07/2001 - 11/2003 Assistent (WSI/GRIS, Universität Tübingen)
01/2001 - 06/2001 PostDoc (SCI-group, University of Utah)
09/2000 - 01/2001 PostDoc (Computer Science, Technion, Israel)
06/2000 PhD "Mesh Compression" (WSI/GRIS, Universität Tübingen)
01/1998 - 08/2000 SFB 382 project D1 Concepts and Realization of object-oriented Graphics (WSI/GRIS, Universität Tübingen)
04/1998 Diploma (Fakultät Informatik, Universität Tübingen)
12/1996 Master of Science (Department of Applied Physics, University of Massachusetts at Boston)

Lehrveranstaltungen

TU Dresden

  • Einführung in die Computergraphik, seit SS 2010
  • Wissenschaftliche Visualisierung, seit SS 2006
  • Einführung in die Medieninformatik, WS 2005/06 und WS 2006/07
  • Computergraphik I, seit WS 2005/06
  • Computergraphik II, seit SS 2005
  • Computergraphik III, seit SS 2005
  • Hauptseminar Computergraphik, seit SS 2005

Uni Tübingen

Sonstige

Publikationen

Hinweis: Der nachfolgende Inhalt wird von einer externen Quelle eingebettet.

Zu dieser Seite

Sebastian Grottel
Letzte Änderung: 20.02.2017