07.10.2017

Wir erklären unserer Kanzelerin den HotEdge Demonstrator

HotWire with Merkel © Wandelbots HotWire with Merkel © Wandelbots
HotWire with Merkel

© Wandelbots

Auf den Deutschlandtagen 2017, hat unser Lehrstuhl zusammen mit Prof. Fitzek vom Deutschen Telekom Lehrstuhl für Kommunikationsnetze, den HotEdge Demonstrator präsentiert.

Unser Hot Edge Demonstrator hat den politischen Vertretern sehr gut die Problematik der Latenz im 5G Kontext fühlbar gemacht. In einigen Bereichen wie zum Beispiel der Autoindustrie im Zusammenhang mit dem autonomen Fahren ist die Notwendigkeit geringer Latenz zwar bereits bekannt, jedoch war es vielen anderen Besuchern nicht geläufig.

Neben Frau Dr. Merkel, konnten wir neben vielen weiteren Besuchern, auch Thomas de Maizière unseren Demonstrator erklären.

HotEdge and Thomas de Maiziere © Wandelbots HotEdge and Thomas de Maiziere © Wandelbots
HotEdge and Thomas de Maiziere

© Wandelbots

Zu dieser Seite

Sebastian Götz
Letzte Änderung: 07.10.2017