© TU Dresden

Stiftungsprofes­sur für Baumaschinen

mehr erfahren Stiftungsprofessur für Baumaschinen

Wichtige Themen im Überblick

heidebroek_nacht © Christian Hüller

Kurzportrait

Die Stiftungsprofessur für Baumaschinen richtet den Fokus ihrer Lehr- und Forschungsinhalte auf die ganzheitliche Entwicklung von Baumaschinen.
Neben der Erschließung von Innovationspotentialen durch die Integration von neuartigen Antriebs- und Steuerungskonzepten, modernen Werkstoffen und innovativen Bedienkonzepten liegen die Tätigkeitsschwerpunkte auf der Entwicklung und der Anwendung virtueller und experimenteller Methoden zur Erforschung von Maschinenverhalten, Werkzeugeinsatz und Nutzungsprozess.

Name

Sekretariat, Frau Christiane Vogel

Adresse work

Besucheradresse:

Kutzbach-Bau, Raum 110 Helmholtzstraße 10

01069 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Institut für Fluidtechnik
Stiftungsprofessur für Baumaschinen

01062 Dresden

Adresse parcel

Paketadresse:

Technische Universität Dresden Institut für Fluidtechnik
Stiftungsprofessur für Baumaschinen
Helmholtzstraße 10

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-33559
fax Fax
+49 351 463-37731

Aktuelle Informatio­nen

Stiftungsprofessur für Baumaschinen besetzt

Nach rund zweijähriger Vakanz ist die Stiftungsprofessur für Baumaschinen am Institut für Fluidtechnik der Fakultät Maschinenwesen besetzt worden. Dr. Frank Will hat den Ruf der TU Dresden angenommen und wird am 1. Dezember 2017 seine Arbeit aufnehmen.