Vorlesung © IFKM/DMT DMT-Bild © IFMK/DMT

Studieren an der Professur Dynamik und Mechanismentech­nik

Für die Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Verkehrsingenieurwesen werden diverse Veranstaltungen angeboten.

In Studien- und Abschlussarbeiten sowie als Studentische Hilfskräfte (SHK) haben Studierende Gelegenheit, erworbenes Wissen anzuwenden und zu vertiefen. Diese stehen stets im Zusammenhang mit aktuellen Forschungsarbeiten sowie gemeinsamen Projekten mit den Industriepartnern und haben so einen hohen Praxisbezug.

Der Inhaber Prof. Beitelschmidt ist Studiendekan für den Studiengang Mechatronik und als Teil des Instituts für Festkörpermechanik ist die Professur wesentlich am Vertiefungsstudiengang Simulationsmethoden des Maschinenbaus sowie am Mehrkörpermodul im Fach Mechatronik beteiligt.

mehr erfahren Studieren an der Professur Dynamik und Mechanismentechnik

Wichtige Themen im Überblick

Vorlesung © IFKM/DMT

Lehrveranstaltungen

Die Professur für Dynamik und Mechanismentechnik der TU Dresden beteiligt sich an der Ausbildung von Studenten der Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Verkehrsingenieurwesen.

Informationen über das Lehrangebot im aktuellen Semester finden Sie hier.