ILR Logo © TUDresden

Das Institut stellt sich vor

Das Institut für Luft- und Raumfahrtechnik mit seiner Professur für Luftfahrzeugtechnik, seiner Professur für Raumfahrtsysteme sowie der experimentellen Arbeitsgruppe für Aerodynamik ist seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil der Technischen Universität Dresden.

mehr erfahren Das Institut stellt sich vor

Wichtige Themen im Überblick

ILR © TUDresden

Luft- und Raumfahrttechnik als Innovationstreiber

Der Mensch ist in einer technisierten Umwelt unterwegs. Mobilität, Flexibilität, Innovation und Zuverlässigkeit sind dabei nicht nur auf der Erde, sondern auch im Weltraum wichtige Anforderungen an unsere ständigen technischen Begleiter. Künftig werden die Anforderungen an diese technischen Systeme im Weltraum, zu Luft oder auf der Erde weiter ansteigen.

Als Institut für Luft- und Raumfahrttechnik steht für uns die innovative Entwicklung von Systemen der Luft- und Raumfahrt im Mittelpunkt. Dabei gilt die besondere Herausforderung, technische Systeme für extreme technische und mechanische Beanspruchungen zu entwickeln. Unsere neuen Ideen, die Technologieentwicklungen und die wissenschaftlichen Erkenntnisse sollen dazu beitragen die Luft- und Raumfahrttechnologie in den kommenden Jahrzehnten mit voran zu bringen.

Neben einer intensiven Forschungsarbeit ist es uns wichtig, durch ein vielfältiges Lehrangebot, eine hervorragende Ausbildung für die zukünftige Generation der Luft- und Raumfahrtingenieure zu bieten.