Horst-Berthold-Studienpreis

Am 14.12.2012 hat die Jahreshauptversammlung des DWM e. V. die Ausschreibung des Horst-Berthold-Studienpreises beschlossen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Auszug aus der Satzung des DWM e. V..

Anlässlich des 100. Geburtstages von Prof. Dr. Horst Berthold am 21. März 2013 wurde der Preis zum ersten Mal verliehen und von der Tochter Horst Bertholds, Frau Dr. Claudia Herzberg, überreicht.

Horst-Berthold-Studienpreis 2018 © LWM Horst-Berthold-Studienpreis 2018 © LWM

Verleihung des Horst-Berthold-Studienpreises 2018

Horst-Berthold-Studienpreis 2018

Verleihung des Horst-Berthold-Studienpreises 2018 © LWM

Der erste Preisträger war Alexander Erdmann für seine herausragende Diplomarbeit zum Thema Systematisierung und Modularisierung der Informationsverarbeitung für die experimentell gestützte Parameteridentifikation (Systematization and Modularization of the Information Processing for the Experimental Parameter Identification).

2018 wurden gleich zwei Preisträger für ihre herausragenden Diplomarbeiten ausgezeichnet: Marvin Elz mit seinem Thema Analyse und Modellierung des Austragverhaltens eines Kunststoff-Extruders zur Ansteuerung beim additiven 6D-Druck(Analysis and modelling of the discharge behaviour of a
plastic extruder for the control of additive 6D printing) und Patrick Pöhlmann mit Simulationsgestützte Untersuchung zur modalen Regelung einer GANTRY-Achse und Auslegung zusätzlicher Aktorik und Sensorik (Simulation-based investigation for modal control of a gantry axis and design of additional actuators and sensors).

Die Preisträger des Horst-Berthold-Studienpreises seit 2013

2018 Marvin Elz,
Patrick Pöhlmann

Analyse und Modellierung des Austragverhaltens eines Kunststoff-Extruders zur Ansteuerung beim additiven 6D-Druck - Diplomarbeit

Simulationsgestützte Untersuchung zur modalen Regelung einer GANTRY-Achse und Auslegung zusätzlicher Aktorik und Sensorik - Diplomarbeit

2017

Axel  Fickert

Erarbeitung einer FE-Modellierungsstrategie zur Untersuchung des thermischen und dynamischen Verhaltens des Z-Schlittens des Versuchsträgers MAX - Großer Beleg

2016 Jannes Riffert

Entwicklung und Erprobung eines Antriebsreglermodells und einer Schnittstelle zwischen Simulations- und Steuerungssoftware zur SiL-Simulation eines generischen Vorschubachsmodells - Diplomarbeit

2015 Bertram Friedrich Auslegung, Konstruktion und Analyse von Festkörpergelenken für einen Versuchsträger in Leichtbauweise - Diplomarbeit
2015 Roy Schölzel

Grundlegende Untersuchungen zur Fehlerfortpflanzung
bei der Stabilitätsprognose beim Fräsen
- Diplomarbeit

2013

Alexander Erdmann

Systematisierung und Modularisierung der Informationsverarbeitung für die experimentell gestützte Parameteridentifikation - Diplomarbeit

Zu dieser Seite

iwm web
Letzte Änderung: 19.12.2018